AR 2: Harrier stehen auf dem Boden

Harrier stehen auf dem Boden

von: pccheater / 27.06.2007 um 10:36

Mit diesem Trick kann man Harrier auf den Boden stellen:

Man baut ein Airforce-HQ und ein bis vier Harrier. Dann teleportiert man sie einfach mit der Chronosphäre neben das HQ und sie stehen auf dem Boden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wetterfeste Allianz: Zweites Ziel

von: wuerfel29 / 27.06.2007 um 10:38

Das zweite Ziel ist ganz leicht, wenn ihr einfach ein Raketensilo baut, zehn Minuten wartet und dann die Atombombe auf der Wetterkontrollstation fallen lasst!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegnerische Fahrzeuge versenken

von: Alex163 / 27.06.2007 um 10:38

Wenn ihr die gegnerischen Fahrzeuge versenken wollt, baut eine Chronosphäre, klickt das Fahrzeug an, das ihr versenken wollt, und dann ins Wasser. Wenn ihr es mit Soldaten macht, sterben sie. Außer ein Chrono-Leginär.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Raffinerie zerstören

von: Alex163 / 27.06.2007 um 10:39

Ist eine Raffinerie zu weit weg, dann bildet eine Dreagnoaght-Flotte aus und schicke sie auf den Sammler. Ihr denkt sicher, er teleportiert sich und überlebt. Stimmt auch. Aber auch die Rakete der Flotte tut das so ähnlich! Sie fliegt zur Raffinerie und die Raffinerie wird zerstört.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dieser Trick funktioniert nicht. Mit Flugzeugträgern klappt es aber.

15. Juli 2010 um 10:49 von Javidom melden


Amerika

von: Innoseye / 27.06.2007 um 10:40

Wenn ihr Amerika spielt und die Fallschirmspringer ausbilden könnt, rate ich euch, so viele wie nur möglich springen zu lassen. Wenn ihr erstmal eine Armee um eure Basis geschert habt Bunkert sie ein und bildet Chrono-Legionere aus. Der Gegner wird euch immer wieder Angreifen, deswegen die vielen G.I. Wenn ihr 15 - 20 Chrono-Legionere besitzt teleportiert euch zum Gegner und vernichtet ihn. Wenn noch ein paar Gebäude geblieben sind wie Kraftwerke, dann schickt schnell Panzer nach und schon habt ihr das spiel gewonnen!

Vernichtet zuerst alle Teslaspulen, Prismatürme und andere Geschütztürme und dann die Kaserne und die Kraftwerke! Sieht zu dass ihr das ausgeklappte MBF der Gegner schnell weg bekommt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Primäres Ziel sollten erstmal soviele Kraftwerke wie möglich sein,denn ohne Saft sind Teslatürme und Prismatürme völlig zwecklos und leichte Beute.Spione ausbilden,Kraftwerke lahmlegen,dann zerstören.Danach sind diese Türme kein Problem mehr.

14. Februar 2013 um 07:52 von Kalrash melden


Weiter mit: AR 2 - Kurztipps: Kisten, Öl und Spione / Beste Verteidigung / Gute Verteidigung der Basis / Spezialtipps / Taktik für Amerika

Zurück zu: AR 2 - Kurztipps: Tipps fürs Gefecht / Tipps und Tricks / Teleportieren / Wenig Geld fürn Gegner / Schiffe einmauern

Seite 1: AR 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AR 2

Alarmstufe Rot 2 spieletipps meint: Abgedrehtes Echtzeit-Strategiespiel, das sich selber nicht so ganz ernst nimmt. Gute Missionen, witzige Videos, aber etwas kurz. Artikel lesen
80
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AR 2 (Übersicht)

beobachten  (?