Diablo: Gold vermehren

Gold vermehren

von: patrick222 / 15.10.2008 um 19:25

Ihr müsst einen Geldbetrag (egal wie viel aber umso mehr desto besser) in der Stadt fallen lassen. Nun müsst ihr euch etwas vom Goldhaufen entfernen, gerade so das das Geld noch am Bildschirmrand ist. Jetzt klickt es an, euer Charakter bewegt sich nun auf den Haufen zu. Und nun der Trick: Genau in dem Moment in dem er das Gold aufhebt, müsst ihr einen Gegenstand (am besten den billigsten Trank) fallen lassen. Und siehe da, der Trank hat sich in die selbe Anzahl von Goldmünzen verwandelt wie die am Boden. Aber Vorsicht: Wenn ihr nun beide Goldhaufen fallen lässt verschwindet die Kopie.Viel Spaß beim einkaufen.


Umsichtiges Spielen ist wichtig!

von: JosefStankiewicz / 12.04.2012 um 18:23

Euch ist sicher schon aufgefallen: Je weiter ihr absteigt, desto öfter begegnen euch Monster mit Immunitäten, deshalb ist es wichtig, nicht auf der Stelle bei einer großen Monstergruppe 20 Fireballs loszulassen, um dann festzustellen, dass alle feuerimmun sind. Daher schaut euch erst mal die Gegner im derzeitigen Level an, bevor ihr 4 große Manatränke verbrät, wobei es mit einem schon gegangen wäre.


Zurück zu: Diablo - Tipps und Tricks: Diablo leichter besiegen / Tips zum Game... / Jägerin hat Vorteile / Verschiedenes / Sterben vermeiden!

Seite 1: Diablo - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Diablo (9 Themen)

Diablo

Diablo
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo (Übersicht)

beobachten  (?