Harvest Moon - Back to Nature: Infos über die drei Frauen

Infos über die drei Frauen

von: thebiggestplayer1 / 04.01.2013 um 19:21

Ann:
Mag am liebsten:
  • GroßerFisch
  • Thermal- Ei
  • Mag garnicht:
  • Unkraut
  • Holz
  • Äste
  • Müll
  • Steine
Elli:
Mag am liebsten:
  • Blaue Blumen
  • Rosa Blumen
  • Gelbe Blumen
  • Rezepte
  • Gesunde Gerichte
Mag gar nicht:
  • Holz
  • Unkraut
  • Äste
  • Müll
  • Steine
Popuri:
Mag am liebsten:
  • Unkraut (von der heißen Quelle)
  • Blumen
Mag garnicht:
  • Rezepte
  • Holz
  • Äste
  • Steine

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Popuri stand bei mir besonders auf Eier (gekochte wenn ich mich erinnere)

05. Februar 2013 um 08:50 von optimus_peng melden

Da fehlt ne Menge und einige Sachen sind gänzlich falsch. Popuri bspw mag Unkraut einfach nur, aber nicht am liebsten und "Rezepte" ist kein Geschenk bzw kommt es drauf an, was man gekocht hat, pauschalisieren lässt sich das also nicht.

07. Januar 2013 um 23:30 von MayaChan melden


Alles zu Elli

von: etwasKeks / 17.01.2013 um 17:46

Sie ist eine fürsorgliche, nette und mütterliche Frau, die mit ihrem kleinen Bruder Stu bei ihrer Großmutter lebt und sie unterstützt. Sie arbeitet als Krankenschwester in der Klinik, um die kranken Beine ihrer Großmutter zu pflegen. Ihr Herz ist im vergleich zu den anderen Damen wohl am einfachsten zu erobern.

Geburtstag: Frühling 16 // Frühling 20

Elli's Zeitplan:

Tag: Zeit: Ort:

  • Jeden Tag außer Mittwoch: den ganzen Tag: in der Klinik
  • Mittwoch: 6 AM - 9 AM: in der Klinik
  • Mittwoch: 10 AM - 1 PM: bei Ellen Zuhause
  • Mittwoch: 2 PM - 4 PM: im Supermarkt
  • Mittwoch: 4 PM - 5 PM: bei Ellen Zuhause
Ellis Vorlieben und Abneigungen:
Liebt:

Blumen (egal welche einfach alle), Schmuck, Ketchup-Rezept

Mag:

Blaues Kraut, Erdbeeren, Traubensaft, Fische (egal welche größe), Schokolade, Schoko-Torte, Schoko-Kekse, Milch, Popcorn, Chirashi Sushi, Sashimi, Grillfisch, Apfelkuchen, Kekse, Apfel Marmelade, Spinattopf, Eis, Erdbeer Marmelade, Kuchen, Fruchtmilch, Trauben Marmelade, Käsekuchen, Milchshake, Kürbispudding, Gemüsesaft, Gemüsemilch, Heiße Milch, Süßkartoffeln (Gericht), Bratgemüse, Salat, Sandwich, Entspannungstee, Entspannungstee-Blätter

Neutral:

Rüben, Kartoffeln, Gurken, Kohl, Babussprossen, Tomaten, Mais, Ananas, Rotes Kraut, Auberginen, Süßkartoffeln, Karotten, Spinat, Grünes Kraut, Trauben, Pilze, Trüffel, Apfel, Eier, Turbojolt, Turbojolt XL, Bodigizer, Bodigizer XL, Brot, Reisbälle, Mehl, Öl, Currypulver, Honig, Käse, Mayonaise, Butter, Nudeln, gebratene Nudeln, Sushi, gekochte Eier, Auberginenglück, Ketchup, Pizza, Käsefondue, Tempura, Tempura Nudeln, Bambusreis, Curry Nudeln, Erdbeer Milch, Pommes, Miso Suppe, eingelegte Rüben, Pilzreis, Essiggurken, Tomatensaft, Butterbrot, Fruchtsaft, Mischsaft, Trüffelreis, Rosinenbrot, geröstete Süßkartoffel, Marmeladenbrot, Curry (Gericht), Eintopf, Vegetarische Pfannkuchen, Termal Eier, Misslungenes Gericht, Erze, Adamantite, Orikalk, Wolle, Wollknäuel

Mag nicht:

Zwiebeln, Kürbis, Paprika, Wein, gebratener Reis, Omelett, Reisomelett, Rührei

Hasst:

Müll den man Angelt, Unkraut, Stein, Ast, Holz, Hühnerfutter, Futter, Fischfutter, Giftpilz

Rivale: Doktor... (Name wird im Spiel nicht erwähnt)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Karen

von: etwasKeks / 18.01.2013 um 21:48

Sie lebt mit ihren Eltern im Supermarkt. Sie ist ernst, sehr durchsetzungsfähig und manchmal sogar aggressiv, aber auch hilfsbereit und hat ein offenes Ohr falls man Probleme hat.

Sie zu beeindrucken gestaltet sich anfangs sehr schwierig, denn ihre vorlieben sind im ersten Jahr schwer zu beschaffen.

Geburtstag: Herbst 15 // Herbst 22

Karen's Zeitplan:

Tag: Zeit: Ort:

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 6AM - 8AM: im Supermarkt

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 8AM - 10: 30AM: vor dem Supermarkt

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 10: 30AM - 1PM: im Supermarkt (Wohnbereich)

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 1PM - 4PM: im Supermarkt

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 4PM - 7PM: im Supermarkt (Wohnbereich)

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 7: 30PM - 10PM: am Strand

Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 10: 50PM - 12AM: im Supermarkt

*Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 6AM - 10AM: im Supermarkt

*Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 10AM - 1PM: im Supermarkt (Wohnbereich)

*Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 1PM - 4PM: im Supermarkt

*Mo, Mi, Do, Fr, Sa: 4PM - 12AM: im Supermarkt (Wohnbereich)

Dienstag: 6AM - 8AM: im Supermarkt

Dienstag: 8AM - 10: 30AM: vor dem Supermarkt

Dienstag: 10: 30AM - 1PM: im Supermarkt

Dienstag: 2PM - 4PM: an der heißen Quelle

Dienstag: 5PM - 7PM: im Supermarkt

Dienstag: 7: 30PM - 10PM: in der Herberge

Dienstag: 10: 30PM - 12AM: im Supermarkt

*Dienstag: 6AM - 1PM: im Supermarkt

*Dienstag: 2PM - 4PM: bei Gotz zuhause

*Dienstag: 5PM - 7PM: im Supermarkt

*Dienstag: 7: 30AM - 10PM: in der Herberge

*Dienstag: 10: 30PM - 12AM: im Supermarkt

Sonntag: 6AM - 7PM: im Supermarkt

Sonntag: 7: 30PM - 10PM: in der Herberge

Sonntag: 10: 30 - 12AM: im Supermarkt

*an Regentagen

Karens Vorlieben und Abneigungen:

Liebt:

Trüffel, Wein, Sashimi, Popcorn, Pizza, Pommes

Mag:

Kartoffel, Gurke, Mais, Kürbis, Aubergine, Süßkartoffel, Paprika, Spinat, Butter, Eier, Käse, Mayonnaise, Rührei, Käsefondue, Auberginenglück, Spinattopf, Miso Suppe, Essigrübe, Essiggurke, Bratgemüse, Salat, Thermal-Ei, alle Blumen, Schmuck

Neutral:

Rübe, Kohl, Erdbeeren, Bambussprosse, Zwiebel, Tomate, Ananas, Karotte, Trauben, Pilz, Fische (egalwelche größe), Brot, Mehl, Reisbällchen, Currypulver, Öl, Milch, Entspannungstee-Blätter, Nudeln, gebratene Nudeln, Sushi, Chirashi Sushi, Grillfisch, gekochtes Ei, Ketchup, Tempura, Tempura Nudeln, Bambusreis, Currynudeln, gebratener Reis, Omelett, Reisomelett, Tomatensaft, Butterbrot, Fruchtsaft, Mischsaft, Gemüsesaft, Gemüsemilch, Pilzreis, Trüffelreis, heiße Milch, Curry, Eintopf, Sandwich, Veggie Pfannkuchen, misslungenes Gericht, Wolle, Wollknäuel

Mag nicht:

blaues Kraut, rotes Kraut, grünes Kraut, Apfel, Traubensaft, Turbojolt, Turbojolt XL, Bodigizer, Bodigizer XL, Honig, Erdbeermilch, Erdbeermarmelade, Fruchtmilch, Traubenmarmelade, Milchshake, Rosinenbrot, geröstete Süßkartoffel, Marmeladenbrot, Entspannungstee, Ketchup-Rezept, Orikalk, Erze, Unkraut,

Hasst:

Giftpilz, Schokolade, Schokokekse, Schokotorte, Apfelkuchen, Kuchen, Kekse, Apfelmarmelade, Eis, Käsekuchen, Kürbispudding, Süßkartoffel (gericht), Adamantit, Müll den man Angelt, Ast, Holz, Stein, Hühnerfutter, Fischfutter, Futter

Rivale: Rick

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Technik statt Körperstärken beim Schwimmfest

von: MayaChan / 16.08.2013 um 13:23

Entgegen vieler Behauptungen kann man das Schwimmfest bestehen, ohne viel Geld in Körperstärken oder Mittag-/Abendessen zu investieren und man muss das Spiel auch nicht auf Englisch stellen oder was sonst noch für Gerüchte im Internet kursieren. Was zählt ist wie so oft die Technik:

Zunächst einmal solltet ihr wissen, dass ihr schneller schwimmt, je besser der Smiley über eurem Kopf gelaunt ist. Solange man also ein ":) "-Smiley angezeigt bekommt ist man am schnellsten, dies sollte man also zu seinem Vorteil nutzen.

Drückt also so schnell wie möglich die X-Taste und sobald der ": I"-Smiley auftaucht halten die Dreieck-Taste gedrückt, bis der Smiley wieder glücklich ist und (das ist ganz wichtig) ein bis zwei Sekunden länger, denn sonst geht es dem Smiley sofort wieder schlechter und ihr kommt nicht richtig vorran.

Am besten aber probiert ihr es selber aus, denn selbst mit dieser Technik kommt man nur sehr knapp vor Kai ins Ziel und es ist sehr wahrscheinlich, dass ihr den Tag öfters wiederholen müsst, bis die Technik sitzt und ihr Erfolg habt. Und lasst euch außerdem nicht davon ablenken oder entmutigen, dass Kai die ersten paar Meter deutlich weiter schwimmt als ihr, denn gegen Ende hin wird er immer langsamer und das ist eure Chance, ihn einzuholen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nutzung der heißen Quelle

von: Mawchen / 24.10.2013 um 22:56

Wenn man viel arbeitet kann es schon mal vorkommen das man erschöpft ist. wenn man sich vor Erschöpfung auf den Hosenboden setzt sollte man zur Heißen Quelle beim Wasserfall gehen und sich dort für 1 Stunde (um sicher zu gehen 10 Minuten länger) in die quelle setzen und man ist wieder fit und kann weiter arbeiten ohne in Ohnmacht zu fallen, bis man sich dann wieder auf den Hosenboden setzt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ein Tipp noch dazu: Man sollte eine Stunde in der Quelle schlafen!

19. Oktober 2014 um 16:47 von Cyera melden

Man kann sogar weiterarbeiten bis einem schlecht wird zum 2. Mal und dann erst in die Quelle gehen um diese Effekte wieder loszuwerden und am nächsten Tag verschläft man dann auch nicht, wenn man lang genug in der Quelle war.

25. Oktober 2013 um 10:54 von MayaChan melden


Zurück zu: Harvest Moon - Back to Nature - Kurztipps: Bis 5:50 nachts arbeiten ohne zu verschlafen / Verschiedene Tipps und Hinweise / Verschiedene Tipps / Perfekter Anfang / Dinge die nicht kommen

Seite 1: Harvest Moon - Back to Nature - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Harvest Moon - Back to Nature

Harvest Moon - Back to Nature spieletipps meint: Feine, nicht ganz einsteigerfreundliche Fortsetzung der Nintendo-Abenteuer. Ihr steigt wieder in das Bauernleben ein und kümmert euch um euren Hof.
Spieletipps-Award88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Harvest Moon - Back to Nature (Übersicht)

beobachten  (?