Zelda Majoras Mask: Noch ein Versuch

Noch ein Versuch

von: Herrmelin / 19.07.2002 um 22:21

Habt ihr die Chance mit dem Fuchs versaut und ihr nervt euch:"Schon wieder Hymne der Zeit spielen. Des dauert doch ne Ewigkeit."

Tja, es gibt nicht nur in Unruhstadt selbstzerstörende Gebüsche. Ihr könntet dann einfach zum Beispiel in die Milchstrasse gehen. Rechts am Wegesrand sind auch solche Gebüsche, da kommt der Fuchs nocheinmal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leichter durch die Piratenfestung

von: Nils2002 / 05.10.2002 um 12:35

Wenn ihr in der Piratenfestung Probleme habt, dann geht am besten in Richtung Ikana Canyon (ihr braucht Epona um über die Zäune zu springen). Dort ist ein kleiner Steinkreis. Benutzt hier das Auge der Wahrheit und ihr werdet einen Mann sehen. Redet mit ihm und gebt ihm einen roten Zaubertrank. Jetzt wird er euch die Felsmaske geben. Mit ihr kommt ihr ganz leicht durch die Piratenfestung, da die Wachen euch jetzt nicht mehr sehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leicht an den Piratenfrauen vorbei

von: Final-Flash / 15.07.2006 um 20:09

Ihr müsst die Piratenfrauen in der Schädelbucht nur mit Pfeilen abschießen, dadurch werden sie ohnmächtig und ihr könnt einfach an ihnen vorbei gehen. Aber nach einiger Zeit stehen sie wieder auf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist zwar in erster Linie die richtige Lösung, mann kann aber auch mit der "Stein-Maske", welche man sich am anfang des Ikana-Canyons holt, einfach so unbemerkt durchgehen.

19. Januar 2013 um 12:24 von Fabb melden


Das Skulltula Haus im Sumpf

von: explosion / 09.11.2006 um 15:14

Dein erstes Skulltulahaus findest du im hinteren Teil der Sümpfe des Vergessens in der Nähe des Wasserfalls. Um das erste Mal hinzugelangen, nimm am besten die Abkürzung für Dekus vom Deku-Palast aus. Drei Seerosenblätter links vom Wasserfall steht es für dich bereit. Die Spinnweben vor der Tür lassen sich leicht mit einem entzündeten Dekustab abfackeln. Um alle Spinnen erledigen zu können, brauchst du folgende Gegenstände: Fanghaken, zwei Wundererbsen und Wasser zum Gießen, Käfer. Einige Spinnen bewegen sich, also musst du evtl. auf sie warten. Ist ein Raum nicht völlig spinnenfrei, hörst du die Biester krabbeln. Je lauter das Krabbelgeräusch, desto dichter die Spinne.

In der Eingangshalle:
  • 1. Die erste läuft im Wasser herum.
  • 2. Zerschlag den Krug links in der Ecke.
  • 3. Fang dir einen Käfer in einer Flasche und lass ihn in das Erbsenloch rechts an der Wand laufen.
  • 4. Der Trick funktioniert auch bei dem linken Erbsenloch ;)). Einige Goldene Skulltullas findest du im oberen Teil des Raumes. Du gelangst von dem rechten oder linken Raum hierher.
  • 5. Auf der Säule ganz links läuft eine herum.
  • 6. Oben an der Wand kreist eine gegenüber dem Haupteingang.
  • 7. Ein kleines Monster läuft oben rechts an einer Säule auf und ab.
  • 8. Lass mal wieder einen Käfer in das Erbsenloch an der Wand laufen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Skulltula Haus im Sumpf - Teil 2

von: Spaten112 / 06.08.2012 um 14:09

Raum links:

Unter dem Felsen ist eine Erbsenpflanzstelle verborgen.

  • 9. Roll gegen eine Kiste.
  • 10. Roll gegen noch eine Kiste. Steig die Leiter hoch, um an die anderen heranzukommen.
  • 11. Eine sitzt auf der Mittelsäule.
  • 12. Eine weitere klebt an der Fackel
  • 13. Noch eine läuft an der Wand entlang. Durch die Tür gelangst du wieder in die große Halle. Die höher gelegenen Skulltullas kannst du mit dem Dekuflieger oder dem Fanghaken erreichen, sofern du den schon hast.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Majoras Mask - Kurztipps: Das Skulltula Haus im Sumpf - Teil 3 / Keine Panik / Tipps und Tricks / Ein paar Tipps / Rubine in Aktion

Zurück zu: Zelda Majoras Mask - Kurztipps: Geheimkammer / Der Schwertkämpfer und seine Speisekammer / 3. Tempel (Schädelbucht) überspringen / Epona als Lebensretter / Milch, Milch

Seite 1: Zelda Majoras Mask - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Majoras Mask

The Legend of Zelda - Majora's Mask spieletipps meint: Gelungener Nachfolger von Ocarina of Time, der die typischen Zelda-Spielmechaniken aufgreift und weiter verfeinert. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Majoras Mask (Übersicht)

beobachten  (?