Harvest Moon: Noch ein Tip(kurz)

Noch ein Tip(kurz)

von: Tomomo / 31.03.2003 um 17:33

Also...

Irgendwann im Herbst kommt der Vater von Ann und fragt dich ob du auf seine Kühe aufpassen willst...Du darfst auf keinen Fall vergessen sie zu füttern!!!Denn wenn du das tust werden die Kühe am nächsten Morgen nicht mehr da sein!!!UND du bekommst KEINE Belohnung.

Achja wenn du die Kühe hast kommt glaube ich irgendwann so ein Junge in deinen Kuhstall(braune Haare,wie ein Pilz(Der Kopf)), er wird nur Hallo sagen, gib ihm etwas zu essen. Am nächsten Tag kommt seine Mutter(Ist nicht sicher das der Junge auftaucht) und bedankt sich, leider weiß ich nicht was dann passiert denn irgendwie is mein N64 kaputt....

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

Regenbeere und Zaunaltanative

von: DaLexus / 01.10.2004 um 19:30

Regenbeere:

Wenn ihr nach Osten in den Wald geht, wo das Zelt steht, solltet ihr im Teich einen Fisch fangen (die Angel erhaltet ihr vom schwarzen Mann, wenn ihr sagt, dass ihr gerne angelt). Habt ihr einen, werft ihr ihn in den Teich zurück. Werft am besten nur einen kleinen Fisch zurück, die anderen könnt ihr besser behalten. Dann erscheint ein Wassergeist. Dieser überreicht euch eine Beere, die euch dazu verhilft, im Regen nicht so schnell müde zu werden. Falls der Geist nicht auftaucht solltet ihr es an einem anderen Tag versuchen. Bei mir ist er während des Frühlings erschienen, keine Ahnung ob er auch in den anderen Jahreszeiten auftaucht.

Zaunaltanative:

Im Turtorial seht ihr, dass der Spieler Holzscheite als Zaun benutzt. Diese sind aber äußerst unpraktisch, da euer Charakter ständig ungewollt drüberspringt, wenn ihr ihnen zu nahe kommt. Hier eine perfekte Altanative: Zu Anfang ist euer Feld voller kleiner Steine. Hebt diese auf und lagert sie irgendwo, wo sie eure Arbeit nicht behindern. Dann könnt ihr sie jederzeit aufstellen und daraus ein Gehege für Tiere machen. Vorteil: Steine werden nicht von der Witterung zerstört wie Holzscheite und außerdem springt euer Charakter nicht andauernd drüber!

Viel Spaß noch bei der Ernte! :-)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angelbug

von: Louisa111 / 04.08.2008 um 15:30

Im Winter das Angelteam an den STRAND schicken und du bekommst 1000000000 G!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dieser Tipp gildet für Harvest Moon DS für NDS! Nicht für Super Nintendo!

07. November 2010 um 09:13 von gelöschter User melden


Powerbeeren

von: Jeff99 / 07.11.2010 um 10:15

Hier liste ich mal für euch auf, wie man alle Powerbeeren bekommt. Pro Powerbeere bekommt ihr mehr Energie, dass heißt ihr mehr arbeiten könnt.

1. Indem du dein Land bearbeitest, kann die 1. Powerbeere gefunden werden!

2. In der Miene steckt sie im 4. Level

3. Diese Powerbeere kann am Strand geangelt werden.

Dafür muss man aber viel und lange angeln!

4. Gewinne das Eierfestival und die nächste Powerbeere gehört dir

5. Hier muss man einen großen Fisch im Teich oberhalb des Tischlerzeltes werfen

6. Wählt bei der Erntegöttin Stärke

7. Kauft beim Blumenfestival von Sammy die nächste Powerbeere

8. Pflanze im Frühling Blumen. Nachdem sie gewachsen sind wird Stu kommen und dich bitten mehrere zu pflanzen. Pflanze also 4 Blumen mehr und er wird kommen und dir Murmeln schenken.

Nun muss man sich mit den Erntelwichtel im hinteren Teil der Höhle befreundet sein. Er fragt dich eines Tages nach etwas, das Glitzert. Wenn du ihm die Murmeln gibst, wird er die die Powerbeere geben.

9. Zerschlage mit den goldenen Hammer den Stein auf dem Teich

10. Die letzte Powerbeere ist genau so wie die 5., nur dass man hier einen kleinen Fisch braucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Euer Baby

von: Jeff99 / 07.11.2010 um 10:17

Wenn ihr eurer Frau nach der Hochzeit weiter beschenkt, wird sie nach ca. einer Jahreszeit Schmerzen bekommen. Nochmal eine Jahreszeit später wird sie euch sagen, dass sie schwanger ist und sie wird sich für das Baby vorbereiten. Wieder nach einer Jahreszeit später wird das Baby geboren.

In den Armen euer Frau oder in der Wiege, wird dass Baby eine Jahreszeit verbringen. Dann ist das Baby schon so groß, dass es im Zimmer herumkrabbeln kann. Die letzte Stufe erreicht euer Kind, wenn noch eine Jahreszeit vorumgeht. Jetzt kann es laufen und spricht kurze Sätze.

Jetzt wird euer Kind leider nicht mehr wachsen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Harvest Moon - Kurztipps: Rezepte der verschiedenen Gerichte / Tipps & Tricks / Heirat / Die Geburtstage der Mädchen / Die Tiere die die Mädchen mögen

Seite 1: Harvest Moon - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Harvest Moon (24 Themen)

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß Artikel lesen
76
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)

beobachten  (?