Pokemon Snap: Kurztipps

Welche Pokemon wo

von: CyberMaus / 16.02.2002 um 10:23

Es gibt insgesamt 63 Pokemon in diesem Spiel. Und damit ihr alle fotografieren könnt, habe ich euch aufgeschreiben, wo es welche Pokemon gibt.

Strand: Taubsi, Dodu, Pikachu, Smettbo, Labras, Relaxo, Mauzi, Sichlor, Karpador, Evolie, Chaneira, Kangama!

Tunnel: Pikachu, Lektroball, Elektek, Kokuna, Zubat, Zaptos, Karpador, Alpollo, Digda, Digri, Magneton, Magnetilo!

Vulkan: Gallopa, Vulpix, Magmar, Glumanda, Glutexo, Lavados, Fukano, Arkani, Karpador, Glurak!

Fluss: Quapsel, Bisasam, Muschas, Giflor, Flegmon, Lahmus, Enton, Safcon, Porygon, Austos, Karpador, Pikachu

Höhle: Zubat, Sleima, Bisasam, Ditto, Sleimok, Pummeluff, Smogon, Karpardor, Ultrigaria, Sarzenia, Pikachu, Rossana, Arktos

Tal: Schiggy, Karpador, Menki, Kleinstein, Sandan, Georock, Sandamer, Garados, Sterndou, Starmie, Dragoran, Dratini, Goldini!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Entwicklungen

von: CyberMaus / 15.02.2002 um 21:45

Wollt ihr wissen wie sich ein Pokemon entwickelt:

Der Tunnel: Am Ende des Tunnels findet ihr Digda, wenn ihr es 3 mal fotografiert, entwickelt es sich zu Digdri. Wenn ihr Digdri fotografiert kommen 2 und beim nächstenmal 3. Und ihr wisst, mehr Pokemon der gleichen Art auf einem Bild = mehr Punkte.

Auch Magnetilo verwandelt sich. Wenn ihr schon Äpfel habt, werft einen in die Mitte der 3 und sie entwickeln sich zu Magneton.

Der Vulkan: Fukano, ihr erhaltet es, indem ihr am Ende des Weges Räucherbälle in die Krater auf der Seite werft, öfters kommt auch ein Arkanie auch.

Glutexo: Ihr müsst auf Glutexo Äpfel oder einen Räucherball werfen, wenn er vor dem Krater steht. Er fällt hinein und wird zu Glurak.

Der Fluss: Flegmon: Es entwickelt sich, indem ihr Äpfel auf den Muscha- Angelpaltz werft. Dort angelt es und entwickelt sich weiter.

Die Höhle: Sleima: Ihr müsst 2 verschiedene Sleimal am Anfang fotografieren und dann kommt ein großes das ihr mit 3 Räucherbällen bewerfen müsst, damit es sich entwickelt.

Bisasam: Das ist kein Bisasam. Das ist Ditto, bewerft es mit Räucherbällen und es nimmt seine wahre Gestalt an.

Ultrigaria: Wird zu Sarzenia, indem ihr es in das Becken werft.

Das Tal: Karperdor: Gleich am Anfang hüpft ein Kapoador umher, das ihr mit Räucherbällen ans Ufer schießen müsst.

Später findet ihr das Kapador am Ufer wieder, schiesst es nocheinmal mit einen Räucherball ab. Und blickt dann auf den Wasserfall. Was passiert? GARADOS KOMMT!

Sterndu: Wenn ihr die Sterndus, die euch begegnen fotografiert, und sie befinden sich in der Mitte umkreisen sie euch. Später dann saugen sie in den Strudel und aus ihnen werden Stramies.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Werkzeuge

von: CyberMaus / 15.02.2002 um 21:52

Hier die Werkzeuge von euch:

1) Pokemon Nahrung: Ihr beötigt: 24.000 Punkte

Sie dient dazu: Pokemon in bestimmte Positionen zu bringen oder zum Abschiessen von Pokemon!

2) Der Räucherball: Ihr beötigt: 72.500 Punkte

Er dient dazu: Pokemon aus ihrem Versteck zu locken,

Pokemons abzuschiessen und sie in einer witzigen Position zu fotografieren.

3) Die Pokeflöte: Ihr benötigt: 130.000 Punkte

Sie dient dazu das Pokemon aufzuwecken, das Pokemon tanzen zu lassen und das einige aggresiev werden und Posen einnehmen.

4) Der Dash- Antrieb: Ihr erhaltet den Daschantrieb nachdem ihr das Tal durchquerrt habt und durch den Geheimen Gang verlassen habt.

Er dient dazu, dass ihr schneller fahren könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


BESSERE FOTOS

von: CyberMaus / 15.02.2002 um 21:58

Die richtige Größe: Ihr solltet beachten, dass ihr das Pokemon groß ablichtet, aber keine Körperteile alleine, nicht von hinten und nicht, wenn es nicht erkennbar ist.

Eindrucksvolle Posen: Wenn ein Pokemon Posen einnimmt und ihr lichtet es ab, dann bekommt ihr mehr Punkte.

Gleiche Pokemon: Wenn ihr gleiche Pokemon auf ein Foto bringt, das dazu noch schön groß ist, dann gibt es Zusatzpunkte, die sich gewaschen haben. Je mehr gleiche, desto besser.

Spezielle Aktionen: Wenn ein Pokemon turnt, Blitze schlägt, sich aufbäumt oder anderes macht, dann fotografiert es unbedingt, denn es gibt sehr gut Punkte dafür.

Am Besten ist es, wenn ihr mehrere Fotos von einem Pokemon macht. Dann sucht euch das bessere aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


PUNKTE

von: CyberMaus / 15.02.2002 um 22:15

Die Bonusbilder:

Surfer- Pikatchu: Am Stand müsst ihr Pikachu zum Surfbrett locken, wenn es darauf steht, drückt ab.

Der Bonus: 1000 Punkte

Werft am Strand in die Blumen Räucherbälle, daraus entspringt ein Sichlor und lockt 2 Pikachus auf Baumstümpfe, spielt wenn sie droben stehen die Flöte.

Bonus: 1300

Windstoss: Am Ende des Strands müsst ihr 2 Taubsis gut beobachten, denn sie setzten gegen Mauzie die Windstossattacke ein!

Bonus: 500

Rolling-Pikachu: Am Anfang des Tunnels müsst ihr Pikachu mehrmals fotografieren, dann hüpft es auf enen Lektroball.

Bonus: 600

Heisser Kampf: Beim Vulkan sah ich ziemlich am Schluss 2 Magma. Ich warf in deren Mitte einen Apfel und sie stritten sich darum und bespuckten sich mit Feuer, dass brachte mir schöne Punkte.

Bonus: 800

Flitzer: Am Ende des Fluses müsst ihr Pikachu fotografieren, aber Achtung es flitzt sehr schnell weg, und um ihn zu erwischen müsst ihr schnell sein. Kein wunder bei dem Bonus.

Bonus: 800

Bollon: In der Höhle ergriff sich Zubat Pikachu, wenn ihr ihn mit Räucherbällen trefft, dann lässt er Pikachu fallen und der leitet ein schönes Bild und der Bonus ist nicht schlecht.

Bonus: 1600

Alles mitfliegen: Nachdem Pikachu in der Höhle mit den Ballons gelandet ist, holte ich Arktos aus dem Ei. Es flog davon, doch als ich mich umdrehte kam es wieder und flog mit Pikachu als ich das Foto schoss.

Bonus: 2000

Pummeluff- Trio: In der Höhle verfolgte Pummeluff 3 mal ein Smogon, als ich es befreite, sangen 3 Pummeluff ein Lied für mich, nicht schlecht für die Punkte.

Bonus: 1200

Tanzgruppe: Im Tal fand ich 3 Georock an der Wand, die sich nicht bewegten aber ich spielte die Pokeflöte und schon tanzten sie.

Bonus: 500

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Snap - Kurztipps: Pokemon-Zeichen / Viele Punkte mit Quapsel / Viele Punkte / EIN TOLLES BILD / UND NOCH EIN TOLLES FOTO


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Snap

Pokémon Snap
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Snap (Übersicht)

beobachten  (?