Fallout: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

/ 09.10.2008 um 15:48

Unbegrenzt Geld:

Zu den Caravan-Traders gehen und mit der Frau in grün über einen Job sprechen. An dem Tag, an dem der Job beginnt, nochmal zu der Frau gehen, und sagen, daß man etwas anderes in der Hand hat. Anschließend zum Hub-Ausgang gehen und mit dem Führer der Karavane (Mann in der Mitte) reden. Dieser ist bereit, 600 Deckel zu bezahlen, ohne daß man dafür etwas gearbeitet hat. Dies funktioniert unbegrenzt oft!

Unbegrenzte Bewegungspunkte:

Man schaltet in den Kampf-Modus um un nimmt einige Patronen in die Hand. Die zweite Hand muß frei bleiben. Nun zielt man auf den Kontrahenten und drückt ab. Dieser sagt darauf "Did your mama tought you that move?", worauf man unbegrenzt viele Bewegungspunkte hat.

Meister besiegen

Vorraussetzung um den Meister problemlos zu besiegen sind eine Kutte und der Schlüssel für die Atombombe.

Begebt euch in den Vault unter der Kathedrale und fahrt von hier aus mit dem Aufzug auf Ebene 3. Im Westen findet ihr einen Raum mit vielen Wachen, die euch jedoch solange nichts tun wie ihr die Kutte anhabt. Dort befindet sich eine verschlossene Aufzugs- sowie eine normale Tür, welche ihr mit der Fähigkeit Öffnen auftun könnt. Am Ende eines langen Ganges auf Ebene 4 befindet sich ebenfalls eine verschlossene Tür, hier solltet ihr vorsichtshalber eure Kutte ablegen und die Powerrüstung anziehen bevor ihr diese öffnet. Erledigt beide Wachen und nun steht ihr vor der Atombombe und dem dazu gehörigem Computer. Um den Countdown auszulösen benutzt ihr entweder den Schlüssel oder verwendet die Fähigkeit Wissenschaft. Bevor ihr flüchtet zieht ihr die Kutte wieder an. Sobald ihr die Kathedrale verlassen habt ist das Spiel gelöst, ganz ohne die nervige Konfrontation mit dem Meister.

Erfahrungspunkte

Zuerst muss man die Deathclaws und die dazugehörige Mutter unschädlich machen.Dann geht man zu den Gun Runners und spricht mit Gabriel. Fragt ihn nach Waffen und Rüstung als Belohnung für das Töten der Deathclaws. Auf diese Weise erhält man 1000 Erfahrungs-Punkte. Nun kann mann wieder zu dem Platz der Deathclaws zurückkehren und danach wieder zu Gabriel gehen um erneut 1.000 Erfahrungspunkte zu sammeln.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fallout schon gesehen?

Militärbasis

von: DragonVegeta / 16.09.2002 um 20:47

Wenn man auf der Weltkarte ist und ganz nach Nordwesten geht, findet man irgendwann die Militärbasis. Dort findet man starke Gegner (Supermutanten), krasse Waffen (Riesenkaliber) und viele Gegenstände.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Den Aufseher töten

von: Dotur / 11.03.2004 um 22:49

Wenn man den Meister getötet und die Kathedrale zerstört hat, muss man zum Bunker 13 zurückkehren. Dort redet man nun mit dem Aufseher, der vor dem Eingang steht. Ist das Gespräch beendet und der Aufseher will in den Bunker gehen, geht man in den Kampfmodus. Nun Abspeichern! Man nimmt einen Raketenwerfer und schießt auf den Aufseher. Wenn man Glück hat und man einen kritischen Treffer schafft, stirbt der Aufseher. (Diese Szene ist auch in der deutschen Version ungeschnitten). Jetzt kann man noch weiter die Welt erforschen. Aber Achtung! Nicht abspeichern! Der Speicher funktioniert sonst nicht! Will man das Spiel nun beenden, geht man in den Bunker 13 und kämpft sich durch die (zurecht) wütenden Bewohner. Ist man bei der Plattform mit dem Aufseher, sitzt der da wieder. Nun kann man mit ihm reden und das Spiel beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainieren

von: Dotur / 16.03.2004 um 18:21

Viele Erfahrungspunkte bekommt man, wenn man einer neutral gesinnten Person alle Gegenstände klaut, diese ihm dann im "Stehlen"-Modus zurückgibt und wieder klaut. Das kann man unendlich lange machen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine gute Pistole

von: CCCP / 08.02.2005 um 15:33

Gehe nach Downtown zu Irwin, und sprich ihn an. Er sagt dir, dass seine Farm von Raiders besetzt worden ist. Sage ihm, dass du ihm helfen willst und dann stehst du vor seiner Farm. Ziehe am besten eine 14mm-Pistole und ein Kampfgewehr. Öffne dann die Tür und töte alle Raider, die im Haus sind. Nach dem Kampf plünderst du alles aus und nimmst aus den Schränken alles mit. Danach gehst du zurück nach Hub und redest mit Irwin. Er ist dir dankbar und schenkt die eine .233-Pistole. Das ist die beste Pistole im Spiel!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Fallout - Tipps und Tricks: Schneller hacken / Schnell Skills verbessern


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fallout (4 Themen)

Fallout

Fallout
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout (Übersicht)

beobachten  (?