Grandia 2: Endgegner ganz leicht besiegen

Endgegner ganz leicht besiegen

von: Black_Neon / 13.01.2006 um 15:19

Der allerletzte Endgegner ist der leichteste, wenn man weiss wie. Als erstes müsst ihr bei Millenia Spellbinding Eye auf Maximum hochleveln. Als erstes wird der Gegner Gad Zap auf Ryudo angewendet. Das könnt ihr nicht verhindern. Dann lasst ihr Millenia Spellbinding Eye machen. Jetzt verliert er immer 20-30 HP und kann nichts machen. Mit Ryudo auf keinen Fall Sky Dragon Slash machen, Flying Tenseiken ist auf Maximum genauso effektiv und lädt sich schneller auf und ist preisgünstiger. Wenn Spellbinding Eye aufhört, macht ihr das wieder von vorne, und euer Gegner kann vielleicht nur einmal angreifen. Auf jedenfall solltet ihr Millenia gute ACT und ATK werte bescheren, mit der vorhandenen Ausrüstung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zauber verstärken

von: Nihlathak / 17.07.2006 um 17:11

Es ist sehr empfehlenswert, in die Skill-Books zu investieren. Verbessert man Skills wie "Stormcloud Chant"

oder "Quakeblast Chant" bis auf MAX richten dementsprechende Zauber nicht nur mehr Schaden an, sondern werden auch schneller ausgeführt.

Rüstet man z.B. einen Char mit dem (möglichst weit aufgerüsteten) "Mist-Egg", "Glacier-Chant" und "Northwind-Chant" aus, kann man (fast) sofort "Crackling" einsetzen, was alle Gegner trifft und dann (außer bei Untoten und Eis-Gegnern) 2500-4000HP Schaden anrichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Braucht ihr Hilfe?

von: qwertz / 22.01.2007 um 03:51

Wenn ihr bei Durham Cave 2 seid und den Endgegener besiegen wollt, hab ich für euch ein Trick:

Alle Kämpfer sollten mindestens Lvl. 12-13 sein. Danach holt ihr euch alle Items, die dort liegen. Danach geht zum Kampf mit den Endgegner. Erstens erledigt ihr die Helfer und danach den Tyrannos. Die Helfer solltet ihr mit Tenseiken Slash und Burn besiegen. Den Tyrannos solltet ihr dann mit Zap und GoldenHammer erledigen. Ihr solltet auch Belebungs-Trank bei sich haben (oder wie das auch heißt). So hab ich ihn ruckzuck besiegt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


viel Deff und schnellere Geschwindigkeit

von: Goxxy / 02.03.2010 um 19:44

Wenn Ihr bei Baced Plains seid, müsst ihr die Giant Mantis besiegen, wenn ihr das getan habt geht ras und wieder rein, meine Characktere sind auf über LVL 90 und haben etwas über 1000 Deff und wenn ihr angegriffen werdet, bekommt ihr keinen Schaden, auch nichht mehr bei dem Endgegner, so wird das eiin Kinderspiel

Wenn ihr schneller spielen woll, ladet euch Cheat Engine 5.5 o. 5.6 herunter, wenn ihr das getan habt, müsst ihr auf den blinkenden Computer oben links scrollen, das GrandiaII Symbolsuchen, danch auf enable speedhack und über der normalen Geschwindigkeit, also über 1 wählen, wenn ihr über 100 wählt, kann es sein, dass das Spiel nicht mehr ladet und es abstürzt, sowieso könnt ihr mit über 10 nichts mehr anfangen, weil ihr dann den Übernlick verliert, weil es zu schnell ist. ich persönlich habe immer 3-5 eingestellt, allerhöchstens.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Grandia 2 - Tipps und Tricks: Alle Magieattaken / Sprachtöne selber machen / Critical / Vernünftige Special-Coins-Vergabe / Verschiedenes

Seite 1: Grandia 2 - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grandia 2 (9 Themen)

Grandia 2

Grandia 2 67
Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grandia 2 (Übersicht)

beobachten  (?