Tomb Raider 5 - Die Chronik: Tipps für die Missionen

Trajans Märkte

von: Aberlour / 28.03.2002 um 14:06

Um in Tajans Märkten an der Metallspinne vorbeizukommen ohne Gefahr zu laufen von ihr getroffen zu werden, stellt euch in dem Gang vor ihr einfach so an die rückwärtige Wand, dass ihr die Spinne seht, sie aber nicht euch. Nehmt nun den Revolver mit dem Zielvisier und zielt so, dass ihr die Augen im Visier habt. Zerschießt ihr beide Augen und sie stellt nicht mehr länger eine Bedrohung für euch da.

Um an der Metallstatue des Römers vorbeizukommen, weicht ihm einfach mit Seitwertssprüngen und Saltos aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lagerhalle

von: Rike16 / 19.07.2002 um 22:31

Um durch die Halle zu kommen, öffne den Schrank. Dort findest du einen Schlüssel mit dem du eine Tür in der Halle öffnen kannst. In einem der Räume hinter der Tür findest du eine Hilfe mit der du von Box zu Box springen kannst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wichtig

von: Freak001 / 22.02.2003 um 10:50

In dem Kapitel "High Tech Tower", also die letzten drei Abschnitte des Spieles, sollte man sehr oft abspeichern, weil sich hier viele Programmierfehler einschleichen. Dann kann z.B. eine Tür nicht aufgehen, die eigentlich leicht aufmachbar ist. Wenn sowas vorkommt, dann einfach einen früheren Spielstand aufrufen und nochmal spielen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Diese Fehler (Bugs) werden durch eine zu erhöhte Spiecherrate hervorgerufen. Im 'VCI-Abschnitt' (so heißt er richtig) treten diese vorallem beim zweiten Cyborg auf, wenn man während der Action mit dem Cyborg nämlich speichert, despawnt der Roboter meist und das Spiel kann nicht beendet werden.

01. Juli 2015 um 20:42 von DeBedenHasen melden


Tipps zum Wächter

von: Freak001 / 22.02.2003 um 10:57

Wenn ihr im Spiel beim Wächter angekommen seid, dann gibt es einige Sachen, die ihr beachten müsst. Erstmal ist es einfacher, den Wächter mit den Laser-Augen zu zerstören, in dem man sich einfach hinter dem kleinen Vorsprung versteckt, der genau gegenüber von der Kammer mit den roten Klötzen ist. Man muss danach dem Wächter auf die Augen schießen. Es bringt aber nichts dem Wächter frontal auf die Augen zu schießen. Ihr müsst warten bis der Wächter mal zur Seite guckt, dann müsst ihr ihm seitlich auf die Augen schießen. Das macht ihr auch mit dem anderen Auge und dann gibt's ein Artefakt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Falsch, es geht auch frontal. Die "Blechspinne" ist ein nicht so ernst zu nehmender Gegner, um ihm dann auch noch mit Schwierigkeit eins reinzuwürgen. Zum Zweiten ist das kein 'Artefakt', sondern eins der Symbole, die am Ende des Levels am Tor eingesetzt werden müssen.

01. Juli 2015 um 20:44 von DeBedenHasen melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tomb Raider 5 - Die Chronik

Tomb Raider 5 - Die Chronik
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 5 - Die Chronik (Übersicht)

beobachten  (?