Project I.G.I: Tip für die 3. Mission

Tip für die 3. Mission

von: TheDude / 01.01.2003 um 20:59

Besorgt euch eine Waffe (am besten eine, die nicht so weit streut) und stellt euch auf den Hügel. Von hier aus könnt ihr nun alle Gegner in der Station in Ruhe abschießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


7. Mission

von: B_Onkel / 07.09.2002 um 14:57

Ich habe das Problem gehabt, dass ich entweder von dem kommendem Hubschrauber abgeschoßen worden oder von den darauf vofolgenden Panzern. Ihr müsst einfach auf der Straße weiter laufen, dann links auf den Berg laufen. Hier liegen keine Mienen. Schon seht ihr dei zwei Lager mit den LKW.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trick für die 8. Mission

/ 19.04.2002 um 17:23

Alle Kameras zu zerstören ohne Alarm auzulösen ist sehr schwer. Es geht auch einfacher. Wenn sie die erste Wache erledigt haben, schiessen sie dreimal auf den hinteren der beiden Tanklaster. Niemand bemerkt das. Dann erledigen sie die Wache, die rechts am Zaun Streife geht so, dass sie direkt unter der Kamera liegt. Wenn sie die Kamera zerstören, kommen die anderen Wachen aus den Kasernen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Easter Egg im letzen Level

von: Matzeboy / 29.11.2005 um 10:18

Im letzen Level kommt man gegen Ende des Levels in eine kleine Lagerhalle, die mit Kisten vollgestopft ist. Wenn ihr reinkommt, müsst ihr links oder rechts eine der beiden Rampen hinunter und die beiden Wachen am Ausgangstor töten. Nach einigen Sekunden kommt noch ein Soldat aus der Tür.

Wenn ihr diesen getötet habt, stellt euch zu der Ausgangstür und schaut auf die beiden Rampen. Unter der linken Rampe ist ein nur sehr schwer sichtbarer Spalt zwischen den Kisten. Schlüpft durch diesen hindurch, und folgt dem gefundenen Gang, bis ihr zu einem kleinen Waffenlager kommt. Hier liegen:

5 Annäherungsmienen

1 Munition für die Spritze

1 Colt, der meines Wissens nirgendwo anders im Spiel zu finden ist, aber leider nur 6 Schuss hat und einige andere Munitionen und Handgranaten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bombensuche - last Mission

von: Hildebrand1 / 09.05.2007 um 17:03

Ihr beginnt hinter den Kisten. Geht einen Schritt nach hinten und ihr seht einen Gegner der oben auf einer Konstruktion lang geht. Legt ihn mit der MP5 um. Geht nun geradeaus zur Waffenkammer. Links sind einige Waffen die ihr euch nehmt. Rechts in der Röhre kommt ein Gegner den ihr töten müsst. Wenn ihr nun durch die Röre geht, kommt ihr in einen Raum, wo neben dem Aufzug eine Wache ist und links in der hinteren Ecke steht. Geht nun geradeaus zum Kontrollraum und geht an den PC wo ihr damit eine Tür öffnet. Im Startbereich sind nun einige Gegner und in der Mitte des Raumes steht nun ein Panzer, den ihr mit der Panzerfaust zerstören könnt. Wenn ihr nun zur nächsten Röhre kommt, kommt ihr an eine Kreuzung, wo ihr recht lang gehen müsst. Passt auf die Kameras Auf! Neben einigen der Computer sind nützliche Waffen. Jetzt kommt ihr wieder zu einer Kreuzung wo ihr links gehen müsst. Nun gelangt ihr wieder zu einer Waffenkammer, wo 2-3 Wachen sind. Geht an den Computer, wo ihr für 45 Sekunden die Selbstschussanlagen ausschaltet. Rennt den Gang weiter, bei der Kreuzung rennt ihr nach links. Ihr werdet auf Wachen treffen, schaltet sie mit dem Jackhammer aus. Wenn man in den Raum kommt, wo unten der Generator oder was das sein soll, ist, sieht man eine Vielzahl von Wachen. Ignoriert sie vorerst, klettert stattdessen zum Kontrollraum. Achtung, der Kontrollraum ist durch zwei Wachen gesichert. Am Computer könnt ihr die Selbstschussanlagen so umprogrammieren, dass sie die Wachen angreifen. Geht anschließend ganz nach unten, wo ihr in die Röhre geht. Geht bei der Kreuzung nach links. Ihr kommt in einen Raum, wo ein Aufzug ist. Verlasst kurz den Raum, wo ihr die Wachen umlegen müsst. Geht ihr wieder in den Raum und der Fahrstuhl ist da. Nach einigen Röhren und einem Computerraum kommt ihr in einen Raum, wo ihr nach ganz unten klettern müsst. Geht durch den Luftschacht wo ihr in einen Raum kommt, wo ein großes Becken in der Mitte ist. Geht die Leiter nach oben und geht in den Raum mit den vielen PCs und den 2 Wachen. Schaltet das kühl-ding-bums- wieder ein und rennt durch die Röhre, wo ihr in den Generatorraum. Hier begegnet ihr EKK. Legt sie mit dem Jackhammer um. Ihr müsst nun Anya Beschützen. Es kommen nun einige Gegner die ihr umlegen müsst. Wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr das Outro ansehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Project I.G.I - Tipps für die Missionen: Level 1 / 1. Level in 5 Minuten / Gute Mission / Level 1 und 2 / Level 3 und 4

Seite 1: Project I.G.I - Tipps für die Missionen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Project I.G.I (4 Themen)

Project I.G.I

Project I.G.I
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Project I.G.I (Übersicht)

beobachten  (?