C&C 2: Tipps und Tricks 2

Billige Reperatur

von: Gumpie345 / 07.04.2002 um 20:13

Wenn eine Einheit beschädigt ist, hilft nur noch eins: Reparieren! Besser ist es aber, eine Einheit billig zu reparieren. Es funktioniert so: Man schickt die beschädigte Einheit auf die Werkstatt und wenn das "Einheit wird repariert" ertönt, dann schickt man die Einheit sofort wieder runter von der Werkstatt! Und siehe da: Die Einheit ist völlig repariert worden und das für nur ein Bruchteil des Geldes.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Luftangriff

von: tobra25 / 09.11.2003 um 10:18

Wenn ihr die Sowjetunion seit, baut 10 Flugfelder und dazu 10 gleiche Flugzeuge. Am besten sind die MIG Flugzeuge. Greift mit diesen dann den Gegner an. (Wenn ihr mal den Gegner nicht findet, fliegt zur linken oberen Ecke der Karte,da ist er fast immer).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tips und Tricks

von: stavros / 11.09.2002 um 17:01

Taktik / Strategie

Wie bei den Vorgängerspielen geht es auch bei Alarmstufe Rot meist

darum, eine Übermacht aufzubauen und den Feind mit brutaler Macht

zu zerstören. Wegen der relativen Selbständigkeit der Einheiten, der

Hektik und dem unübersichtlichen Gewusel während einer größeren

schlagt ist es zumindest schwierig, einzelnen Einheiten Befehle zu

erteilen. Man sollte aus diesem Grunde, direkte Konfrontationen

mit größeren Verbänden zu vermeiden, da dies nur zu

überdurchschnittlichen Verlusten führen würde. Tasten Sie sich statt

dessen Langsam an den Feind heran und locken ihn zu Ihren

Stellungen, wo er bereits aus der sicheren Distanz von Ihren Fernwaf-

fen empfangen wird. Die eigentliche strategische Komponente besteht

darin, die richtig zusammengestellten Verbände an den

Schlüsselpositionen eines jeden Szenarios zu postieren und den Feind

in seiner Bewegungsfreiheit immer mehr zu behindern, ihn schließlich

von den Ressourcen abzuschneiden und auszuhungern.

Fernwaffen und Verteidigungssysteme (landgestützt)

Die Artillerie der Alliierten sowie der Raketenwerfer der Sowjets sind

durchaus vergleichbar: große Reichweite, langsame Schußfolge und

schwache Panzerung. Versuchen Sie also, diese Einheiten bei

Angriffen immer etwas im Hintergrund zu halten; sie suchen sich ihre

Ziele selbst und sind so eine wertvollere Unterstützung als sie das im

Nahkampf wären, zu dem sie absolut nicht taugen. Der RakZero der

Alliierten ist in der größeren Gruppe nicht nur sehr wirkungsvoll

gegen gepanzerte Einheiten (aus der zweiten Reihe oder flankierend

zur Hauptkampflinie), sondern auch als Einzelkämpfer, locker im

Gelände postiert, und auch noch sehr effizient gegen Fluggerät. Allerdings sollte

man ihn nicht gegen Schützen oder Grenadiere einsetzen, da hat er

wenig Chancen. Die FlaRak der Sowjets und die Flak der Alliierten

sind zwar treffsicher, jedoch nur dann vernichtend, wenn einige

Einheiten davon gleichzeitig auf das Ziel einwirken können. Das

beste, wenngleich auch anfälligste Verteidigungssystem ist sicher die

Tesla-Spule der Sowjets. Ein direkter Angriff darauf macht wenig

Sinn, zumal natürlich andere Einheiten darum herumstehen und nicht

untätig zuschauen. Wann immer also ein Angriff auf eine dergestalt

gesicherte Basis der Sowjets erfolgen muß, sollte man versuchen, die

Kraftwerke zu zerstören, da die Spule sehr viel Energie benötigt

Vergessen Sie getrost einen Angriff mit Artillerie, da die Reichweite

der Spule deutlich größer ist als die Ihres Geschützes. Gegen Angriffe

aus der Luft ist die Spule wehrlos, und gegen einige Zerstörer hat sie

auch keine Chance. Zwar nicht direkt vergleichbar, trotzdem sehr

effizient ist der Schattengenerator der Alliierten. Es ist tatsächlich sehr

schwierig, darunter verborgene Einheiten gezielt zu attackieren und

auf jeden Fall mit erheblichen Verlusten verbunden. Auch hier gilt:

wenn der Strom wegbleibt, gibt es keinen Schatten; also erst die

Kraftwerke, dann die erneute Aufklärung und dann der Angriff. Nicht

von großer Reichweite, jedoch verheerend gegen infanteristische

Angriffe ist der Flammenturm der Sowjets. In einigen Missionen Läßt

der Feind hauptsächlich mit Infanterie angreifen, weshalb die

Überlegung, eher dieses günstigere System anzuschaffen, sicher nicht

dumm wäre. Die Bunker der Alliierten sind recht gut gegen Panzer

und Infanterie, weshalb neben einem Kanonenbunker auch immer ein

getarnter (MG-)Bunker sein sollte. Gegen Angriffe aus der Luft bzw.

mit der weiterreichenden V2-Rakete bestehen diese Systeme jedoch

nicht sehr lange. Stacheldraht, Mauern und Sandsäcke sind wirklich

nur dafür da, Infanterie aufzuhalten. Für Panzer und ARI sind sie kein

Hindernis, da sie mit einem einfachen drüberfahren nicht nur überquert sondern auch zerastört werden (nur Sandsäcke).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rules.ini leicht gemacht

von: tabofantasy / 08.09.2013 um 09:43

Im Internet das Programm RedMaximus 1. 0 runterladen, installieren und öffnen. Jetzt den Pfad eingeben unter welchen das Spiel installiert wurde.

In diesem Programm kann man mit einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche nahezu alles verändern was wichtig ist. Ohne dass man in der Rules. ini lange suchen oder herum probieren muss.

Ist hab Stunden nach einem guten Ra95. Exe-Editor gesucht und bin mit diesem Programm mehr als glücklich geworden.

Preise von Gebäuden und Einheiten.

Feuerkraft und Bewaffnung.

Ich hab Spionen ein Snipergewehr gegeben. Das ist sehr Sinnvoll bei den Missionen im Atomreaktor.

Unendlich Geld gibt es da zwar nicht aber wenn man 10 Silos baut für 1Coin und dann speichert und im Editor den Preis für Silos auf 9999 setzt und danach im Spiel die Silos wieder verkauft hat man sofort einen Batzen Geld. Wenn man aber damit gleich die Preise für alle Einheiten und Gebäude auf seiner Seite also Soviets oder Allianz runter setz auf 1 Coin dann braucht man auch kein Geld mehr.

Sollte man etwas verstellt haben so dass alles spackt, kann man jegliche Veränderungen in der Rules. ini auf Knopfdruck wieder zurück setzten.

Die Jungs von Spieletipps sollten dieses Programm eigentlich zum Download anbieten aber ich hab kein Plan wie ich es denen zuschicken kann. Egal im Netz findet ihr dass sicher sehr schnell.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Command & Conquer 2 (11 Themen)

C&C 2

Command & Conquer 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C 2 (Übersicht)

beobachten  (?