Star Wars - Episode 1: Programmierfehler und Guide für den letzten Kampf

Programmierfehler und Guide für den letzten Kampf

von: ShinySeedraking / 29.08.2007 um 23:11

Wenn ihr im letzten Level "Das letzte Gefecht" vor der Tür steht, hinter der sich die Schmelzgrube, Qui Gon und Darth Maul befinden, speichert.

Wenn ihr hineingeht, seht ihr Automaten, die routieren und euch durch Deflektoren das Vorrücken versperren können. Lauft auf keinen Fall in die Deflektoren hinein, das zieht euch Lebensenergie ab. Lauft am besten so schnell wie möglich durch; und wenn sich die Deflektoren wieder aktivieren, wartet einfach.

Zwischen dem dritt- und zweitletztem Lichtband wird ein Film abgespielt, in dem Qui-Gon umgebracht wird, und Darth Maul droht, Obi Wan umzubringen.

Lauft vor und bekämpft Maul am besten mit der Sprungattacke (mit Laserschwert X drücken, dann STRG). Es ist aber auch möglich, ihn mit einem Protonenraketenwerfer oder einem (mit derm "HAPPY"-Cheat verbesserten) Repitierblaster zu bekämpfen. (Wenn ihr den Programmierfehler sehen wollt, solltet ihr mindestens einen Thermaldetonator aufheben)

Wenn Darth davonlauft, folgt ihm und kämpft weiter. In den Plattformen, die durch die Brücke über der Smelzgrube verbunden sind, findet ihr auf jeder Plattform ein großes Medipack, wenn ihr die Wand mir der Leertaste undersucht.

Auf der Brücke findet dann das endgültig letzte Gefecht statt! Tötet Darth Maul! Danach hört ihr noch letzte Lebenszeichen von Qui-Gon. Wenn ihr das Spiel beenden wollt, springt von der Brücke und lauft zu Qui-Gon, seht euch den letzten Film, die Credits und eure Gesamtzeit/Rang an.

Wenn ihr aber den Programmierfehler sehen wollt, speichert und springt von der Brücke. Achtung! Lauft nicht in die unmittelbare Nähe von Qui-Gon, den sonst werdet ihr in das Gespräch witergeleitet. Werft stadtdessen einen Thermaldetonator in Qui-Gons Richtung und lauft zu ihm, sodass das Gespräch mit ihm beginnt. Sobald der Thermaldetonator explodiert (eure Lebensenergie ist egal; ihr könnt an dieser Stelle nicht mehr sterben) wird Qui-Gon wieder aufstehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speichern und Quicksave,Kisten u.v.m.

von: _Junkie_ / 07.11.2008 um 23:52

Also wenn du an einem schwierigen Punkt angelangt bist Speicher lieber falls du stirbst und alles neu spielen musst oder Quicksave, sehr hilfreich auch nach schwierigen Punkten im Spiel zu Speichern. Kisten und andere verschiebbaren gegenstände sind sehr wichtig vorallem in Otoh Gunga. Kisten bergen auch viele geheimnisse zb. Jagddroide, manchmal aber auch wie auf dem Droiden Schiff im 1. Level birgt die rechte Kiste bei dem Generatorraum ein Medipack. Und auf Mos Espa aufpassen nicht so viele Leute töten dann kommen diese Wächter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jagdroiden leicht besiegen

von: Warcroft3zocker / 14.04.2009 um 12:09

Wenn ein Jagdroide auf dich schiesst spring hoch und wenn du wieder landest schiesse auf ihn und dann immer so weiter!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Star Wars - Episode 1 - Tipps und Tricks: Leicht Panzer zerstören / Kostenloser Treibstoffwandler in Level 6: Mos Espa / Tipps für die Missionen / Leichterer Kampf gegen Zwischengegner in der Arena / Höhle des Champs

Seite 1: Star Wars - Episode 1 - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Star Wars - Episode 1

Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung 50
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars - Episode 1 (Übersicht)

beobachten  (?