Global Operations: tipps

tipps

von: Cheatholer / 01.11.2002 um 22:33

Tipp als Scharfschütze immer darauf achten das euch niemand sieht wenn ihr zielt ,weil ihr dabei von hinten ungedeckt seid.

2) Mit ä und ö könnt ihr ran- und wegzoomen

3 Nehmt lieber Waffen mit Einzel-Schuss in Missionen und Multiplayer-Spielen , weil man mit ihnen besser zielen kann

und dadurch bessere Kopfschüsse machen kann.

4) Geht am Anfang mit Grenadier oder Kanonier herum und nehmt nur das Messer, da das erdolchen mehr Geld bringt.

5) und nochmal die grundsätzliche Steuerung

Aktionen:

Linksklick = Primärangriff

Rechtsklick = Sekunderangriff

Q = Licht (wenn Licht-Aufsatz drauf ist)/ Laser (wenn Laser-Aufsatz drauf ist)

R = Nachladen

X = Feuermodus wechseln

T = Gegenstand ablegen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfreiche Tipps

von: Josh03 / 29.08.2005 um 11:14

1. Wenn ihr in der 2. Kampagne bei Tschetschenien angelangt seid, könnt ihr schnell viel Geld machen.

Normalerweise müsstet ihr Gradeno also Rebellen beschützen aber wenn ihr ihn von Anfang an abknallt, kassiert ihr richtig viel Kohle, denn die Mission ist dann zu Ende. Am besten ihr nehmt eine Shotgun. Es ist egal welche und der Preis spielt auch keine Rolle! Ihr geht nah an Gradeno ran und macht damit einen Kopfschuss!Wiederholt ihr dies, seid ihr schlussendlich reich und könnt neue und bessere Waffen kaufen! Uebrigens, dasselbe könnt ihr als Rebellen auch bei der letzten Mission machen(Kolumbien).

2. Es gibt bestimmte Waffen welche besonders nützlich in bestimmten Situationen sind! Beispielsweise: Eine Pumpgun ist nicht sehr nützlich au Distanz.

Alle Hauptwaffen der Kommandos sind verfügbar mit Zielfernrohr.Wenn ihr dabei Kopfschüsse macht, braucht ihr bei allen ausser 'Olympic Arms' nur einen Schuss!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehr Tipps

von: Josh03 / 29.08.2005 um 11:22

3. Unterschätze niemals die Stärke der AK 47! Sie ist am billigsten und verursacht hohen Schaden pro Schuss!

4. Wenn ihr eine Waffe kauft, welche mit einem Laser Pointer Accesoire angefertigt werden kann, dann kauft unbedingt den Laser Pointer dazu.(Wenn ihr genug Geld habt). Der Vorteil: Im Gegensatz zum Fadenkreuz sieht man immer wohin man zielt! Das Fadenkreuz vergrössert sich durch Bewegung und der Schuss wird ungenau!

5. Während dem feuern immer Pausen einlegen, damit das Fadenkreuz wieder kleiner wird. Ohne Pausen wird der Schuss sehr ungenau und man verschwendet viel Munition!

6. Alle Pistolen sind sogar bei Bewegung sehr präzis!

Eine bei sich zuhaben schadet nicht! Ausserdem könnt ihr schnell wiederholt drücken und auf den Kopf zielen. Ist manchmal sogar besser als Vollautomatik.

7. Scharfschützen sind nicht immer die beste Wahl.

Es kommt vor das man noch sogenau zielen kann aber trotzdem nicht trifft.(Aus meiner Erfahrung)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell auf die Beine

von: Frodoninho / 02.08.2006 um 11:30

Wenn ihr auf den Boden liegt, solltet ihr schnell den Rechtsklick machen, damit ihr wieder beim Landeplatz seid. Das geht schneller als wenn ihr auf einen Sanitäter wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beste Protektion...

von: bimsi / 03.08.2006 um 13:38

...ist ein LKW. Zum Beispiel in der Mission Antarktis stehen 2 LKWs auf dem Gebiet. Der eine vor eurer Tür, der andere, auf dem nördlichen Hof. Wenn ihr euch hinter den LKW stellt, könnt ihr drüber hinwegsehen, und schießen. Jedoch sehen euch die Gegner nicht. Also wenn eure Mannen sämtlich im Lagerhaus gefallen sind, und ihr schon Treffer eingesteckt habt, lauft einfach zurück, und versteckt euch hinter dem LKW. Von da aus könnt ihr sie seelenruhig fertig machen! =P

Das ganze hat aber einen Haken, wenn die LKWs in die Luft gehen, sterbt ihr, also bei dem vor der Haustür, müsst ihr einfach nur den ohnehin gefährlichen Gastank zerballern, um den LKW hochzujagen... der LKW kann nun nicht mehr hochgehen, die Wirkung hat sich aber nicht verändert.

Bei dem auf dem nördlichen Hof müsst ihr auf den Sniper aufpassen. Der LKW steht neben der Garage, und da sitzt oft ein Sniper drin. Wenn ihr also im Team Krongen seit, immer zuerst den Sniper erlegen... dass geht ganz gut, wenn man sich mit dem Messer anschleicht, und ihm in den Kopf sticht.=P

Viel Spaß!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Global Operations - Tips und Tricks: Gruppen hits

Zurück zu: Global Operations - Tips und Tricks: kleiner tipp / Geldsorgen weil Trainer nicht funktioniert? / Wenn du nachladen musst / Drogenbaronlevel / Good Fight (multiplayer)

Seite 1: Global Operations - Tips und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Global Operations

Global Operations

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Global Operations

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Global Operations (Übersicht)

beobachten  (?