RCT: Bus-Coaster

Bus Coaster und viel Geld

von: PBChefkoch / 11.05.2002 um 16:37

Wenn man einen Park hat, der sich auf die gesamte bebaubare Fläche ausdehnt, sollte man einen "Bus-Coaster" bauen. Man baut vier Stationen die sehr weit voneinander wegliegen in den Park und verbindet diese so gut wie möglich mit sehr viel Strecke dazwischen, sodass die Leute eine Achterbahnfahrt durch den Park machen. Wenn dieser nicht zu heftig ist und der Weg auch sehr lang ist (2-4 Minunten) dann sind die Besucher auch schon mal bereit mehr Geld dafür hinzulegen. Ihr müsst aber aufpassen, wenn der Coaster mit zuvielen Loopings oder sonst was gebaut wurde, steigen die Leute nicht ein!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Klasse werd ich gleich mall Probieren

05. Januar 2010 um 09:56 von schlechtse09



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Rollercoaster Tycoon (17 Themen)

RCT

Rollercoaster Tycoon spieletipps meint: Frech von Theme Park abgeguckt: 1999 eröffnet diese gelungene Achterbahnsimulation endgültig den Reigen von Streichelzoos und Vergnügungsparks. Artikel lesen
90
Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RCT (Übersicht)

beobachten  (?