Blood Omen 2: Tipps und Tricks

Sebastian besiegen

von: Beta80 / 16.05.2002 um 21:00

Wenn ihr gegen Sebastian kämpft lasst euch einmal sterben. Wenn ihr wieder auf den Beinen seid , drückt keinen Konpf auf dem Pad. Sebastian wird auf der Stelle stehen bleiben und der Dampf wird in verbrennen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Magnus Besiegen

von: help2me / 08.11.2003 um 12:13

Magnus stellt sich in die Mitte und setzt andauernd Opferung ein, also stellt euch hinter eine Statue und wartet bis ein roter Kreis um die Statue erscheint. Rennt dann weg, setzt Telikenese ein und stoßt ihn 3-mal runter. Nach den 3-Mal Stoßen rennt er weg und ihr ihm automatisch nach, ihr müsst ihn dazu bringen die Säbel von den Statuen zu zerstören. Da muss er euch sehen und zu euch rennen, im letzten Moment springt ihr sofort weg. Wenn er alle zerstört hat, setzt ihr wieder Telikenese ein. Nach dem Aufbau der Statue lasst ihr ihn gegen den Stock rennen. Egal wie viel Leben er hat, er wird ganz einfach besiegt und bekommt Opferung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss 1 und 2

von: Schefae / 18.10.2002 um 09:38

BOSS 1:

Der erste Vampier-Boss ist nicht wirklich schwer, wenn man weiß, wie es funktioniert. Als erstes startet ihr in einem runden Raum. Ihr müsst nur alles blocken, ausser die roten Attaken, da müsst ihr ausweichen, dann schlagt ihr ihn mit der dunklen Gabe. Nach ca. 3 Schlägen geht er in einen anderen Raum. Ihr müsst nur die dunkle Gabe Nebel benützen, dann sieht er euch nicht, so könnt ihr ihn einfach abfackeln. Nach seinem Tod, bekommt man die nächste Dunkle Gabe "Sprung".

BOSS 2:

Der macht sich immer unsichtbar, ihr müsst euch in eine Ecke stellen und immer auf der Angriffs-Taste bleiben. Sobald er sich bewegt, sieht Kain automatisch in seine Richtung. Ihr müsst dann nur noch schlagen. Später holt er Verstärkung(gut für euch), die werden einfach ausgesaugt, dann nochmal das selbe mit der Angriffs-Taste und die nächste Dunkle Gabe ist da "Übernehmen"(oder so).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lord Sarafan

von: philipo / 20.10.2002 um 15:32

Wenn ihr Lord Sarafan besiegen wollt, müsst ihr ihn zuerst mit "Telekinese" (am besten, wenn er gerade den Soul Reaver auflädt)schwächen, so habt ihr Zeit ihn mit der Dunklen Gabe "springen" runterzuwerfen. Doch so leicht ist das dann doch nicht, denn er kommt wieder rauf und kämpft gegen dich. Es ist fast wie ein normaler Zweikampf, nur dass ihr seine ersten Schläge am Besten abwährt, und wenn er den Endschlag macht, zur Seite springt. So ladet ihr eure Zorn-Leiste ganz auf, und "opfert" ihn um die drei-vier mal mit der Dunklen Gabe "opferung". So, das war der zweite Schritt, jetzt kommt es zum Endkampf gegen Lord Sarafan. Jetzt müsst ihr ihn nur noch eure "Raserei" aufladen lassen (nicht Opferung oder Berserker, denn die wehrt er ab), ihn damit ein paar mal auf die Glocke hauen und die Endsequenz genießen.

Viel glück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Blood Omen 2 (16 Themen)

Blood Omen 2

Blood Omen 2
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blood Omen 2 (Übersicht)

beobachten  (?