Star Wars - Force Commander: Beschützen der Basis

Beschützen der Basis

von: Bill-Gates / 04.07.2002 um 17:21

Bim Gefechtsmodus muss man erst einmal den Feuerleitstand bauen. Dann zwei Flaktürme und zuletzt ganz viele Trooper. So ist die Basis am Anfang besser geschützt.


Hilfe in der Gefechtsmission

von: raceking / 03.04.2007 um 20:19

Wenn ihr in der Gefechtsmission gewinnen wollt, müsst ihr nur als Rebellen so in den Krieg ziehen:

Am Anfang gleich drei Elitesoldaten kaufen und ein Angriffshaus (200 BFP und ein Schussrohr). Wenn dann Feinde kommen, erledigen das die Einheiten von alleine und eure BFP steigen. Ihr beginnt dann ein Flugfeld und eine Staffel aus Gleitern zu bauen. Mit der Staffel dann immer in die vier Ecken der Karte fliegen und falls sich dort ein Feind befindet, könnt ihr, wenn es zu bedenklich wird, F8 drücken und der Rückzug fängt an! (Sollte der Gegner keine TE-Fighter oder Luftabwehrgeschütze haben, ist das ein sehr guter BPF-Tank)!


Zurück zu: Star Wars - Force Commander - Tipps und Tricks: Tipps und Tricks / Mehr Befehlspunkte / Basis gut beschützen / Tipps und Tricks / Viele Einheiten

Seite 1: Star Wars - Force Commander - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Star Wars - Force Commander

Star Wars - Force Commander 60
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars - Force Commander (Übersicht)

beobachten  (?