Simon the Sorcerer 3D: Tips und Tricks

Kröten mit Schmetterlingen verdienen

von: BartJSimpson / 30.01.2007 um 18:27

Gegenüber dem Feld, wo man den Käscher und das Glas bekommt, ist eine Wiese, die zu dem Typen mit der Kuh führt. Lauft ein bisschen herum, und irgendwann taucht ein Schmetterling auf. Fang ihn und bring ihn dem Mann, der dir die beiden obenstehenden Sachen gab.

Schmetterlingsfarbe Anzahl Kröten
Blaue 4
Gelb,Orange 2
rot, gelb mit kleinen blauen Punkten 10
gelb, braun mit schwarz-weißen Punkten 20

Lasst euch beim ersten Mal nicht über's Ohr hauen. Bleibt hart und treibt den Preis so hoch es geht!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Glocke auf dem Tempeldach

von: BartJSimpson / 30.01.2007 um 20:11

Um die Tempelglocke zu bekommen, müsst ihr erst die Frucht des Lebens essen. Danach sprecht mit dem Mann, der euch nicht durch das Tor lassen will. Nach kurzem Gespräch lässt er euch passieren und ihr geht schnell zur nächsten Telefonzelle. Dann drückt ihr den grünen Punkt, der zum Baum führt, und lauft auf den Berg.

Ihr dreht euch nun nach links und seht etwas, das Geschenken ähnelt. Nun beginnt ein kleines Such- und Finde-Spiel. Habt ihr alle eingesammelt, erscheint ein Pfefferkuchenhaus, das ihr betretet. Nicht erschrecken! Hier darf man nichts mitnehmen, sonst passiert was Schlimmes.

Im Inneren geht ihr zum Spinnrad und dreht daran. Simon sticht sich und fällt in einen tiefen Schlaf. Jetzt betritt ein Ritter das Haus und weckt euch mit einem Kuss. Dieser ist so voll auf dem Rettertrip, dass er die Nadel mit dem Schlafzauber mit sich nimmt. Kaum ist der Ritter aus dem Haus, verwandelt er sich in einen Frosch.

Geht nach draußen und nehmt die Nadel mit. Nun wieder in eine Telefonzelle und ab in den Tempel. Die Tempelstufen hinauf und stecht den Mann, der die Glocke bewacht. Der schläft ein und das Teil gehört euch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Lösung: Der Tempel

von: BartJSimpson / 30.01.2007 um 20:47

Nach dem Intro erwacht Simon in der Kammer der Wiedergeburt und macht sich gleich daran, sie zu erkunden. Hier gibt es nichts Besonderes, also geht man schnell zu dem Schalter am Gitter und es erscheint eure gute Fee, von der ihr in dem Spiel noch öfters Besuch bekommt.

Nach dem Gespräch mit ihr betätigt ihr den Schalter, und das Gitter geht nach oben. Außerhalb geht erst einmal nach rechts. Es ist zwar eine Sackkasse, aber auf dem Boden seht ihr ein ägyptisches Symbol. Lauft hin und seht es euch an. Und da ist sie ja schon wieder.

Von der Fee erfährt man, dass es sich um ein Lebensfeld handelt, dass euch, falls ihr mal sterben werdet, dorthin zurückbringt. Habt ihr das Gespräch hinter euch, lauft zurück und folgt dem Gang bis zu einem Bild mit drei Diamanten. Nehmt sie, und eure gute Fee erklärt euch, wie das Inventar funktioniert.

Nun geht es weiter und in den Raum mit dem Kampfroboter; Keine Angst! Er bringt euch schon nicht um. Schaut euch den Kopf des Gegners an. Dort befinden sich dieselben Diamanten, die ihr zuvor aufgesammelt habt.

Seht euch nun im Raum etwas um. Hier bemerkt man, dass aus dem einen Steinkopf ein roter Strahl kommt und dass sich drei weitere an den Wänden befinden. Um an den Schlüssel heran zu kommen müsst ihr nun die drei Diamanten in der richtigen Reihenfolge an die Steinköpfe bringen.

Der Kopf des Roboters ist hier entscheidend. Habt ihr alle Diamanten mit c aus dem Inventar ausgesucht und mit Alt eingesetzt, lockt ihr den Gegner in den Strahl und er verschwindet. Nun nehmt ihr den Schlüssel und lauft zur Tür.

Jetzt wieder den Schlüssel wählen und bestätigen. Lauft den Gang entlang und eure gute Fee erscheint plötzlich. Nun wird es zum ersten Mal etwas ernst, denn sie erklärt euch, wie die Rennfunktion funktioniert.

Drückt nach dem Gespräch Shift und lauft den Gang weiter. Plötzlich rollt eine Steinkugel à la Indiana Jones auf euch zu. Rennt bis zur Tür und ihr habt es geschafft. In dem Raum erscheint die gute Fee wieder und sagt euch, wie man sich umschaut.

Simon ist es leid, dass sie sich mit ihm befasst und will dass die Fee es euch erklärt. Nun haltet Tab gedrückt und seht euch um. Hier entdeckt man einen blau leuchtenden Weg, den ihr gehen müsst. Seid ihr auf der anderen Seite, lauft weiter bis zum Steintor. Öffnet es, und der Tempel liegt hinter euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Schmetterling, der 250 Kröten wert ist

von: BartJSimpson / 30.01.2007 um 21:07

Wenn ihr den Mann, der euch den Käscher und das Glas gibt, etwas genauer anseht, stellt ihr schnell fest, dass er am Rücken ein Buch hat. Nehmt es an euch und werft einen Blick hinein. Es ist die Rede von einem Schmetterling der sehr wertvoll ist und 250 Kröten sind nicht zu verachten.

Nach dem Lesen redet nochmal mit dem Mann. Er will, dass ihr das wertvolle Insekt für ihn fangt. Das mit den 250 Kröten funktioniert aber nur, wenn ihr den Schmetterling noch nicht gefangen habt und der Mann euch um die Kröten betrogen hat. Geht jetzt zur Wiese gegenüber und fangt das Insekt.

Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, denn er fliegt nur selten über das Grün. Habt ihr ihn, dann geht schnell zu dem Insektensammler, übergebt ihm das Glas und lasst euch nicht von dem Angebot überraschen.

Treibt den Preis soweit hoch, dass er euch den Schmetterling für seinen wahren Preis abkauft und ihr erhaltet 250 Kröten und könnt jetzt weiter sammeln oder aufhören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fische fangen

von: MrsTwister / 30.01.2007 um 20:56

Um einen Fisch für den Zwerg fangen zu können, musst Du eine Stange Dynamit mit der Lupe anzünden. Das Dynamit mit brennender Lunte in das leere Schmetterlingsglas stecken und die Bombe vom Sprungturm aus runterwerfen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Woher bekommt man das Dynamit?

07. April 2009 um 13:10 von Ruunja melden


Weiter mit: Simon the Sorcerer 3D - Tips und Tricks: Rätsel im Keller der Bar / Tipps und Tricks / Geld finden / Noch mehr Kröten


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Simon the Sorcerer 3D (2 Themen)

Simon the Sorcerer 3D

Simon the Sorcerer 3D

Letzte Inhalte zum Spiel

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Simon the Sorcerer 3D (Übersicht)

beobachten  (?