Pikmin: Minispiel

Minispiel

von: Flocihno / 22.05.2007 um 12:37

Um das Raketen Minispiel freizuschalten müsst ihr das Spiel durch haben und alle PIKMINS müssen eine Blume haben (ihr müsst so viele PIKMINS haben wie es geht).

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@HaengeHodenBernd hab den Kommi ausversehen gemeldet :/ Da kommt keine Bestätigung: Bist du sicher :/

Zum Tipp:
Ich kanns mit dem Dolphin Emulator ausprobieren, mit nem Hack: 999 Pikmin (Blume) von jeder farbe

09. November 2014 um 09:12 von KabukiGaming

ja, aber ist es nicht unmöglich, das zu schaffen?

22. Februar 2010 um 15:20 von HaengeHodenBernd


Blaue, Gelbe und Rote Pikmin

von: DoA3-Hayabusa / 28.10.2008 um 10:33

  • Die blauen Pikmin: Wenn ihr Raumschiffteile im Wasser findet, holt euch die Anzahl die ihr braucht, aber es dürfen nur blaue sein. Denn die blauen Pikmin haben Kiemen und das Wasser macht ihnen nichts aus.
  • Die roten Pikmin: Wenn ihr mit den roten Gegner besiegen wollt und die Gegner Feuer spucken, dann benutzt nur die roten, denn sie halten Feuer aus.
  • Die gelben Pikmin: Mit ihnen könnt ihr kleine Bomben und noch viel mehr tragen. Die gelben Pikmin sollen angeblich die stärksten sein.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist doch lächerlich, weiß doch jeder

22. Februar 2010 um 15:19 von HaengeHodenBernd

während des spieles erfährt man das doch

03. Februar 2010 um 09:48 von geheimerboy99


Gelber Necktar

von: Metzler / 22.05.2007 um 12:41

Gelben Nektar kann man fast überall finden:

  • Bei den fliegenden Nektarsammlern: Um den zu bekommen, muss man nur ein Pikmin nehmen und es von unten hinwerfen.
  • Steinhaufen: Schickt ein paar Pikmin hin und sie werden anfangen den Nektar auszubuddeln.
  • Grashalme: Schickt ein paar Pikmin hin und sie werden anfangen Grashalme auszureissen. Dabei wird dann öfter Nektar mit herausgezogen. (Grashalme findet man fast überall).
  • Schnell viele Blumen-Pikmin bekommen: Nehmt um die 50 (oder mehr) mit. Geht in die Nähe des Nektars und macht schnelle Kreise mit dem C-Stick. Und führt sie dann zum Nektar.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


9 Tage

von: gerudo / 22.05.2007 um 12:44

Ihr habt 30 Tage. Wenn ihr schnell seid, könnt ihr es in 9 Tagen schaffen.

1. Tag: Absturzstelle

  • Hauptantrieb

2. Tag: Wald der Hoffnung

  • Außergewöhnliche Schraube
  • Kraftstoff-Dynamo
  • Nova-Blaster
  • Sonderbar-Radar

3. Tag: Zentrum des Waldes

  • Automatisches Getriebe
  • Gravitationsblocker
  • Ionenjet Nr. 1
  • Omega-Stabilisator

4. Tag: Absturzstelle

  • Positronen-Generator

5. Tag: Wald der Hoffnung

  • Geigerzähler
  • Schütze
  • Stoßdämpfer
  • Strahlenschutz

6. Tag: Zentrum des Waldes

  • Analoger Computer
  • Dioxin Filter
  • Levita-Reifen
  • Waage
  • Wächter-Satellit

7. Tag: Die ferne Quelle

  • Gloun-Antrieb
  • Interstellar Radio
  • Massageeinheit
  • Reparatur-Bolzen

8. Tag: Die ferne Quelle

  • Ionenjet Nr.2
  • Krümmungsreaktor
  • Pilotensitz
  • UV-Lampe
  • Zirkonium-Roboter
  • Bugspriet

9. Tag: Der letzte Versuch

  • Geheimsafe

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ist sehr gut, würde nur vorschlagen zu schreiben, wo die Teile sind und in welcher reinfolge und wann man pikmin macht usw.

22. Februar 2010 um 15:21 von HaengeHodenBernd

weil man die passenden pikmins an den tagen noch garnicht haben kann bzw. nicht genug davon

31. Juli 2008 um 19:17 von PaddyZ


Ein Paar Tipps zur Gegnerbesiegung

von: Salvat0re / 22.05.2007 um 12:46

  • Die großen Punktkäfer sind sehr leicht zu besiegen, wenn man weiß, wie's geht! Einfach so 30-50 rote Pikmin holen, sich genau hinter den Käfer stellen und dann alles draufwerfen, was geht!
  • Die Frösche: Eine sehr nervende Gegnerart sind die Frösche, die man aber ohne Risiko besiegen kann! Einfach 30-50 Pikmin besorgen (am besten rote) und dann immer so 5 Pikmin auf den Frosch werfen, sodass sie an ihm "kleben", wenn er hochspringt. Kommt er dann wieder runter, kommen die Pikmin automatisch wieder zurück. Diese Methode ist zwar etwas Zeitintensiv, aber viel sicherer als die C-Stick-Variante.
  • Feuerspeiende Gegner: Was für andere Pikmin extrem ins Auge gehen kann, ist mit den roten Pikmin kein Problem! Es genügen schon 30 Pikmin, gut wären aber 50-60. Einfach alle Pikmin (NUR ROTE!) mit dem C-Stick an das Viech ranlenken und dann ist es schnell Geschichte!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

DAAAAAAAAAAANKE, jetzt schaffe ich die Frösche ohne Massen-Mord, aber ich hab ne bessere idee:
70-80 Pikmin nehmen. Sobald der Frosch am Boden ist mit dem C-Stick alle Pikmin drauflenken, der Frosch kann nicht mehr springen, und somit heißt es nurnoch warten

09. November 2014 um 09:14 von KabukiGaming


Weiter mit: Pikmin - Tipps und Tricks: Ein Teile für die Rakete / Wichtiges / Gegenstände aufsammeln / Lästiger Käfer und ein Tipp / Die Spinne im Zentrum des Waldes leicht besiegen

Zurück zu: Pikmin - Tipps und Tricks: Endgegner / Feuerwerk / Endgegner / Endgegner-Strategie / Schneller das letzte Teil

Seite 1: Pikmin - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pikmin (7 Themen)

Pikmin

Pikmin spieletipps meint: Schönes Gamecube-Remake des Strategie-Hits, das von der Bewegungssteuerung profitiert. Leider fehlen weitere Innovationen. Artikel lesen
81
7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin (Übersicht)

beobachten  (?