Halo: Flood-Armada

Flood-Armada

von: Hischem / 28.09.2006 um 23:07

Bei dem Level "Der Schlund" müsst ihr folgendes machen: Schlagt euch erstmal bis zur Komandozentrale durch. Danach geht ihr bis zum Eingang vom Maschinenraum. Ihr geht zur Waffenstation, wo ihr Munition sammeln könnt. Da haust ein unsichtbarer Flood, nicht killen! Guckt kurz von der Tür weg, dann schnell wieder angucken, sonst kommt er nicht. Sobald er bei euch drin ist, lenkt ihn zur der Tür, woher er kam, danach killen. Die Tür wird zwar rot, ihr könnt sie aber dennoch aufmachen.

ABER aufpassen, sobald ihr ihn gekillt habt, kommen ganz viele Floods von einer der Explosions-Türen. Macht Fun, sie sind aber tödlicher als die anderen Floods, da die "Eliten-Flood" alle unsichtbar sind. Aber die Marine-Flood sind sichtbar. Da gibts ungefähr 5 Elite-Flood (alle unsichtbar) und 2-3 Marine-Flood (alle sichtbar). Killt erstmal die Unsichtbaren sonst kommen sie von hinten. Und wenn euch die Munition ausgeht, dann rennt zur Tür, dann Munition und wieder killen.

Wenn die Tür nicht aufgeht, lenkt dann einfach irgendeinen Flood zur Tür. Er macht sie dann auf...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Halo schon gesehen?

Lösung von 343 Guilty Spark

von: User_54601 / 28.09.2006 um 23:11

Bis zu dem Teil, wo der Masterchief die Aufzeichnung von PVT. Jenkins findet, ist es ja noch einfach. Um aus dem Komplex zu fliehen, muss man jedoch schlau sein. Hier der Weg zum Ausgang: Killt zuerst alle Floods, geht dann durch die Tür, wo ihr reingekommen seid, tötet noch die anderen Viecher und geht nach oben. Dort wo die Lichtbrücke ist, runterspringen. Erledigt alle Gegner und geht dann durch die rechte, untere Tür. Im Gang bis zur nächsten Tür seht ihr das Massaker wie bei der Herkunft. Durch die Tür. Alle töten. Dann rechts durch die Tür.

Im nächsten grossen Raum alles erledigen. Auf der anderen Seite der Vertiefung die Kisten hochklettern und, falls nötig, töten! Dann durch die grosse Tür und nach links. Den Gang entlang, vorbei an den komischen Apparaturen und durch die linke Tür am Ende des Raumes. Dort wieder Munition verbrauchen und den Lift besteigen. Ihr fahrt runter. Alle beseitigen und durch die Tür hinter der Wand gehen. ( kleiner Tip. Bevor ihr durch die Tür geht, könnt ihr rechts oben auf den Kisten ein Schild aufsammeln) Springt dann runter, und tötet alle Feinde.

Ihr könnt die Marines nicht beschützen, sie werden so oder so getötet. Dann links durch die kaputte Tür. Bei den zwei kaputten Eingängen lauern Floods. Dann durch die nächste Tür. Dort viele schleimige Leichen hinterlassen. Hinten rechts dann raufklettern und weitere Viecher kaltmachen. Dann durch die Tür. Dann durch die nächste Tür. Dann geradeaus durch die nächste Tür. Kräftig ballern und dann runterspringen. Kaputte Tür passieren. Im grossen Raum wieder nur killen, killen, killen... Die Tür geradeaus passieren.

Im nächsten Raum für Chaos sorgen und den blutigen Container besteigen. Auf dem oberen Stock, falls nötig, killen, danach die Tür passieren. Im nächsten Raum die Gegner eliminieren und die Lichtbrücke aktivieren. Diese passieren und töten. Die Tür passieren, nochmal ballern und in den Lift. Oben erwarten euch die Marines. Den Komplex verlassen, dann im Wald nach links und dann geradeaus. Unterwegs Floods killen. Geht weiter, bis zu dem Turm mit den roten Lichtern. Dort erwartet euch der Illuminat. Ende.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist ja was ganz Neues, dass man alle Gegner töten soll. Und sobald man aus dem Komplex raus ist, kann man die Flood umgehen indem man vorstürmt, in Bewegung bleibt und betet, dass die Wächter die Flood schneller töten als sie dich

23. Dezember 2013 um 13:49 von NickHavoc melden

vollkommen beschissen so ein schmarn du weist gar nicht wo von du redest total unverständlich

06. Dezember 2008 um 16:10 von Silki melden


Die Geheime Drohne im 10 Level

von: Eckat / 01.12.2011 um 16:06

Was den Mythos über die geheime Drohne betrifft, so habe ich festgestellt, dass es sie gibt. Sobald der Pelican von den zwei Bandshees abgeschossen wurde, fährt man weiter bis man irgendwan auf drei Drohnen mit Bezinwerfern und zwei Elite-Krieger trifft, die, wie man selber, auch auf der Flucht sind. Dort ist gleich rechts ein Gang. (Man muss aufpassen, denn man fährt leicht vorbei). Sobald man das gemacht hat, geht es gleich wieder rechts rein. Dort liegen mehrere Tote Flood und ganz am Ende des Ganges steht die Drohne.

Der Hammer ist jedoch, dass sie euch nur etwas über Nährtränke erzählt, sobald man ihr extrem nahe kommt. Wo zu das gut sein soll, weiss ich nicht! Aber er ist der Beweis, dass es sie gibt. (Jedoch sollte man aufpassen, denn fährt man an dem Gang vorbei, so ist sie nicht mehr wieder zufinden).

Mit zwei super Waffen, die sie euch geben soll, hat das nichts zu tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der schweigende Katograph

von: Chinski / 28.09.2006 um 23:21

Ihr müsst im Kooperativ-Modus spielen.

Nachdem die Tür, zum Kontrollzentrum von Halo, zugegangen ist, müsst ihr mit dem M12 LRV (Warthog) um die Insel herumfahren. Irgendwann versperren euch Bäume den Weg. Fahrt an ihnen links mit viel Anlauf vorbei (kann sein, dass der Warthog stecken bleibt. Dann müsst ihr aussteigen und mit der M19 SSM-Bazooka hinten draufschießen). Fahrt weiter links um die Kurve. Dort dürfte in der Mitte des Weges ein Fels stehen. Fahrt zwischen dem Fels und der Wand und steigt aus. Der 2. Spieler muss sich auf das MG des Warthogs stellen und sich ducken. Der 1. Spieler springt auf ihn drauf.

Jetzt müssen beide gleichzeitig folgende Aktionen ausführen:

  • Der 2. Spieler lässt den linken Mini-Stick los (Master Chief steht auf)
  • Der 1. Spieler springt im selben Moment hoch.

Jetzt dürfte der 2. Spieler auf dem MG vom Warthog stehen und der 1. Spieler auf dem Kopf des 2. Spielers. Nun muss der 1. Spieler links auf die Kante springen und ein Stückchen weiter gehen. Wenn ihr es richtig gemacht habt, steht der 1. Spieler auf dem "Dach" des Levels und der 2. Spieler auf dem MG. Damit der 2. Spieler auch aufs "Dach" kommt, muss er Selbstmord begehen (am besten mit M9 HE-DP-Granaten).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durch Türen gehen

von: Felz9 / 31.10.2008 um 10:50

Nehmt im fünften Level einen Ghost. Fahrt mit ihm an die Spitze der Pyramiede. Nun steht ihr vor einer großen Tür. Bleibt im Ghost sitzen und stellt euch mit der Richtung, in die man aussteigt, gegenüber die Tür. Fahrt nun in dieser Position immer näher an die Tür ran. Steigt jetzt kurz vor der Tür ab, nun wird euch die restliche Energie des Ghost durch die Türe hindurchdrücken. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, müsstet ihr jetzt sehen, wie Grunts und Eliten blöd herumstehen und durch die Gegend glotzen, die schreien bloß darauf, Dresche zu bekommen!

Tipp: Das funktioniert auch bei anderen Türen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Halo - Missions-Tipps: Durch´s ganze Level fliegen / Waffenkammer in der Schlund / Halbe Arbeit in Der schweigende Kartograf / Trick zum Level: Der schweigende Katograf / Shade (Geschützturm der Allianz)

Zurück zu: Halo - Missions-Tipps: Tipps / Tipps zu: der Schlund / 2. Level in Legendär - ganz einfach / 3 Mal Unsichtbarkeit / The Truth and Reconcilation auf Legendär

Seite 1: Halo - Missions-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Halo (9 Themen)

Halo

Halo spieletipps meint: DER Titel schlechthin auf der Xbox, auf dem PC immer noch sehr gut - vor allem in den weiten Außenlevels. Artikel lesen
84
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo (Übersicht)

beobachten  (?