Warcraft 3: Empfehlung zum Gruppenspiel mit Orcs

Empfehlung zum Gruppenspiel mit Orcs

von: Nightgrey / 04.06.2008 um 21:11

Als ersten Helden empfehle ich den Scharfseher, da er sehr gut zum creepen (engl.) geeignet ist. Es ist keine Kaserne nötig. Sobald ihr eine funktionierende Gold und Holz-Zufuhr sichergestellt habt solltet ihr euer Haupthaus weiter ausbauen.

Sobald es die 2te Stufe (Hochburg) erreicht hat baut ihr 1-2 Geisterhäuser und wenn ihr möchtet noch ein Bestarium. In den Geisterhäusern könnt ihr eure Schamenen und Medizinmänner schon einmal zu Adepten erweitern. Außerdem könnt ihr nun einen 2ten Helden erschaffen was auch zu empfehlen ist.

Wenn euer Haupthaus Stufe 3 (Festung) erreicht hat, solltet ihr die Schamanen und Medizinmänner (von denen ihr auch schon ein paar ausgebildet haben könnt) zu Meistern erweitern. Ihr könnt nun außerdem einen Tauren-Totem errichten. Sobald ihr einige Medizinmänner und Schamanen besitzt, könnt ihr Tauren (Pulverisieren unbedingt erlernen) und/oder Greifenreiter(Giftspeere unbedingt erlernen) erstellen. Jetzt könnt ihr noch einen dritten Helden erstellen - auch zu empfehlen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Warcraft 3 schon gesehen?

Jede Rasse auf einmal spielen

von: Flun / 31.01.2009 um 15:02

Wenn ihr gleich alle drei Rassen auf einmal spielen wollt, müsst ihr als Anfangsrasse die Untoten nehmen. Baut eure Stadt aus und macht die Upgrades bei dem "Temple of the Dammned". Dann bildet so viele "Banshees" aus, wie es andere Rassen gibt. Wartet bis sie 250 Mana haben und gibt diesen Cheat ein: (Ist nicht notwendig, aber für die 100% Erfolgsrate benutzen)

Cheat Wirkung
whosyourdaddy Unverwundbarkeit

Jetzt nehmt eine Banshee und geht zur gegnerischen Stadt. Macht die Fähigkeit "Possesion" und nehmt die Einheit, die Gebäude baut (z.B. bei Orcs - "Peon"). Geht wieder in eure Stadt zurück und jetzt könnt ihr z.B. Orcgebäude bauen und auch Helden von den ANDEREN Rassen haben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Nachtelfen sind genial

von: darth_smooth / 31.01.2009 um 15:03

Die Nachtelfen sind anderen überlegen, da sie die Bäume nicht fällen. Falls man sich im Teamplay einen Weg durch die Bäume schlagen will (Verbindung zum Partner), kann man Urtumbeschützer bauen, die dann Bäume fressen. Und Nahkampf schwach sind sie nicht, da sie Bergtrolle haben, und sie sind Meister des Fernkampf, da Schimären sehr mächtig sind!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Taktik bei der Götterdämmerung

von: Lion_603 / 31.01.2009 um 15:04

Versucht nicht die Menschen zu retten, konzentriert euch lieber auch die Verteidigung der Orcstadt: Baut als erstes ein zweites und drittes Kriegerurtum zu eurem Stützpunkt, erforscht alle (nur diese) "Technologien", die die Bogenschützen verbessern und baut mit Irrwischen Lebensbäume zur nordwestlichen und südöstlichen Goldmine (Keine Angst, hier gibt es keine bösen Monster), nördlich der westlichen Mine findet ihr ein paar Fulborgs, die euch helfen.

Baut währenddessen eine große Bogenschützenarmee in euren 3 Urtümern und schickt sie zum Eingang der Orcstadt, ein Held kann derweil auch gleich Minenteppiche an Engstellen legen. Bald sollte die Menschenstadt gefallen sein: Nun geht es zus Sache: Bildet eure Helden fertig aus und verteidigt unter allen Umständen die Orcstadt. Setzt Spezialfähigkeiten passend ein und vergesst unter keinen Umständen den Bogenschützennachschub.

Die letzten paar Minuten kann der Stützpunkt ruhig fallen: zieht euch nun zum Brunnen des Lebens zurück und entwurzelt alle Urtümer bis auf die Beschützer und Krieger, sie halten einiges aus und sollten ab und zu einen Baum vertilgen. Wenn der Baum der Ewigkeit kein Gold mehr fördert, kann auch er als Schadensschwamm dienen, während eure Helden und Bogenschützen weiter draufhauen (nicht auf Archimonde, den könnt ihr so schnell nicht besieden, greift lieber andere Einheiten an, deren Angriffe durch ewige Ruhe zu unterbinden). Jetzt habt ihr es fast geschafft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Banshee

von: Footman / 16.07.2009 um 18:00

Auf dem Mastertraining kann diese Untote Hexe

(Banshee) ander Kreaturen übernehmen. Mein Rat ist daher, wenn ihr mit den Untoten spielt, haltet euch immer drei auf dem Mastertrainig in eurem Lager bereit. Um Notfalls die drei stärksten Truppen des Gegners (keine Helden) übernehmen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Warcraft 3 - Kurztipps: Letztes Kapitel Nachtelfen / Wie man leicht Feinde besiegen kann / Beste Armee / Armeeaufstellung / Multiplayer-Tipps

Zurück zu: Warcraft 3 - Kurztipps: Diverse Tipps / Helden ohne Ende / Helden-Tipps / Helden-Tipps / Zwei Tipps

Seite 1: Warcraft 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Warcraft 3

Warcraft 3 - Reign of Chaos spieletipps meint: Der Mega-Klassiker erstmals in 3D, mit genialen Missionen und völlig unterschiedlichen Einheiten. Für Fantasy-Strategen ein Festschmaus ohne Ende! Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 (Übersicht)

beobachten  (?