Warcraft 3: Letztes Kapitel Nachtelfen

Letztes Kapitel Nachtelfen

von: snekcie / 06.02.2010 um 16:42

Als erstes solltet ihr Furion Stormrage mit seiner Gruppe zu den Menschen laufen lassen. Versucht schnellstens die 2 Goldminen die an der Minikarte angezeigt sind einzunehmen. Wenn dir genug Ressourcen habt müsste die erste Welle da sein. Erforscht so schnell wie möglich die Upgrades für Bogenschützen. Nutzt die Skills des Klauen Druidens, Hüter des Heins, Dryaden und von der Mond-Priesterin. Haltet die Menschen mit folgenden Krieger/innen auf: Klauen Druide Hippogryph Reiterin(Bogenschütze mit rechtsklick auf Hyppogryph) den Helden und den Dryaden. Die Spezial von Furion sollte bei jeder Welle aktiv sein. Dann habt ihr eine starke Deffensive. Die Upgrades von den Klauen Druiden müssen auch so schnell wie möglich fertig sein. Wichtig ist auch das man genug Dryaden hat weil der Schreckenslord der Untoten wid den Skill einschlafen verwenden. Gegen Banshees sollte man die wichtigsten Krieger zurückschicken. Tyrandes Spezialattacke muss man auch so oft wie möglich einsetzen dann haben die Untoten/Dämonen keine Chance. Wenn ihr aber wisst das die Menschen verloren nicht mehr zu verteigen sind macht ihr am besten ein Rückzug. Baut Urtum Beschützer hinter den Vordesten Orc-Türme auf währenddessen Archimonde mit den Menschen kurzen Prozess macht.

Nehmt Tyrande/Furion und lasst sie bei Goblin Laden Landminen kaufen. Verstreut sie vor den Türmen von euch damit die ersten Ghuls abkratzen(Wenn sie ein Lager übernehmen schicken sie mit ihrer neuen Base anfangs immer Ghule. Wenn ihr bei den Orcs seid verlasst ihr euch nicht auf die Medizinmänner. Weil sie legen nur Fallen aber keine HeilSchutzzauber. Versucht während des ganzen Spiels die Jägerhalle alles erforschen zu lassen. Der Meisterrang der Klauen Druiden und die Magie aufheben Fähigkeit kann ganz nützlich im Spiel sein. Da die Spezialatacke von Furion nach jeder runde wieder aufgeladen ist braucht ihr den Klauendruiden nur Brüllen zu lassen. Wenn ihr alles richtig macht haltet ihr es bei den Orcs bis zum Ende durch. Das wichtigste ist das ihr immer Nachbaut sonst könnt ihr aufgeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Warcraft 3 schon gesehen?

Wie man leicht Feinde besiegen kann

von: Elektro_musicfan13 / 06.04.2010 um 13:11

So kann man leicht in Warcraft 3 Feinde (Computer) besiegen:

1. Schütze deine Stadt mit Fernkämpfer (nicht zuviele, höhstens 4) und (ganz wichtig) mit möglichst vielen Abwehrgebäuden.

2. Wenn du eine Ahnung hast, wo der Feind sein Lager hat, dann schicke einen Arbeiter dorthin, um den Weg zu erkunden. Besiege die neutralen Feinde, die im Weg sind mit Söldnern oder so.

3. Suche eine Goldmine mit einem weiteren Arbeiter, möglichst weit vom Feind entfernt. Es kann gut möglich sein, das sich dort Neutrale Feinde befinden, deshalb ein Paar Soldaten als Leibschutz mitschicken.

4. Bau dort eine kleine Siedlung, und Zapfe Rohstoffe ab.

Schütze die Siedlung mit Abwehrgebäuden.

(Lass die Söldner dort.)

5. Der Feind hat aufgehört deine "Hauptstadt" anzugreifen und spezialisiert sich auf die neue kleine Siedlung.

6. Erschaffe eine ordentliche Armee. Wenn du nur mit einem Gegner spielst, dann wirst du in Ruhe gelassen. Daher kannst du die Fernkämpfer, die vorher als Schutzeinheit für die Stadt gediehnt haben heilen und mit in die Armee einbauen.

Achte darauf, dass die Rohstoffsiedlung erhalten bleibt.

7. Wenn der Feind deine Rohstoffsiedlung angreift, dann schicke deine Armee zur Stadt deines Feindes.

Greife dabei als erstes die Armeegebäude an.

8. Das Heer des Feindes, nimmt seinen Weg zur Hauptstadt auf.

Wenn eine Einheit gefallen ist, musst du sofort diese ersetzten. Deshalb ist Gold besonders wichtig.

9. Benutze die Zauber deiner Zauberer und so weiter und die Fähigkeiten des Helden.

( wenn du mit deinen Freunden spielst, dann musst du erwarten, dass diese inteligenter sind als ein Computer, deshalb ist das besser für ein Einzelspiel geeignet. Doch ein Versuch ist es immer Wert.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beste Armee

von: Phoenixkrieger / 27.12.2010 um 09:15

Hier wurde oft geschrieben, dass ihr eine ausgewogene Armee braucht mit Nahkampfeinheiten und so. Aber das stimmt nicht ganz. Als ich letztens Warcraft gegen Freunde gespielt hab, habe ich mir eine Riesen Turm Armee gebaut und dann eine so genannte "gute Armee" gemacht. Der Kampf ging dann so aus:

Ich habe verloren und mein Gegner hatte nicht mal viele Einheiten.

Er hatte nämlich Flugeinheiten die einfach von der Seite über die Bäume geflogen sind und so meine Türme umgehen konnten. Meine Einheiten konnten fast alle nicht angreifen und ich war schnell besiegt.

Am besten ist es am Anfang ein paar Türme ( so 3-4) am Eingang zu bauen. Dann einen Helden ausbilden und ein paar Einheiten (jetzt noch Landeinheiten, Flugeinheiten sind meistens erst später möglich). Dann geht ihr lvln und lasst ein paar Einheiten am Eingang. Währenddessen baut ihr euer Lager aus und sobald ihr Flugeinheiten habt kommt ihr wieder zurück zum Lager und entlasst die Landeinheiten. Nun baut ihr Flugeinheiten und ein paar Katapulte (so 7 Stück) und greift den Feind an.

Wenn ihr den Feind angreift entbehrt 3 Flugeinheiten die die Arbeiter töten dann macht ihr die Kaserne kaputt und achtet darauf das der Gegner keine Arbeiter nachbaut. greift nun die Einheiten an. Danach mit den oben genanten Katapulten die Burg angreifen (die können auch schon bei der Kaserne mithelfen)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Armeeaufstellung

von: Jibril15 / 04.06.2008 um 22:06

Wichtig ist es, eine gut ausgewogene Armee zu bauen.

Das heißt, man braucht eine Mischung aus Fern-, Nahkämpfern und Zauberern. Nehmt am besten mehrere Nahkämpfer, dann Fernkämpfer und von den Zauberern am wenigsten (wenn ihr nur diese 3 Rassen benutzt).

Wenn man Untote in seiner Armee hat, braucht man unbedingt Totenbeschwörer. Nehmt 1-2 davon, das reicht. Totenbeschwörer haben eine gute Fähigkeit: Sie können gefallene Kämpfer als Skelette wiederbeleben und sie können feindliche Einheiten schwächen, indem sie sie langsamer machen!

Hat man aber Nachtelfen in seiner Armee, ist es besser mehr Fern- als Nahkämpfer zu haben. Nachtelfen sind nämlich auf Fernkämpfe mit Pfeil, Bogen und Magie spezialisiert.

Hat man Orks in seiner Armee, nehmt nur Nahkämpfer, die Orks und mindestens zwei Shamanen. Fernkämpfer sind hier nutzlos, da die Orks auf Nahkampf spezialisiert sind.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

So weißt man am besten, wie man den Feind besiegt.

05. April 2010 um 22:36 von Elektro_musicfan13 melden

irreführende hinweise

21. Januar 2009 um 16:02 von Tegatus melden


Multiplayer-Tipps

von: gochrisi / 14.02.2007 um 20:56

Also, ich hab jetzt schon 20 mal gespielt und jedesmal verloren. Das macht aber nichs, weil man aus Niederlagen lernt. Und ich hab da einige Sachen festgestellt:

  1. Schickt am Anfang 4 Arbeiter in die Goldmine.
  2. Mit dem einen übrigen baut ihr eine Kaserne.
  3. In der Zeit bildet ihr 4 weitere Arbeiter aus, diese werden dann zum Holzhacken schickt. In der Nähe baut ihr eine Kriegswerkstatt.
  4. Wenn die Kaserne fertig ist, bildet ihr um die 20 Einheiten aus - aber nur aus der Kaserne!

Wenn ihr eure Basis ausbaut, um an die starken Einheiten zu kommen, nützt das nichts, bis dahin hat der Gegner sie schon lange besiegt.

Baut also lieber mehrere schwache Einheiten, als wenige starke Einheiten. Stärkere Einheiten brauchen auch länger in der Ausbildung, die Schwachen aus der Kaserne eben nicht (die können in der Summe auch ganz stark sein!).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Warcraft 3 - Kurztipps: Speichertrick bei Multiplayer-Maps / Internet 2 vs. 2 / Hilfreich bei Multiplayer 1vs1 / Orks im Multiplayermodus / Unbesiegbare Helden

Zurück zu: Warcraft 3 - Kurztipps: Empfehlung zum Gruppenspiel mit Orcs / Jede Rasse auf einmal spielen / Nachtelfen sind genial / Gute Taktik bei der Götterdämmerung / Banshee

Seite 1: Warcraft 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Warcraft 3

Warcraft 3 - Reign of Chaos spieletipps meint: Der Mega-Klassiker erstmals in 3D, mit genialen Missionen und völlig unterschiedlichen Einheiten. Für Fantasy-Strategen ein Festschmaus ohne Ende! Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 (Übersicht)

beobachten  (?