Blood Omen 2: Endgegener und dunkle Gaben

Endgegner und dunkle Gaben

von: Guzzo / 03.06.2002 um 00:54

In Blood Omen 2 sind die Gegener nicht schwer zu besiegen, wenn man weiß wie.

Faustus:

Dieser Gegener ist der erste Vampier, den ihr trefft.

Blockt seine Schläge ab, schlagt selbst zu, wenn euch dies gelingt, folgt eine Z.S (Zwischensequenz). Faustus flüchtet in einen anderen Raum. Dort stehen 4 Öfen. Faustus steht auf einen von ihnen und wirft Brandsätze auf euch. Weicht diesen aus und rennt zu dem Ofen, auf dem sich Faustus befindet. Wenn ihr euch nähert, springt Faustus zu einem anderen Ofen. Versucht zu sehen zu welchem er springt und folgt ihm. Wenn ihr schnell genug seid, legt den Scalter um. Dies macht 3 mal. Es folgt jedes Mal, wenn ihr ihn getroffen habt, eine Z.S. Faustus wird verschwinden. Lauft einfach immer hin und her, nach einer Weile greift er wieder an. Aber da ihr immer in Bewegung seit, trifft er euch nicht und bleibt für eine Weile am Boden liegen. Geht dann zu ihm und schlagt zu. Macht das so lange bis er tot ist.

Dann bekommt ihr den Supersprung.

2. Marcus

Marcus ist auch nicht schwer zu besiegen. In der Kirche wird er unsichtbar. Geht dann zu einem der beiden Schalter links und rechts (zu dem der gerade aufleuchtet) und betätigt diesen. Dann wird Marcus wieder für eine Weile sichtbar, sucht ihn und greift ihn an. Es folgt wieder eine Z.S .

Geht nach oben. Manchmal kann man eine leichten Umriß von Marcus sehen. Versucht ihn zu erwischen und schlagt auf ihn ein. Wenn er sich nicht zu erkennen gibt, wartet auf den kleinen goldenen Vorsprüngen. Er wird schon früher oder später kommen, wartet und blockt seine Angriffe ab und schlagt dann zu.

Wenn ihr ihn besiegt habt, bekommt ihr die dunkle Gabe, Menschen zu beeinflussen oder zu kontrollieren.

3. Sebastian wartet im Industriegebiet auf euch. Wenn er angreift, wehrt seine Angriffe ab. Geht auf ihn zu, packt ihn und werft ihn in den heißen Dampf. Wenn er etwas sagt, springt hoch und schwebt wieder runter, denn diesen Angriff kann Kain nicht abblocken.

Macht das so lange, bis eine weitere Z.S folgt.

Dann beginnt Sebastian immer im Kreis zu laufen. Ihr macht einfach das Gleiche, indem ihr in die gleiche Richtung geht, in der sich auch der Dampf bewegt. Beachtet dabei, daß ihr nicht vom Dampf verbrüht werdet und nicht in die Mitte kommt. Wenn Sebastian anhält, klettert er die Wand hoch. Ihr müßt versuchen ihm genau gegenüber zu stehen und zwar so, daß die Lichtsäule in der Mitte des Raumes zwischen euch steht. Er wird dann genau in die Lichtsäule springen. Jedes Mal, wenn er das tut, folgt eine Z.S. Macht das so lange, bis sich die Plattform in der Mitte des Raumes anhebt und Sebastian darauf springt. Folgt ihm auf die Plattform. Sebastian wird runter springen und ihr seit erst Mal in Sicherheit.

Wählt Bann und sucht ein waagrechtes Fenster. Dahinter steht ein Arbeiter, wählt diesen an und betätigt. Der Raum wird sich mit Dampf füllen und Sebastian kommt hoch auf die plattform. Wehrt seine Angriffe ab, nehmt ihn und werft ihn wieder runter in den Dampf. Dann müßte er eigentlich tot sein.

Von ihm bekommt ihr Berserker.

4.Die Seherin

Wenn ihr die Schlucht überwunden habt, kommt ihr zu einem Haus, in dem die Seherin lebt. Sie schenkt euch die Gabe der Telekinese

5. Magnus wird im Kerker der Ewigkeit festgehalten und ist ein alter Freund von Kain, der seinen Verstand verloren hat. Ihn könnt ihr besiegen, indem ihr euch hinter den Statuen versteckt. Magnus sitzt auf einer Säule in der Mitte eines Sees. Wenn er Opferung einsetzt, um euch zu töten, seid ihr im Schatten der Statuen sicher. Wenn sein Angriff vorbei ist, setzt Telekinese ein, um ihn ins Wasser zu stoßen. Macht das 3 mal. Dann wird Magnus in einen Raum mit vier Statuen, die mit Sensen bewaffnet sind, flüchten. Spring zuerst auf das Podest in der Mitte der Halle. Dort seid ihr sicher.

Springt runter, packt Magnus und werft ihn gegen die Sensen der Statue. Kehrt auf das Podest zurück und ihr werdet sehen, daß sich jetzt Schalter an den Füßen der Statuen befinden. Aktiviert diese mit Telekinese. Wenn ihr das bei allen vier gemacht habt, baut sich die Statue von Möbius auf, packt Magnus wieder und werft ihn gegen den Stab von Möbius. Dann zerbricht der Stab. Nehmt ihn nochmal und werft ihn nochmal an die statue von Möbius. Dann ist magnus besiegt

von ihm bekommt ihr die gabe der opferung

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verbesserung zu Endgegner und dunkle Gaben

von: lenuam / 11.10.2002 um 19:59

Erster Gegner

"Faustus flüchtet in einen anderen Raum. Dort stehen 4 Öfen. Faustus steht auf einen von ihnen und wirft Brandsätze auf euch. Weicht diesen aus......"

Um zu dem Offen zu kommen auf dem der Vampir steht nicht schnell hinlaufen sondern durch den Nebel mit der spezielen Verwandlung von Kain (in der er sich Unsichbar machen kann wenn er durch Nebel läuft) so wird dich der Vampir nie sehen und due kannst ihn ohne Probleme verbrennen allerdings darfst du den Nebel nie verlassen wenn du dich zum Offen schleichst da er dich sonst sieht.

um zu sehen wie es weiter geht schaut einfach in den Beitrag von Guzzo

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ergänzung zu Endgegner und dunkle Gaben

von: Evil-Inside / 30.03.2004 um 08:14

2. Marcus

Nach der ersten Z. S. flieht Marcus auf die obere Etage der Kirche und bleibt die meiste Zeit unsichtbar. Wenn es zu schwer sein sollte ihn dort zu finden oder irgendwann seinen Umriss zu erkennen gibt es noch eine Möglichkeit ihn wieder Sichtbar zu machen:

Einige der von ihm gesteuerten Krieger stehen recht günstig in der Nähe der nun in der oberen Etage hängenden Glocken. Lockt nun einen der Krieger in die unmittelbare Nähe dieser Glocken und packt ihn, wenn er mit dem Rücken zur Glocke steht. Dann werft ihr ihn gegen die und schon wird Marcus von dem Läuten wieder so genervt, dass er für einige Zeit sichtbar wird. Das ist dann eine gute Möglichkeit ihm ein paar überzuziehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Blood Omen 2 (16 Themen)

Blood Omen 2

Blood Omen 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blood Omen 2 (Übersicht)

beobachten  (?