Diablo 2: Charakter-Tipps

Duriel mit Totenbeschwörer besiegen

von: Demucles / 06.01.2003 um 11:05

Wenn man den Totenbeschwörer spielt, sollte man im 2.Akt bei Duriel einen Blutgolem herbeirufen und den Zauber "Eiserne Jungfrau" auf Duriel anwenden. Wenn man einen der beiden Zauber nicht hat, geht man am besten zu Drognan. Vielleicht hat er den passenden Stab.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Diablo 2 schon gesehen?

Tipps für den Totenbeschwörer

von: SebiX / 19.05.2009 um 12:52

Anfänger sollten den Necromancer nicht nehmen weil er sehr schwach ist! Er kann zwar Skellette herbeirufen, aber ab Akt 2 taugen die nichts mehr!

Bei den Herbeirufunegn setzt lieber mehr auf Golems! Sie haben mehr Leben und mehr Schaden! Ihr könntet ein paar Skelletmagier haben, aber sie nie an die Front lassen weil sie nur 63 Leben haben - ihr Leben kann auch nicht aufgerüstet werden.

Bei Knochen- und Gift-Zauber solltet ihr bis Level 12 etwas Knochenrüstung verbessern weil sie aber nur wenig absorbiert nicht alzuviel darauf setzen!

Knochenspeer ist eine sehr gute Attacke, sie ist praktisch um größere Gegnergruppen zu vernichten. Ab Level 30 erhaltet ihr Gift Nova - sie ist ebenfalls gut um mehrer Gegner zu vergiften und sie eventuell damit zu töten.

Knochengeist ist zwar sehr stark, eignet sich aber nicht dafür, mehrere Gegner zu töten. Setzt den Knochengeist eher ein, um Zwischenbosse zu töten!

Bei den Flüchen ist verstärkter Schaden sehr effektiv, um Gegner schnell zu töten. Eiserne Jungfrau ist einer meiner Lieblingsflüche, weil der Schaden zurückgespiegelt wird, wenn ihr ihn auf eine Gruppe aussprecht.

Mittelpunkt ist auch noch ein guter Fluch. Setzt ihn zum Beispiel ein, um Zwischenbosse zu killen! Seine Diener und andere Monster in der Nähe denken, der Verfluchte sei ihr Feind. Sie versuchen ihn dann zu töten, wobei er sich wehrt und seine eigenen Leute umlegt! Sehr praktisch finde ich!

Aufplustern solltet ihr am besten Golem-Beherschung, Feuer-Golem, Eisen-Golem, Skeletmagier, Knochenspeer, Gift Nova, eiserne Jungfrau und Mittelpunkt.

An Statuspunkten solltet ihr nicht allzu viel auf Stärke setzen, sondern mehr auf Vitalität und Energie und etwas Geschicklichkeit. Achtet darauf, das ihr gute Rüstungen habt (und sie auch tragen könnt) und eine gute Einhand-Waffe sowie ein gesockelten Schild, den ihr mit Diamanten verseht und dadurch gegen alle Widerstandsarten eine gute Verteidigung habt.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr gute infos zum spielen danke :) sebi und die skelete sind wirklich recht gut

04. November 2013 um 21:05 von tim18 melden

Dumm die helfen doch noch im 2. Akt die besiehen bei Mir ne Horde in 5 seks idi

27. Dezember 2009 um 19:50 von Daslolligekind melden


Andariel einfach mit dem Necromancer besiegen

von: Baal_666 / 10.10.2002 um 11:27

Wenn ihr bei Andariel angekommen seid, ist sie ganz einfach zu besiegen: Als erstes sollte man ein paar Skelette und einen Golem haben. Die Skelette lenken Andariel ein wenig ab, und ihr erledigt in der Zwischenzeit die anderen Viecher, die dort noch rumschwirren. Wenn dann nurnoch Andariel übrig ist, solltet ihr immer wieder einen Golem erschaffen, der dann Andariel angreift. Dann muss man Andariel auch noch attakieren und sie ist schnell besiegt, da Andariel MEIST erst den Golem angreift, und man sie dann ungestört angreifen kann. Sollte sie aber auf den Spieler losgehen, muss man nur etwas weiter weg gehen und sie attakiert wieder den Golem. Man sollte allerdings ein paar Manatränke haben, um neue Golems zu erschaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Necro gegen Duriel

von: SebiX / 14.09.2002 um 11:21

Duriel ist mit dem Totenbeschwörer einer der schwierigsten Gegner! Ihr könnt ihn allerdings ganz leicht besiegen:

Beschwört Skellete, Magier und einen Blutgolem. Wenn ihr das schon habt, dann holt euch einen guten Söldner bei Griez und trainert ihn gut, bevor ihr gegen Duriel antretet!

Setzt gegen Duriel "Eiserne Junfrau" ein und und schickt eure Kreaturen zu ihm und schießt die ganze Zeit Knochenspeere auf ihn. Wenn alle tot sind, außer euer Charkter selbst, öffnet ein Portal. Heilt euch und macht diesen Vorgang solange bis Duriel tot ist!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hat bei mir ned geklappt duriel hat sich geheilt weil ich hatte die schon auf die hälfte runter

04. November 2013 um 20:59 von tim18 melden


Wirkungsvollste Zauberinnenfertigkeiten

von: Tannhaeuser / 10.11.2008 um 18:32

Als Zauberin ist es ohne die richtigen Fertigkeiten schier unmöglich weiter als ALPTRAUM zu kommen. Am wirkungsvollsten haben sich meiner Ansicht nach folgende Taktiken erwiesen: Die Fertigkeit "FEUERWAND" solltest du unbedingt auf Level 20 bringen, wenn möglich durch einen magischen Stab auf ein noch höheres Level. Es ist wirklich der stärkste Effekt, den man Monstern antun kann. Achte dabei darauf, das du genügend Mana hast.(Dafür sollte die Passiv-Fähigkeit "WÄRME" auch auf Level 20 sein.) Damit Monster nicht einfach im 90 Grad Winkel durch deine Feuerwand rennen und kaum Schaden nehmen, solltest du dich auf deine Feuerwand stellen - ins Feuer - warten, bis das Monster dir gefolgt ist, und dann bewegst du dich innerhalb des Feuers längs entlang deiner Feuerwand. Das Monster wird dir folgen und bleibt damit lange genug in dem tödlichen Feuer. VORSICHT! Das funktioniert natürlich nur bei Monstern die dich im Nahkampf schlagen müssen! Abraten kann man von dem Combo-Blitz, er ist bis zum ersten Akt auf Alptraum auf einem Stand von Level 13 noch einigermaßen zu gebrauchen, danach aber ist er einfach zu schwach! Ein weiteres Highlight ist die Fertigkeit Gewitter, erforsche sie min. bis Level 5. Feuersbrunst und Inferno kann man vergessen, genauso wie Blitzschlag und Kettenblitz.(Wers mag: Feuersbrunst und Kettenblitz sind immernoch etwas besser als die anderen Beiden) Finger weg von Hydra, Telekinese, Feuerblitz und Feuerball. Ein nützlicher Tipp: Am Anfang deiner Abenteuer gewinnst du sehr schnell Erfahrung - wenn du dir einen bestimmten Skill ausgesucht hast, der aber einen Level benötigt, den du noch nicht hast(z.B. Level 6), kannst du (wenn du z.B. Level 2 bist) vier mal nichts an deinen Fertigkeiten verändern (mit den Monstern wirst du schon fertig werden) und hast für die wichtigeren Fertigkeiten mehr Skillpoints übrig, was sich schlussendlich auszahlt. Wichtig ist die Erforschung der Blitz/Kälte oder Feuerbeherrschung (jenachdem, was du dir zum Schwerpunkt machst) SUPERWICHTIG: Nicht NUR Feuer/Kälte/Blitz einzeln erforschen, denn einige Monster sind immun gegen Feuer/Kälte/Blitz. Achte auf deine Rüstungen: Noch viel besser als gute Verteidigung sind spezialeigenschaften wie "Einfrieren nicht möglich"; "Giftwiderstand 90 Prozent" (!); "Schnellste Erholung nach Treffer". Ein letzter wichtiger Tipp: Bleib so lange wie nur möglich in Kapitel 1 um für die nächsten Kapitel im Vorteil zu sein. (Bleib bis du ungefähr Level 15-17 hast so schwer es dir auch fällt oder so langweilig es auch sein mag, es zahlt sich aus) Ich hoffe diese Tipps helfen dir etwas auf deinem Weg.

Ich für meinen Teil spiele eine Zauberin Level 68 Hölle. Viel Spaß noch !

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Diablo 2 - Charakter-Tipps: Zauberinnen Varianten / Zauberin aufpowern / Andariel mit Zauberin besiegen / Zauberin Guide / Der Smiter


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Diablo 2 (7 Themen)

Diablo 2

Diablo 2 spieletipps meint: Das Original! Höchstens der eigene Nachfolger kann Blizzards simpelgeniales Schnellklick-Suchtspiel überrollen. Artikel lesen
90
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 2 (Übersicht)

beobachten  (?