Diablo 2: Zauberinnen Varianten

Zauberinnen Varianten

von: MegashooterXXL / 16.10.2002 um 20:12

Feuerzauberin :

Wärme ( 2 ) , Feuerblitz ( 1 ) , Feuerbrunst ( 3-MAX ) ,

Feuerwand ( 15 - MAX ) Inferno ( 2-4 )

Eiszauberin :

Wärme ( 5 ) , Eisblitz (1-2) , Eisnadel ( 3-8 ) , Eissphäre ( 10-MAX ) ...

Blitzzauberin :

Combo-Blitz ( 5 ) , Wärme ( 3 ) , Blitzstrahl ( 2 ) , Kettenblitz ( 5-8 ) , Gewitter ( 10 )

Die Aufbauten müssten ca. bei lvl 35 oder 40 komplett so sein.

Tankzauberin :

Manald's ( 2 ) , Vampirtingsbumbs Gürtel , Verzierte Rüstung mit Perfekte Schädel ...

Feuerzauberin :

Gürtel + alle Feuerfährtigkeiten , + Andere Feuerwiederstandssachen !

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Diablo 2 schon gesehen?

Zauberin aufpowern

von: Cray / 21.03.2002 um 19:02

Wie ihr wisst, ist die Zauberin ein Charakter, der auf Distanz spielt. Das kann man wunderbar ausnutzen. Ihr müsst lediglich die Gletschernadel Level 3 (oder Frostsphäre, Gletschnadel ist besser, hat keinen Verteilten Schuss) haben. Ihr müsst in AKT 2 in die Wurmhöhle gehen und euch zum fetten Wurm vorkämpfen. Ihr stellt euch so hin, dass ihr nicht vergiftet werdet und feuert permament Richtung Wurm. Ihr trefft hauptsächlich das Gefolge vom Wurm , wenn ihr euer Mana aufgebraucht habt öffnet ein TP (Townportal), am besten etwas weiter unten. Sonst werdet ihr angegriffen . In der Stadt heilt euch bei einem Magier und deckt euch mit Lebenstränke zu.Ihr geht wieder zurück zur Höhle und feuert weiter was das Zug hält. Ihr wiederholt das ganze solange, bis der Wurm tot ist. Ihr müsst eigentlich einpaar Level gestiegen sein, ansonsten könnt ihr euch an den fallen gelassenen Gegenständen laben oder verkaufen. In der Stufe Albtraum is dieser Trick sehr hilfreich , auch in der Stufe Hölle , da die Gegner mehr EXP hinterlasssen und sehr viele perfekte Edelsteine.

P.S. Durch diesen Trick kommt man auch Wunderbar an SETS ran.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Andariel mit Zauberin besiegen

von: Diablo2-Spieler / 26.10.2002 um 17:08

Für diesen Trick braucht man Eisstoß auf Level 4 oder höher und Feuersbrunst auf Level 1 oder höher. Hilfreich wäre auch, wenn man schon ein paar Punkte in Wärme investiert hat (ich z.B. hatte 7 in Wärme investiert, was das Mana doppelt so schnell auffüllt).

Wenn ihr die Tür zu Andariel öffnet, schießt erstmal ganz viele Eisstöße in alle Richtungen in den Raum, um naheliegende Diener Andariels zu töten (Eisstoß, damit die Dunklen Kreaturen von den Schamanen nicht wiederbelebt werden). Lockt jetzt Andariel in den Raum mit dem Blutsee in der Mitte und lauft immer mit Feuersbrunst eng um sie herum. Andariel wird euch immer schön in den Flammen folgen. Wenn ihr sie ausversehen überrundet, wechselt einfach die Richtung. Gebt Andariel aber genügend Zeit um sich umzudrehen, denn wenn ihr auf der gegenüberliegenden Seite des Blutsees steht, wird sie wahrscheinlich nur rumstehen und mit Gift nach euch schießen. Noch ein Tipp: Vergesst Mana- oder Regenerationstränke nicht. Wer keine hat, sollte TPs benutzen und sich von Akara heilen lassen. Wer will, kann sich ja noch Gegengifte etc. kaufen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Taktik

05. Februar 2015 um 07:35 von naughtylion melden


Zauberin Guide

von: peace-ente / 03.05.2008 um 16:48

Die Zauberin(kurz Sorc) ist ein vielseitiger Charakter dessen Fähigkeiten in 3 Hauptgruppen unterteilt sind.

Feuer-,Blitz- und Eisfähigkeiten.

Die stärksten Eisfähigkeiten sind Bilzzard und Frostsphäre. Um die perfekte Orb-Sorc(=Frostsphäre) zu bauen muss man zunächst die Level-1 Fähigkeit Eisblitz auf Stufe 20 bringen, da pro Level Eisblitz unser Orb um 2 Prozent stärker wird.

Man sollte auch auf die Frost-Rüstung ein oder zwei Skillpunkte packen, weil es gute Verteidigung bringt. Natürlich muss man auch die Hauptattacke Orb maxen. Die Sorctypische Attacke Teleport ist natürlich auch ein muss ,aber nur auf Level 1, den Rest machen Gegenstände. Wenn du diese Skills alle so hast, pack den Rest auf Wärme im Feuer-Baum.Wärme bringt gute Mana-Regeneration.

Jetzt zu den Status-Punkten. Ganz einfach alles auf Vitalität nur ein paar Punkte auf Stärke und Geschick.

Natürlich gehören die passenden Items dazu. Ich hab euch mal eine Liste zusammengestellt welche Items ihr haben solltet.

Waffe: Geisterscherbe (50% schneller zaubern etc.)

Rüstung: Goldhaut (35 zu allen Widerstandsarten)

Schuhe: Heißsporn (15 zu max feuer Widerstand)

Ringe: Am besten welche mit +Stärke und +Geschick

Amulett: Gute Widerstäne und +Zauberin Skills

Handschuhe: Gutes MF (=Magic Found) und Widerstände

Schild: Der Schutz (40-50 zu allen Widerständen)

Gürtel: Am Besten mit 20+ Stärke und +Mana

Ich hoffe ich konnte euch helfen und ich verspreche wenn ihr so skillt und diese Items habt seit ihr gut dabei. Mein battle.net Name: Peace-ente

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Smiter

von: dominik_koeppl / 22.06.2009 um 19:03

Der Smiter eine Paladinart, die dem Skill Niederstrecken angreift und somit die Monstern schnell erledigt.

Die Skillung:

Es gibt zwei Arten des Smiter. Die eine greift nur mit Smite/ Niederstrecken an, die andere hat einen Sekundarskill wie Zeal/ Eifer um größere Monstermengen zu erledigen. Die beiden Unterscheiden sich in soweit darin, dass man einen Zweitangriff anskillt und bei bedarf auf diesen wechselt. Hier werde ich aber nur den reinen Smiter beschreiben.

Smite/Niederstrecken:

Als reiner Smiter sollte man smite Maxen. Als Zeal/Smite-Hybrid reicht hier ein bis beliebig viele Punkte. Nach geschmack.

Smite hat die Wunderbare Eigenschaft ITD was soviel bedeutet, dass Smite jeden Gegner zu 95% trifft. Die Geschwindigkeit beim Smiten ist von der ausgewählten Waffe abhängig genauso wie die Range.

Zeal/Eifer:

Als Hybrid sollten hier 4 Punkte erreicht werden. Ob jetzt mit oder ohne +Skills ist egal. Mit 4 Punkten auf Zeal hat man alle 5 Schläge. (Zeal ist ein nützlicher 2. Angriff um große Monstermengen zu vernichten.

Charge/Ansturm:

Noch eine 2. Skill Möglichkeit. Ist zwar nicht so effektiv gegen Massen wie Zeal aber immernoch ziemlich spassig.

Sacrifice/Opfer:

Synergie zu Zeal. Sollte bei Möglichkeit gemaxt (Nur bei Hybrid Variante) werden da Sacrifice einen höheren Schadensbonus gibt als Zeal an sich.

Holy Shield/Heiliger Schild:

Sollte 20 Punkte bekommen.

Einer der Primären Schadenspusher beim Smiter. Außerdem erhöht Holy Shield die Gesamte Defense und die Blockchance um einen beträchtlichen Wert. Desweiteren erhöht er die Blockgeschwindigkeit.

3.02 Offensive Auren:

Fanaticism/Fanatismus:

  • Sollte wie Heiliger Schild 20 Punkte bekommen.

Der zweite Primäre Schadenspusher. Erhöht neben dem Schaden auch die Angriffsgeschwindigkeit.

3.03 Defensive Auren:

Hier liste ich alle Auren auf die zwar Nützlich sind aber bei denen ein Punkt reicht:

Cleansing/Reinigung:

  • Reduziert die Fluchdauer

Vigor/Gedeihen:

  • Erhöht die Laufgeschwindigkeit

Redemption/Rücknahme:

  • Wandelt die besiegten Monster in Leben und Mana um. Gut zu gebrauchen weil wir keinen Leech haben.

Defiance/Trotz:

  • Synergie zu Holy Shield. Hier sollte der Rest an Punkten reinkommen Es erhöht unsere Defense nochmal pro gesetzten Punkt.

Das Equip:

Helme:

Als Helm empfehle ich einmal die Harlekinskrone. Mit ihren +2 zu allen Ferigkeiten und Attributen ist sie perfekt für den Smiter gedacht. Außerdem errhöht sie Leben und Mana, was man gut gebrauchen kann.

Desweiteren ist Gulliamus Gesich oder auch nur Gulli genannt nicht wegzudenken. Hohe CB Rate, etwas DS und eine gute FHR, einfach top für einen guten Smiter.

Als weite Lösung könnte man auch Andis Fratze benutzen. 2 Skills und IAS. Netter Helm. Wenn man ihn benutzt sollte man eine Ral sockeln um die -Resis ein wenig auszugleichen. Zweiter Nachteil ist der Style ~.~

Schilde:

Die zwei besten Schilde sind ohne Frage Herold von Zakarum (Zaka) und das Runenwort Exil. Zaka bietet 2 zu allen Fertigkeiten, Ressistenzen und ist preiswert in der Anschaffung. Das RW Exil kann ruhig ätherisch sein, da es sich selbst wieder reppen kann. Die hohe Lebenspender und die hohe Defense sind auch nicht wegzudenken.

Rüstung:

Als Rüstung kann ich guten Gewissens das Runenwort Stärke empfehlen. (El,Sol,Dol,Lo) Tja was soll man sagen. Diese Rüstung scheint wie gemacht für jeden Melee Character. Life, Resis und Chilling Armor. Die bis zu 300% ED Runden das Gesamtbild ab. Wer sie hat sollte zugreifen.

Für alle die Ressi Probleme haben sollten bei Ketten der Ehre (Runenwort) zugreifen. Dies ist die Defensive Variante. Hat +2 Skills. Schaden an Dämonen und dicke Resis.

Wer seinem Pala Andy's Visage anzieht wird vermutlich auch Duriels Schale mit seinem Geschmack vereinbaren können. Sieht Zwar ziemlich scheisse aus aber die Stats sprechen für sich. Leben, Resis und das beste: CnbF, wodurch wir uns den Raven sparen.

Handschuhe:

Da gibt es nur eines was man nehmen kann. Draculs Griff. Gibt LT und ausreichen Stärke dazu.

Gürtel:

Als Gürtel würde ich Nosferatus benutzen. Die IAS, Stärke und Monsterverlangsamung sprechen für sich.

Als zweite Variante kann man auch Spinnenmonster-Netz oder einfach Arach benutzen. Dieser Gürtel bietet Life, Vitalität und FHR. Dazu noch ein wenig %Schadensreduzierung.

Stiefel:

Als Stiefel kommen eigentlich nur zwei Arten in Frage. Einmal wäre das Goblinzeh, was eigtl. nur CB. gibt. Desweiteren kann man auch Blutreiter benutzen. CB für Den Smite und Zealpart. DS für den Zealpart alleine, schneller laufen und OW. Eigentlich wie gemacht für uns.

Ringe:

Als Ring ist Rabenfrost gut geeignet. Durch die CnbF bleibt uns das Einfrieren erspart, außerdem gibt uns dieser Ring Geschick, was wir später noch brauchen werden.

Der zweite Ring kann ein Magic oder Rare Ring sein. Ein guter Ring für den Smiter hat Stärke, Geschicklichkeit, Resis und Leben. Je mehr davon desto besser. Bei einem Hybrid kann der Ring auch gerne Lifeleech und Manaleech aufweisen.

Amulett:

Maras Kaleidoskop ist DAS Amulett schlecht hin. Bietet massig Ressistenzen, +Skills und +5 zu allen Attributen. Für unseren Smiter ist dies perfekt geeignet.

Waffe:

Die perfekte Waffe ist Trauer oder im englischen Grief. (Eth,Tir,Lo,Mal,Ral) +Schaden ist Verbuggt. Es Wird direkt auf den Waffen/Schild Grundschaden Verrechnet. Grief hat bis zu 400 davon. Muss man noch mehr sagen? Sockeln sollte man in eine Phasenkline. Dann fällt das reparieren weg, man ist sofort auf Maxspeed und es sieht auch noch verdammt gut aus. Gute Hybrid Waffe

Der Söldner / Merc:

Auswahl des Mercs:

Für uns kommt eigentich nur ein Merc in betracht. Ein Akt 2 Wüstensohn. Am besten mit Machtaura. Wer Probleme hat auf Hell zu überleben sollte überlegen ob er sich einen mit Frostaura holt. Die Zeit die Man zum agieren hat steigt beträchtlich.

Bitte behaltet im Hinterkopf, dass die Items des Merc keine Haltbarkeit verlieren und darum ätherisch sein können

Helme:

Hier kommen mehrere in Frage:

Andy's Visage, Vampire Gaze, Crown of Thiefes, Stealskull, Tal's oder Gulli.

Rüstung:

Auch hier gibts mehrere:

Fortitude, CoH, Lionheart, Duress, Duriel's, Stone, Shaftstopper, Naj's, Arkaine'.

Waffen:

Hier würde ich auf jedenfall von Schnitter's abraten da Decrepify nur LT überflucht. Alternativen sind: Doom, BotD, Arioc's, Bonehew, Tombreaver, Honor.

Abkürzungen:

  • OW/Open Wounds/Offende Wunden
  • CB/Crushing Blow/Vernichtender Schlag
  • IAS/Incrased Attack Speed/Erhöte Angriffsgeschwindigkeit
  • Range/Reichweite
  • LT/Life Tap/Lebensspender
  • FHR/Faster Hit Recovery/Schnellere Erhohlung nach Treffer
  • %ED/%Enhanced Damage/%Erhöhter Schaden
  • CnbF/Cannot be Frozen/Einfrieren nicht möglich

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die meisten deiner sachen sind voll falsch

12. Mai 2010 um 21:05 von gelöschter User melden


Weiter mit: Diablo 2 - Charakter-Tipps: DMG Dealer(Might)

Zurück zu: Diablo 2 - Charakter-Tipps: Duriel mit Totenbeschwörer besiegen / Tipps für den Totenbeschwörer / Andariel einfach mit dem Necromancer besiegen / Necro gegen Duriel / Wirkungsvollste Zauberinnenfertigkeiten

Seite 1: Diablo 2 - Charakter-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Diablo 2 (7 Themen)

Diablo 2

Diablo 2 spieletipps meint: Das Original! Höchstens der eigene Nachfolger kann Blizzards simpelgeniales Schnellklick-Suchtspiel überrollen. Artikel lesen
90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 2 (Übersicht)

beobachten  (?