Grand Prix 4: Tipps und Tricks

Den Gegner aus dem Rennen werfen

von: robinderbeste / 05.05.2003 um 16:35

Wenn du richtig sauer auf einen gegnerischen Fahrer bist, dann fahr einfach mit höherer (40 k/mh schneller) Geschwindigkeit in die Reifen des gegnerischen Fahrers. Dann fallen nämlich die Reifen vom gegnrischen Auto ab und sehr warscheinlich scheidet er dann aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Überhohlmanöver

von: DFB_Kicker / 08.08.2002 um 22:52

Wenn ihr hinter eurem "Feind" herfahrt, habt nur Geduld.

Es gibt mehrere Varianten den Gegner zu überhohlen:

- Auf der Geraden möglichst hinter dem gegnerischem Wagen fahren, da du so in den "Windschatten" kommst und schneller wirst. Kurz vor der Berührung zieht ihr dann leicht und locker vorbei.

- In der Kurve sind die Computergegner langsamer als ihr. So fahrt ihr so nah wie möglich an den Gegner ran und in der Kurve gibt ihr dem Wagen des Gegners einen kleinen Schubser, (:-))sodass der Gegner für einen Bruchteil der Sekunde die Kontrolle des Wagens verliert und ihn erst wieder in Schwung bringen muss. Solange könnt ihr rausbeschleunigen und vorbeigehen.

- Wenn ihr ein Rennen über längere Distanz fahrt, ist es auch gut über die Box zu überhohlen: der Gegner braucht oftmals mehr als 3 Sekunden länger zum Aufpeppen des Tankes als ihr, sodass ihr auch da vorbei gehen könnt.

-Oder zum Schluss ihr macht es mit der leichtesten Methode: ihr gebt am Start Gas, bleibt oder werdet erster und schaukelt das Ding nach Hause.

SO UND NUN VIEL SPASS BEIM ÜBERHOHLEN !!!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurven fahren

von: hungermo / 31.03.2007 um 19:50

Bei manchen Strecken ist eine gestrichelte Linie. Man muss verschuchen auf der gestrichelten Linie zu fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Rennstrecken

von: NissanSkyline99 / 26.05.2007 um 21:10

Die schwerste Strecke: Österreich

Die leichteste Strecke: Italien

Die beste Strecke: Monaco

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Abflug

von: Filz / 18.02.2008 um 11:46

Um mal richtig abzuheben, müsst ihr mit dem Vorderreifen (rechts oder links) an den Seitenkasten bzw. den Hinterreifen des Gegners fahren. Dann hüpft der Wagen mehrere Male kurz hoch. Dann hebt man ab, überschlägt sich und kracht anschließend in die Wand, weil man ja die Kontrolle verliert. Einfach mal ausprobieren!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grand Prix 4 (2 Themen)

Grand Prix 4

Grand Prix 4

Letzte Inhalte zum Spiel

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Prix 4 (Übersicht)

beobachten  (?