Star Trek - Federation: Tipps und Tricks

Infos über fremde Wesen

von: mogghunter / 04.08.2002 um 17:12

Hier sind ein paar Tips, die man gut im Kampf gegen Borg oder ein paar andere "fremde Wesen" gebrauchen kann.

Die Borg: Sie sind dank ihrer Kampfkraft fast unbesiegbar, aber eben nur fast. Da die Borg überwiegend nur dann auftauchen, wenn man eine hohe Entwicklungstufe hat (so ist es jedenfalls bei mir), kann man sie mit den Romulanern schnell zerstören. Hier tuen es 5-6 Warbirds, Tarnung an und bumm, die Borgs sind Weltraumschrott! Bei allen anderen Rassen gilt die Devise: "Masse statt Klasse", d.h. alle verfügbaren Kräfte zusammenziehen und Angriff! Am besten ist es mit leichteren Einheiten Nahangriff und mit schweren Fernangriff oder Anflugangriff zu machen!

Edo-Gott: Lasst die Finger von ihm, versucht es bei den Edo mit friedlichen Wegen, außer ihr wollt ein Haufen Schiffe und Geld verlieren! Wenn ihr ihn überhaupt schlagen wollt, braucht ihr 30(!) Schiffe! Außerdem ist der Edo-Gott ja stationär, und macht nicht sehr viel!

Torrelianer: Leichte Gegner, hier tuen es schon 1-2 fortgeschrittene Schiffe oder 5 Späher, klug eingesetzt. Umfliegt ihn am besten oder startet einen Anflugangriff!

Weltraumade: Ich hab den Namen vergessen, ich nenn das Viech mal so. An sich ist es harmlos, es fliegt nur durch den Raum, nervig wirds nur, wenn Raumbasen oder Schiffe seine Bahn kreuzen! Er haut meisten gleich ab, wenn man mit ein paar Schifflein auftaucht, und iregendwann verschwindet er dann ganz!$

Gaswesen: Gefährliche Gegner, leicht schwächer als die Borg, aber stärker als alle anderen Wesen. Haltet euch hier ganz an die Taktik der Borg.

Gelbes Schiff: Vorsicht hierbei, es sieht schwach aus, aber ihr solltet ihm mit Kreuzern begegnen, weil es wirklich sehr stark ist! Ein Fernangriff tuts aber schon!

Transporter: Seinen ganzen Namen kann ich mir nicht merken, aber den kann man leicht schlagen, da er über null Waffen verfügt! Bei ihm tuen es schon 5 Späher im Nahkampf!

Das sind natürlich längst nicht alle "fremden Wesen", aber bei weitem die wichtigsten. Ich hoffe ich konnte euch helfen. Ich möchte auch wiederholen, dass die Taktiken bei mir so funktionierten. Wenn es bei euch nicht so klappen sollte, dann versucht es doch z.B. mit mehr Schiffen oder so!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verschiedene Tipps und Tricks

von: Michlxxl / 29.12.2003 um 00:01

Spielspaß allgemein:

Ihr solltet das Spiel am besten nur über Multiplayer und mit möglichst vielen Menschen spielen. Die KIs sind auch auf dem einfachsten Niveau ziemlich Kriegsgeil. Ständig sagen sie, man wäre zu nahe an ihrem Gebiet obwohl man weit weg ist. Sie verlangen auch oft das ganze Geld und wenn man es nicht gibt gibts Krieg.

Herumfliegende Aliens:

Erstmal gilt: Bei Sicht viele Schiffe bauen und auf Kämpfe vorbereiten. Sie kommen nur wenn man weit entwickelt ist und es bringt nichts wenn an sie ruft.

Borg:

Das sind die gefährlichsten aller Aliens. Bei den Romulanern braucht man 7 getarnte Warbirds. Auf keinen Fall weniger. Als ich es mit 6 versuchte bin ich gescheitert. Angeblich braucht man bei der Föderation mindestens 20 Souvereigns. Bei den anderen Rassen ist es etwa genau so. Noch dazu können die Borg die ganze Bevölkerung auf den Planeten assimilieren. Besonders ärgerlich ist es wenn sie das Hauptsystem angreifen.

Roboter:

Ich hab vergessen wie sie heissen. Im Kampf heissen sie Echo-Papa. Hier tun es etwa 4 Warbirds. Das Ding ist klein aber seeehr stark. Es greift keine Systeme an.

Gomtuu:

Gemeint ist dieses Lebewesen. Es wehrt sich entweder nicht oder es lässt so eine Welle los die alles zerstört. Möglichst viel Zerstörungskraft oder fliehen ist wichtig. Es greift keine Systeme an.

Schlachtschiff:

Name vergessen. Das große Graue. Etwa so wie bei den Borg. Immer druff. Es greift keine Systeme an.

Kristallwesen:

Das gleiche wie bei den Borg. Es greift keine Planeten an.

Wesen das ähnlich wie das Kristallwesen aussieht:

Das gleiche. Es greift keine Planeten an.

Tarrelianer:

Ein großes Schiff mit so einer Roten Blase in der Mitte. Das gleiche gilt wie bei den Borg. Es greift Planeten an.

Edo-Gott:

Existiert nur im System Rubicon. Es bewegt sich nicht und Kampfhandlungen sind unnötig da man sich mit den Edo anfreunden kann. Sie sind zu jedem freundlich wenn sie noch unabhängig sind.

Es gibt noch mehr solcher Schiffe aber ich kenn nur die.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klar greift das kristallwesen Planeten an

27. Mai 2011 um 14:54 von Kotor_Fan melden


Tips zum Sieg

von: wetback / 22.01.2003 um 18:57

Man sollte die Entwicklung stets im Auge behalten. Es geht einfach, wenn man auchf Stufe 3 oder 2 startet, da man so am individuelsten seine Reiche entwickeln kann.

1. Förderation

schnelle Expansion, immer die Forschung fördern, man sollte zw. 500 -1200 Punkte auf Spionage legen.

(wenn man es schaffen sollte die "Difiant" zu erforschen, wird man die ware Freude haben sie im Kampf zu sehen. Ich hab mit einer einen Warbird geknackt)

Vorteil: Förderation hat großen Einfluss auf kleine Rassen(je mehr desto besser).

Die Förderation hat immer Geld. Man wird kaum an die Resourcen denken müssen.

Nachteil: Die Schiffserfahrung steigt am langsamsten, am besten man kämmpft schwere Schlachten mit vielen kleinen und wenigen großen Schiffen. Oft bleiben die großen mit viel Erfahrung übrig. Außerdem kann man durch permanente Verteidigung gute Bonuspunkte bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp für Kämpfe gegen Borg,Calmarain,Chodak,usw.

von: adamant / 28.12.2006 um 04:45

All diese speziellen Schiffe tendieren des Öfteren dazu, in einem Raumkampf zuerst die kleinen Schiffe (Forschungsschiffe, Zerstörer)zu zerstören. Sofern man also eine Rasse ohne Tarnschiffe spielt (also Föderation, Cardassianer oder Ferengi) sollte man einfach ein bis zwei Dutzend billige Erkunder oder leichte Zerstörer als Kanonenfutter in der Flotte haben, dazu 12-14 schwere Kreuzer oder Schlachtschiffe, schon ist man in der Lage, sogar die Borg zu vernichten. Für den Edo-Gott bräuchte es aber wesentlich mehr Schiffe.

Verkneifft es euch als Föderation Schiffe der Defiant-Klasse gegen diese Typen einzusetzen, da die Defiant als Zerstörer gilt und deshalb mit eurem Kanonenfutter draufgehen würde.

Und seht zu dass ihr die Borg früh angreift, auch im Hoheitsgebiet anderer Rassen. Je mehr Systeme von den Borg heimgesucht werden, desto mehr Borgkuben entstehen. Zwar entsteht vielleicht ein taktischer Vorteil dadurch, das die Borg durchaus im Alleingang eine grössere Rasse vernichten. Allerdings kommen sie früher oder später auch zu den eigenen Systemen und verursachen ziemlich viel Schaden, deshalb: Angriff ist die beste Verteidigung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Borg mit einer fraktion am besten schlagen

von: BENNYBUNNY03 / 25.02.2008 um 19:53

Also ihr habt schwierigkeiten die Borgs in Star Trek Birth of federation zu schlagen? Kein problem wenn ihr Klingone seid! Es gibt da eine ganz spezielle Taktik, die bei mir fast immer geklappt hat ;)

Ihr braucht dazu nur getarnte Schiffe! Neun schwere Kreuzer (tarnung muss bei dennen vorhanden sein, sonst klappt es nicht) und ca. fünfzehn kleine Kreuzer (natürlich müssen die sich auch tarnen können, scouts II sind hier sehr hilfreich). Ihr müsst die Borg im getarnten Modus angreifen, so habt ihr einen guten vorteil. Ihr müsst den fünzehn kleinen schiffen befehlen, den Borg-Würfel zu umkreisen und zu feuern. Die großen Kreuzer müssen einen Frontalangriff durchführen. So haben die Borgs keine chance gegen euch und erleiden bei den ersten paar treffern so viel schaden, das man in der zweiten Runde den Würfel mit den neun schweren Kreuzern zu vernichten. Jedoch wirst du in der zweiten runde fast alle scouts und eventuell auch ein bis zwei Kreuzer verlieren, das lässt sich leider nicht vermeiden. Aber nach der zweiten Runde ist der Würfel vernichtet und alles ist wieder gut! Ich weiß es nicht, ob es auch bei den Romulanern klappt, aber müsste. Die chance das diese Taktik klappt, ist zu 60 prozent sicher. Manchmal geht sie aber nicht, aber meistens klappt das!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Star Trek - Federation - Tipps und Tricks: Romulaner / Schnelles Geld / Orbitalangriffe / Management / Profi


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Star Trek - Federation

Star Trek - Birth of the Federation 60
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek - Federation (Übersicht)

beobachten  (?