Call of Duty - Black Ops 2

meint:
Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow!

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Apocalypse Gameplay
Vorschau auf das Apocalypse DLC Map Pack
Vorschau auf das Vengeance DLC Map Pack
Behind the Scenes of The Replacers

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Activision schickt euch erneut ins Kriegsgebiet. In Call of Duty - Black Ops 2 kämpft ihr im Kalten Krieg des 21. Jahrhunderts. Ein neues Zuteilungssystem bietet euch mehr Möglichkeiten als im Vorgänger. Erstellt euch eine Klasse mit zehn Objekten und stürzt euch in die Kampagne oder den Mehrspielermodus. Im Überlebenskampf stellt ihr euch gegen eine Horde Zombies. Aktiviert den Live-Stream und zeigt allen wie gut ihr seid.Der Download-Inhalt "Revolution"mit 5 neuen Karten (inkl. einer Karte für den Zombie-Modus) erscheint am 28. Februar 2013.

Meinungen

70

1010 Bewertungen

91 - 99
(390)
81 - 90
(197)
71 - 80
(116)
51 - 70
(61)
1 - 50
(246)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 68 Meinungen Insgesamt

83

AndiRapid

08. Februar 2016Merspieler Top-Zombie-Mode Flop

Von : Bei Black Ops 2 ist der Mehspielermodus besonders gut gelungen. Ich Spiele hauptsächlich mit Maschinenpistolen und Sturmgewehren und die kann man fast alle spielen. Außerdem sind die Abschussserien so gut wie schon lange nicht, dafür braucht man aber auch mehr Abschüsse um sie zu bekommen.

Der Zombie-Modus ist jedoch zum Vergleich zu Black Ops eher schlecht da es sehr schwer fällt wirkich lange zu überleben. Die Waffen sind dabei nicht wirklich das Problem sondern eher die Karten.

Zur Story kann ich nicht viel sagen da ich diese nie wirklich gespielt habe.

Trotz des schlechten Zombie-modus ist das spiel für Mehrspielerbegeisterte auf jeden Fall empfehlenswert

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Green_Ser4phin

10. November 2014Call of Duty Black Ops 2 Zombie Modus

Von (2): Call of Duty Black ops II ist ein Spiel das viele mögen aber andere auch nicht. Der Zombie Modus ist zum Überleben und zum Easteregg schaffen.´

Das Standard Gebiet Green Run bietet ein Easteregg sowie 4 Maps.

Map 1: TranZit ist eine Map die alle Maps einschließt. Mit einem Bus oder durch den Nebel kommt man zu den Bezirken Bus Depot, Diner, Farm, Power Station und Stadt. Man spawnt im Bus Depot und kann von da aus in den Bus einsteigen. Außerdem kann man auf TranZit ein Easteregg schaffen.

Map 2: Bus Depot kann man im Überleben Spielen oder Im Schmerz Modus. Der Schmerz Modus ist auch in Farm und Stadt enthalten. Auf der Map Bus Depot kann man sich nur in dem Haus und außerhalb aufhalten der weg zu den anderen Bezirken ist versperrt.

Map 3:Farm ist abgegrenzt mit zäunen nur da kann man sich aufhalten. Farm zählt auch zur schwersten Map des Standards.

Map 4: Stadt ist die einfachste Map da man wie in TranZit mit der Pack a Punch Maschine interagieren kann. in Stadt ist alles was einem Helfen kann nah beieinander und von daher ist es einfach da zu überleben. Über den Mehrspieler Modus kann ich nicht viel sagen außer das es Spaß macht. Den Zombie Modus von Call of Duty kann ich nur empfehlen für die Zombie Fans unter euch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

InCReEzD

25. August 2014Kauftipp

Von (2): "BO2" ist meiner Meinung nach der bis jetzt beste "CoD"-Teil. Vorab ich rede hier nur vom Multiplayer, Kampagne zockt bei "CoD" eigentlich eh keiner.

Also zum Multiplayer: Die Streaks sind gut gemacht, die Punkte fürs erreichen sind fair. Das Layout sieht auch recht gut aus. Generell ist die Atmosphäre in Bo2 sehr gut geworden. Größter Kritikpunkt in "Black Ops 2" ist der ungemeine Leitungsvorteil. In "BO2" kauft man sich einfach eine extrem gute conn. und hat den größten Vorteil den man sich vorstellen kann. Aus eigener Erfahrung kann ich das auch nur bestätigen (gehe von hinten an einen Gegner rann, schieße mit der wohl besten Waffe AN-94 auf ihn. Der Gegner frisst das halbe Magazin gibt mir nen Turn on mit zwei Kugeln und ich geh down.) Und ohne jetzt angeben zu wollen, denke ich doch das ich recht viel Ahnung von dem Game hab (hatte zum Beispiel in Herrschaft nen Tripple Nuklear Fail). Das "pupstumpen" macht aber richtig viel Spaß. Auf jeden Fall auch noch in nächster Zeit ein Kauftipp.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Zeticer

23. Juni 2014Mein Lieblings-CoD Teil

Von : Vor "BlackOps 2" war "Modern Warfare 2" mein Lieblings CoD Teil, aber "Bo2" hat dies schnell geändert. Ich finde die Abschussserien sehr gut, gerade mit der "Dragonfire" rumfliegen und Gegner töten bringt jede Menge Spaß . . . solange sie nicht zerstört wird.
Die Maps sind sehr gut gemacht und der DLC ist auch sehr gut, ich habe mir alle DLC gekauft und bin sehr zufrieden. Der Zombie-Modus (Überlebenskampf) macht auch jede menge Spaß und könnte den einen oder anderen Spieler fordern, da es nicht immer leicht ist am Leben zu bleiben.
Die Anzahl an Waffen, ist auch wirklich genug und die Tarnungen sind sehr gut geworden, selbst die Visiere lassen sich anpassen. Das Reflexvisier zum Beispiel, hier kann man einen blauen anstatt roten Punkt auswählen (Fadenkreuz) oder sogar ein Smiley.
Die Anzahl der Möglichkeiten um sein eigenes Waffenset zu erstellen ist groß. Aber man hat nur 10 Punkte um diese zu erstellen (Jedes Teil der Waffe, Zubehör usw. zählt als einen Punkt)
Ich kann Black "Ops 2" jedem Ego-Shooter Fan empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

22

Crankdat

19. Mai 2014Das schlechteste Spiel in einer bereits schlechten Serie?

Von (3): Also um vorab zu klären, ich bin weder Battlefield-Fanboy noch ziehe ich irgendein anderes Spiel vor, diese Meinung ist meine ehrliche Meinung zum Spiel und wie ihr schon an der Überschrift und Bewertung erkennen könnt, bin ich davon nicht gerade begeistert.

-Kampagne-
An die Kampagne an sich kann ich mich nicht genau erinnern da es schon ein Jahr her ist, dass ich mir das angetan habe... Ich erinner mich aber das Call of Duty einen auf Command & Conquer tun musste und unbedingt in eine 3rd Person-artige Ansicht wechselte von wo ich die Soldaten/Maschinen von einer Vogelperspektive kontrolliere und "strategisch" (ha ha - Strategie bei CoD) vorgehen musste. Sonst von der Story her so komplex mit Lücken und unlogischer Dummheit der Figuren wie bei jedem CoD, an dieser Stelle empfehle ich ein Video (Warum Black Ops 2 Scheiße ist - von AltF4Games), dass fast meine komplette eigene Meinung der Kampagne wiederspiegelt.

-Zombies-
Wurde in Black Ops 1 besser gemacht und in World at War sogar am besten. Die Black Ops 2 Version scheint mir dagegen irgendwie hässlicher und einfacher gemacht worden zu sein. Im Matchmaking kommt man, wie es aber zu erwarten ist und ich deswegen diesen Modus NIE online mit Randoms spiele, meistens mit Kleinkindern in eine Lobby. Die Maps sind am Anfang eigentlich sogar ziemlich lustig, es wurde aber so viel Fokus auf die angebliche "Story" gelegt, dass die Elemente die mal in dem Zombie Modus spaß gemacht haben, verloren gingen...

-Mehrspieler-
Über den Multiplayer lässt sich streiten, ganz ehrlich, es macht sogar Spaß und es ist lustig mit Freunden (wenn man nicht damit beschäftigt ist seinen Controller vor Frust aufzuessen) sonst derselbe Einheitsbrei wie bei jedem CoD. Zum Kotzen also.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Izutalk

21. April 2014Ein Alltagsshooter?

Von (2): Kampagne:

Fangen wir mit der Kampagne von Call of Duty: Black Ops 2 an. Ich selber habe sie nicht gespielt und habe nur Freunden dabei zugesehen, da ich die Kampagne von jedem Call of Duty einfach nur lahm finde. Für mich ist es unverständlich, dass diese in Trailern zum Spiel immer so groß dargestellt wird. Wer kauft sich bitte CoD oder Battlefield für die Kampagne?

Überlebensmodus:

Ich kann hier nur Gutes zu sagen. Ich bin generell ein riesiger Zombie-Fan und auch wenn mir die Zombies hier nicht so gefallen, finde ich dass dieser Spielmodus sehr gelungen ist. Es macht immer wieder Spaß eine neue Runde anzufangen und die Idee mit dem Bus ist auch sehr gut umgesetzt. Spannung wird auch immer wieder durch Pack-a-Punch und durch die mysteriöse Kiste aufgebaut.

Zu den DLCs komme ich später.

Multiplayer:

Auch wenn es bei Xbox Live kostet Online zu spielen kann man sich immer noch mit Kumpels gegenseitig bekriegen oder man spielt gegen Bots (Computer). Der Multiplayer ist natürlich wie bei jedem CoD mit Rängen, Tarnungen etc. Ich finde den Multiplayer wirklich gut, auch wenn man öfters mal frustriert ist.

DLCs: Die Tarnungen für Waffen kann man als DLC kaufen, was ich als ziemliche Unverschämtheit ansehe, jedoch kann man auch neue Maps und neue Spielmodi für den Überlebensmodus kaufen. Ich finde, dass man entweder gar nicht oder weniger für DLCs kaufen sollte, dieser Aspekt wirkt sich auch auf meine Wertung aus.

81 Punkte Empfehlenswert: Das Spiel ist im Großen und Ganzen wirklich gut, auch wenn der Singleplayer ziemlich schlecht ist, reißt der Überlebensmodus und der Multiplayermodus (auch die Bots) wieder einiges raus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

TheRealSpasten

02. April 2014Meinung als Youtuber über BO2

Von : Ich finde das ist eines der BESTEN Shooter-Games. Denn es hat eine sehr gute Grafik. Die Maps sind auch sehr gut gestaltet, es lohnt sich die Erweiterungen zu kaufen.

Und die Waffen sind auch sehr gut (AN94 ist eine der BESTEN), man kann auch die Friedensstifter zusätzlich erwerben.

Ich würde das Spiel sofort ein zweites Mal kaufen. Da ich Youtuber bin, ist es auch sehr wichtig dieses Spiel zu besitzen und Gameplays darüber zu machen. Ich hoffe, ich konnte bei einer Entscheidung helfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

79

ApogalakticPain

04. März 2014Relativ gutes Spiel

Von : Also das Spiel ist vom Aufbau her völlig in Ordnung. Die Kampagne ist richtig gut, lässt sich auch gut spielen. Die Steuerung ist leicht zu verstehen und man kann sofort starten. Also es lohnt sich die Kampagne zu spielen. Der Multiplayer ist jetzt nicht überragend. Das Problem ist einfach, dass Leute die das Spiel neu haben, es denen schwer fällt rein zu kommen, da das Lobby System relativ schlecht ist und somit man auf gute Gegner kommt. Die Punkteserien sind auch schlecht zu erreichen für Anfänger. Man bekommt die erste Punkteserie ab 425 Punkten (3-5 Kills). Ich finde dass das für Anfänger schlecht zu erreichen ist. Erfahrene Spieler schaffen das mit Leichtigkeit. Fazit: Das Spiel ist nicht gerade das beste Spiel, aber mit viel Übung könnte man schon was reißen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Ruby2k13

13. Januar 2014Anfangs langeweile, jetzt bestes CoD

Von : Hallo Leute, ich werde heute meine Meinung abgeben zu Call of Duty Black Ops 2. Ich werde meine Beurteilung in 3 Punkten aufgliedern: Kampagne, Multiplayer und zuguter letzt der Überlebenskampf!

DIE KAMPAGNE:
Als ich mir die ganzen Trailer bezüglich dem Story Teil des Spiels anschaute, dachte ich das es diesmal vielleicht etwas anderes wird und nicht immer das selbe seit CoD 4. Durch diese "Entscheidungsfreiheit" die in den ganzen Trailern hervorgehoben wurde, hatte man zum ersten mal das erreicht was die Community verlangte! Nehmen wir MW3 als beispiel: Man muss irgendwo durchschleichen und darf nicht bemerkt werden, macht man nicht das was der CPU einem sagt wird man entdeckt und erschossen und die Mission wird sofort beendet. Leider war dies äußerst ärgerlich und man versuchte dies in BO2 zu bessern und machte auch Werbung dafür! Doch es kam so wie es kommen musste: Die erste Mission nach knapp 15 Minuten spielzeit findet man ein Lager und wenn man etwas anderes macht als Hudson es sagt passiert genau das gleiche wie in MW3! Und egal wie man sich im Spiel auch entscheidet es kommt alles auf den gleichen Nenner!

DER MULTIPLAYER:
Geile Maps, Gute Waffen und ein hervorragendes Klasseneditor System! Man kann seinem Spielstil total treu werden da man einfach extrem viele möglichkeiten hat sich mit Waffen einzudecken oder total Still und leise aber trotzdem stark und schnell zu agieren!! Insgesamt Sechs Perks gleichzeitig, das gab es in einem CoD noch nie!! TOP!! Auch die Maps bieten viel Abwechslung, denn meistens Gliedern sich diese in 3 Teile: Offener Kampf, Häuserkampf und Schneller Kampf!
Der offene Kampf findet meist auf langen Strecken mit der Sniper oder auf offenem Gelände mit wenig Deckung statt!
Der Häuserkampf versteht sich von selbst!
Der schnelle Kampf findet auf engem freiraum mit viel Deckung statt!

DER ÜBERLEBENSKAMPF:
Anfangs genau das gleiche wie in BO1, doch dann kam Origins!! Zauberstäbe, Riesenroboter, viele Extras!! TOP

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

nomorevideos

11. Dezember 2013Was will man mehr?

Von : Ich habe mir vor 2 Tagen CoD: Black Ops 2 um 35.99 Euro bei Gamestop geholt. Ich habe gleich mit dem Multiplayer angefangen und ich war und bin noch immer begeistert. Endlich mal ein Multiplayer mit guten Waffen mit denen man gut umgehen kann. Der Emblem Creator ist auch sehr gut geworden. Als nächstes war der Zombiemodus dran und er kann sich meiner Meinung nach echt sehen lassen. Schöne Maps, interessante Eastereggs und natürlich hammermäßige Waffen wie den Schockschlagring oder die Wunderwaffe. Die Kampagne... ja die Kampagne ich hab sie 1 Minute angespielt (wo der Typ im Bus verbrennt) und als Mason (glaube das er es ist) auf den Jeep stieg habe ich beendet. Vieleicht mache ich die Story irgendwann einmal aber jetzt widme ich mich erst einmal den Multiplayer und den Zombiemodus. Ich kann nur sagen Black Ops 2 ist ein sehr gutes Spiel geworden wenn nicht das Beste bis jetzt (habe MW3 und Ghosts nicht gezock ).
Mein Fazit: Wenn du dir Heute kannst Black Ops besorgen verschiebe es nicht auf Morgen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

Palpatine118

22. Oktober 2013Nur für Fans

Von (3): Ich habe mir das Spiel für einen moderaten Preis gekauft. Deshalb bewerte ich das Spiel in Pro und Contra

Pro: vielfältige Kampagne mit eigenen Entscheidungen
mal wieder guter Multiplayer
gute Grafik
sehr gutes Klassensystem
gute Steuerung

Contra: zu viele Bugs, denn man muss das Spiel updaten damit man das genießen kann
nur was für online Spieler offline Spieler haben kaum Spaß daran da man keine Tarnungen für Waffen etc... hat
die Multiplayer Bots sind entweder zu stark oder zu bescheuert
alle Multiplayer Karten sind so eintönig
der Zombiemodus ist nicht so gut
die Punkteserien sind teilweise online nicht zu kriegen (wenn man ein Noob ist) und wenn man zum Beispiel Schwarm hat ist es für das andere Team kaum möglich aufzuholen
Call of Duty Multiplayer ist generell nach ungefähr einem Jahr voll von Hackern

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

EbowCOD

08. August 2013Wieder mal ein Schuss in den Ofen

Von (9): Nach MW2 ging meiner Meinung nach jeder Teil der COD Reihe den Bach runter. Auch BO2 ist mal wieder nix geworden, Die Grafik deutlich nicht so schön wie in MW2, die Kampagne ist langweilig und hat irgendwie kaum Geschichte. Der Multiplayer, naja ist nix neues mehr. Das gabs schon und wird es auch noch tausende Male geben. Das Waffensystem in der Kampagne ist gut gelungen, aber dagegen im Multiplayer eher nicht. Mann muss die Waffen wieder mal kaufen, finde ich einfach nur sinnlos.

Pro:
-Wie immer guter Multiplayer, wenn auch nicht neues
-Gutes Waffensystem in der Kampagne
-Man kann online eigene Embleme entwerfen

Contra:
-Für das was geboten wird deutlich zu hoher Preis
-Grafik annehmbar
-Schlechtes Multiplayer-Waffensystem
-Wird schnell langweilig

Mein Fazit also, für Fans ok aber es ist kein "ich muss es haben Speil".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 10 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

xBiingBangx

23. Juli 2013Ein guter Ego-Shooter

Von (4): Es war mein erstes Call of Duty spiel und musste sagen ich war überrascht, ich fand das Spiel jetzt nicht Überragend aber sehr gut gelungen.
Die Story fand ich sehr abwechslungsreich, man spielte erst in der Vergangenheit und dann in der Zukunft, es wurde nie langweilig, die Missionen waren auch nicht immer leicht man musste sehr Taktisch spielen und die Missionen waren sehr spannend.

Es gab viele negative Kritiken über dieses Spiel, was ich aber nicht verstehen kann.
So wie die Story auch wie der Multiplayer ist sehr gut gelungen, die Multiplayer Maps sind zwar sehr verwinkelt, aber nach der Zeit hat man sich schnell dran gewöhnt, die Maps sind auch fröhlich gestaltet also mit viel Farbe, dafür das dort Krieg herrscht.

Also ich finde das Spiel ist sehr gut geworden, ich habe keine negative Meinung zum Spiel, es ist abwechslungsreich und der Zombie Modus ist sehr gut gelungen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

EpiCZzxT0XIC

10. Juli 2013Dieses Spiel lohnt sich

Von : Ich persönlich finde es sehr gut, weil es mit den Multiplayer überzeugt. Ich persönlich traf noch nie einen Hacker wie es andere behaupten, Die Grafik bleib seit einigen COD teilen gleich was ich sehr schade finde aber dieses Spiel: Nice!

Jetzt berichte ich über den Storymodus dieser Modus macht spaß (natürlich für Anfänger).

Die Maßstäbe der Erfolge sind sehr hoch, obwohl mit ein bisschen Zeit und einem Kumpel bekommt man sie schon hin.
Deswegen finde ich es ok.

Dieses Spiel ist von mir aus gesehen "Beschte".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

73

racing_fan_007

23. Juni 2013Lohnt sich das wirklich?

Von : Die Frage, ob Call Of Duty - Black Ops 2 einen Blick, oder in diesem Fall einen Kauf, wert ist möchte ich mit dem folgenden Beitrag beantworten. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass dies nur meine eigene Meinung ist und wenn es jemand anders sieht, dann ist das eben seine Meinung.

Zu aller erst beurteile ich den Singleplayer. Der ist leider, wie in CoD üblich, etwas kurz und monton geraten. Die normalen Schlauchlevel, in denen man sich von A nach B ballert, ohne andere Wege nutzen zu können. Für mich ist das aber nur ein kleines Minus, da ich bei solchen Spielen viel mehr Wert auf den Multiplayer lege. Da komme ich auch gleich mal zu dem.
Der neue Multiplayer bringt viele Neuerungen, wie dem Pick-10-System oder den Scorestreaks, was ich als eine sinnvolle Entwicklung empfinde, obwohl die Scorestreaks doch ziemlich hoch angesiedelt sind. Für Anfänger könnte dies zu einem Frustfaktor werden, für die etwas Geübteren unter euch ist es vielleicht auch etwas Positives. Wovon ich jedoch maßlos enttäuscht bin, sind die Maps. Im gesamten Spiel gibt es 3 oder 4 gut spielbare Karten. Der Rest ist quasi nicht zu gebrauchen. Auch überpowerte MPs und ständige Camper können einen zur Weißglut treiben.
Der Zombie-Modus ist im Großen und ganzen akzeptabel, aber alleine kein Kaufgrund, erst Recht bei seinem mickrigen Umfang von 3 Maps.
Zur Technik ist zu sagen, dass die Grafik einfach nicht mehr zeitgemäß ist und ich hoffe, da ändert sich in Zukunft mal was! Aber das sind wir ja von Call Of Duty gewohnt... Man fühlt sich auch nicht mit den Charakteren verbunden und man hat stets das Gefühl, alles schon einmal gesehen zu haben.

Als alle sagten MW3 wäre schlecht, ich es gekauft hatte und dann anderer Meinung war, hab ich gedacht BlOps 2 kann auch nicht so schlimm sein, wie die meisten sagen... Leider habe ich mich in diesem Punkt gettäuscht. Für mich ist es einfach kein gutes Spiel, also definitiv keine Kaufempfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

_-TheEvilWatchPlayer-_

04. Juni 2013Mehr Halo als Teil der Reihe

Von (6): Gründe um dieses Spiel zu kaufen:
- Gute Grafik
- Viele Spieler
-Viele Waffen
Wenn man es von der guten Seite betrachtet ist Black Ops II wie jedes andere Call of Duty: Waffen, Spieler, Prestige Level, ...

Gründe die gegen dieses Spiel sprechen:
-Kein Cod feeling
-Sehr schnelles Level aufsteigen und Waffen meistern
Von dieser Seite betrachtet fühlt sich Black Ops II nicht wie die Vorgänger der Call of Duty Serie an: Zukunft, merkwürdige Waffen und Abschusserien.

Fazit: Bleibt bei den Vorgängern wie Modern Warfare 3 und Black Ops, wenn ihr ein solches Spiel haben wollt solltet ihr euch lieber Halo 4 oder Halo:Reach holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 13 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

64

LuVGamingDE

05. Mai 2013Guter Zombiemodus, solider Multiplayer, fahder Singlepalyer, grottige Grafik

Von (3): Grafisch unter aller sau... Man kann im Singleplayer "ganze" 4 Mal was entscheiden und dann auch nur über töten oder nicht. Mal wieder mehr versprochen als gemacht. Multiplayer ist solide, aber durch Camper, den Zielsucher und overpowerte Point-Streaks manchmal nervig. Der Zombiemodus ist aller erste Sahne. Das einzige wofür sich das Spiel lohnen würde, da es aber kein Zombiespiel ist sondern auch Single- und Multiplayer hat, ist das Spiel nicht zum Kauf zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

FucqAduck

05. Mai 2013Mal wieder ein gutes Spiel

Von : Dieser Shooter weist Kritikpunkte und zu Lobendes auf, ich konzentriere mich erstmal auf die guten Sachen und werfe zwischendurch schlechtes ein:


Storymodus:
Der Storymodus ist gut gelungen, er ergänzt die Story aus Black Ops 1 sinnvoll und spannend, aber man sollte erst Black Ops 1 gespielt haben, um folgen zu können.
Positiv fallen vor allem die verschiedenen Entscheidungen auf, die sich während des Spiels machen lassen können, sowie die eingestreuten Strike Force Missionen.
Dabei kann man sich den ein oder anderen Vorteil in späteren Missionen erspielen, während die Entscheidungen das Ende beeinflussen. Vor jeder Mission lasen sich die Waffen anpassen, sogar andere Versionen von manchen Zukunftswaffen sind enthalten.

Der Multiplayer:
Dieser Part ist so, wie er sein sollte. Man schaltet sich Waffen per Freischalt-Token frei und erspielt sich dann mit ihnen neue Aufsätze und Visiere, die sind besonders gelungen durch anpassbare Leuchtpunkte. Leider laufen online fast alle nur mit OP-Waffen herum, was den Spielspaß manchmal etwas verdirbt.

Zombiemodus:
Dieser Modus bietet eine blutig-fröhliche Zombie Schnetzelei, aber erwartet keine Kämpfe alá Resident Evil. Die Zombies sehen gut aus, auch wenn das Grafikgerüst schon alt ist. Die verschiedenen Karten bieten wie immer verschiedene Automaten um sich zu erfrischen und seit neuem auch einen Modus, in dem man mit einem Bus zwischen den verschiedenen Standardmaps hin-und-her fährt. Neue Zombiemaps gibts über die DLC's, die sogar mal ihr Geld wert sind. Jetzt kann man sogar in zwei Teams ums Überleben kämpfen, nur eins kommt raus.

Alles in allem kann ich das Spiel nur empfehlen, wer die Story verstehen will kauft sich erst den ersten Teil.
Der Multiplayer ist gut, wenn man das Migrations-Hosting und OP-Waffen in Kauf nimmt. Zombiemodus ist meiner Meinung nach das Beste am Spiel.

"Kaufempfehlung"

1 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

Nexsus

05. Mai 2013Kein Vergleich zum ersten Teil

Von (4): Nachdem ich den ersten Teil von Black Ops gespielt habe war ich begeistert. Ich hatte natürlich hohe Erwartungen was den zweiten Teil betrifft. Als ich ihn endlich hatte war ich richtig enttäuscht, die Story kann auf keinen Fall mit dem ersten Teil mithalten. Während mich Black Ops 1 regelrecht gefesselt hat, fand ich den 2.Teil eher langweilig.
Grafik und Sound hingegen sind echt stark.
Alles in allen bleibt Black Ops 2, in meinen Augen, meilenweit hinter seinem Vorgänger zurück.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

79

HighendFreak

27. April 2013Die Idee ist gut, die Umsetzung Mittelmaß

Von (2): Black Ops 2 hätte ein Meilenstein für die erfolgreiche Call of Duty werden können. Aber es wurde viel Potenzial verschenkt. Dies liegt auch zum großen Teil an der seit CoD 4 verwendet wird. Dadurch kommt kein neues Feeling hoch.
Dafür ist die Story abwechslungsreich gestaltet worden und hat einen relativ hohen Actionanteil. Im Multiplayer wird wieder auf das alte Ross gesetzt. Diese Dinge hätte man verbessern können und dem Spiel den Feinschliff geben können, den es braucht.

Mein Fazit: In Ordnung, aber ein Meilenstein sieht anders aus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Ego Shooter
  • Release: 13.11.2012
  • Altersfreigabe: ab 18
  • Auch bekannt als: Black Ops 2
  • EAN: 5030917111655

Spielesammlung

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Black Ops 2 in den Charts

Black Ops 2 (Übersicht)