Crysis 3

meint:
Optisch umwerfender Shooter mit abwechslungsreicher Kampagne und ordentlichem Mehrspieler-Paket. Die PC-Version hat technisch deutlich die Nase vorn.

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Sharp Dressed Man
The Nanosuit
Typhoon
Cause and Effect

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Crytek ist zurück und schickt euch als Soldat Laurence "Prophet" Barnes erneut auf das Schlachtfeld. Dieses Mal geht es in den Dschungel von New York des Jahres 2047. Sogar auf Psycho aus Crysis Warhead trefft ihr am Anfang des Spiels.

Mit den Tarnungs- und Panzerungsfähigkeiten eures Nanosuits könnt ihr euch auf jede Lage des Gefechtes einstellen. Mit dem neuen Bogen geht ihr in den Sieben Wundern des Liberty Dome von New York auf die Jagd nach außerirdischen Feinden der Ceph und enthüllt die Wahrheit über den Tod eures Raptor-Teams.

Meinungen

82

140 Bewertungen

91 - 99
(87)
81 - 90
(25)
71 - 80
(6)
51 - 70
(6)
1 - 50
(16)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.7
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 11 Meinungen Insgesamt

91

MatzeBVB

26. April 2013Die Atmosphäre zieht dich in ihren Bann

Von : Crysis 3 hat zwar wie ich finde eine kurze Singelplayer als der 2te teil (oder Halo 4) aber es ist wieder atemberaubend umgesetzt die Grafik ist wieder Top, die Atmosphäre zieht dich in den Bann. Der Multiplayer ist der Hammer und macht richtig Spaß.

Der Singelplayer:

Die Story ist leicht zu verstehen und man merkt schon relativ am Anfang das es in diesem Spiel zu dem letzten Kampf gegen die Ceph geht. Am Anfang ist es wie im 2ten Teil erstmal kämpfst du gegen die CELL und dann gegen die Ceph.

Die Ceph mit neuen Arten ihrer Spezies und auch am Spiel viele neuen Funktion wie zum Beispiel das intregieren mit Ceph-Waffen , den Pradator Bogen, das Hacken von Geschütztürme und Schlösser finde ich echt super. Es sind auch neue Waffen für dich zur Verfügung. Jede Minute wird ein Highlight mit diesen Neurerungen.

Der Singelplayer ist relativ schnell durch und wie ich finde ein bisschen zu kurz aber dafür hat der Multiplayer viel abbekommen.

Der Multiplayer auch mit neuen Spielmodi und die Ausrüstung modifikationen ist echt Top und macht richtig Spaß zu zocken.

Insgesamt hat Crytek sehr sehr gute Arbeit geleistet man kann die nur dafür Loben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Scarecrow1976

14. März 2013Ein Spiel wie ein Film

Von : Mit Crysis 3 hat Crytek alles umgesetzt was eigentlich schon in Crysis 2 hätte passieren sollen.
Bombast-Grafik und eine rasante Story. Man fühlt sich wie in einem Film. Alles passiert mit einer rasanten Geschwindigkeit.
Viele Fragen werden endlich beantwortet und endlich ist das Feeling wieder da was ich seit Crysis 1 vermisst habe.

Der Singleplayer

Die Story zieht den Spieler sofort in seinen Bann. Mann hechtet förmlich durch die Missionen. Zu beginn sind die Gegner ( Cell ) noch alle ziemlich leicht zu besiegen, jedoch zieht der Schwierigkeitsgrad schnell an. Sobald man das erste Mal auf die Ceph trifft merkt man sofort das es jetzt Zeit wird die Nanosuit endlich richtig zu nutzen. Wie eine Achterbahn geht es auf und ab. Die hervorragenden InGame Zwischensequenzen gönnen dem Spieler hier kleine Verschnaufpausen. Es werden unglaubliche Spannungsbögen aufgebaut die dann zu einer wahren Explosion heranwachsen wenn der Spieler auf die falsche Weise reagiert bzw., auf die verschieden Kampfverbände trifft. Hier zieht Prophet seine Trumpfkarten und wird zum Sympathischen Helden. Auch die Nebencharaktere wirken sehr stimmig und runden das ganze Paket ab. Der einzige negative Aspekt ist hier die relativ kurze Spielzeit. Ich hätte hier noch Stunden weiterspielen können. Es macht einfach nur Fun die Nanosuit voll auszureizen.

Der Multiplayer

Hier feuert Crysis 3 das das gleiche Grafik-Feuerwerk ab wie im Singleplayer. Auch die verschieden Spielmodi wirken wie aus einem Guss. Hier bringt Crysis 3 so mach anderen Multiplayer-Shooter ganz schön ins schwitzen. Es gibt viele Karten und Spielmodi die je nach Einsatz der Nanosuit auch eine Menge Möglichkeiten bieten seinen Gegner ins Jenseits zu befördern. Die Herausforderung hierbei ist auch die schon in höheren Stufen spielenden Mitspieler mit der besseren Bewaffnung schnell auszuschalten.

Mein Fazit:
Crysis 3 ist für mich eins der besten Spiele 2013. Jeder der es nicht spielt verpasst etwas.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

braindrill95

14. März 2013Top Game mit Zukunftspotential

Von : Ich war echt überrascht, wie schnell und gut sich Crytek weiterentwickelt hat. Ich war bereits ein sehr großer Fan von Crysis 2 und war nur noch mehr von den hervorragenden Ergebnissen begeistert, die mir geliefert wurden. Grafik und Spielvergnügen ist echt top! authentische Charaktere mit viel Liebe zum Detail.
Ich hoffe es kommen noch ein paar weitere Teile raus, vielleicht auch mit abweichender Story, denn das Spielprinzip hat sich wie man an der steigenden Beliebtheit der Crysis Serie sieht, bewährt.

Viel Spaß beim Spielen und Mitfiebern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

arjan

14. März 2013Crytek hat (fast) nichts falsch gemacht

Von (10): Rein handwerklich gesehen spreche ich Crytek meinen größten Respekt aus. Die Entwickler haben (fast) nichts falsch gemacht. Bombastische Grafik, gutes Gameplay und unterhaltsame Shooterkost. Dazu jede Menge Möglichkeiten, um ans Ziel zu gelangen, ein großes Waffenarsenal und guter Sound. Allerdings haben die Entwickler bei anderen wichtigen Dingen geschlampt.

Da sind zum einen die maue Story, die vergessenswerten Charaktere, keine echte Kriegsstimmung, wie man sie bei einem solchen Szenario erwarten würde, zu wenig Abwechslung in Sachen Gegnerdesign usw. usw. Manches, etwa die papierartigen Büsche, ist Meckern auf hohem Niveau. Allerdings leben Shooter nicht mehr nur von Ballerspaß und guter Grafik. Gute Geschichten, die berühren und mitreißen, wiegen, meiner Meinung nach, auch im Shooter-Genre schwerer als eine schöne Verpackung. Der Inhalt zählt.

Hier hat Crytek definitiv Nachholbedarf. So bleibt lediglich ein unterhaltsamer, solider Shooter, obgleich ich durchaus einigen Spaß mit Crysis 3 hatte. Und eine 3 ist immerhin ein noch befriedigendes Ergebnis, oder nicht?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

einsamerwolf223

14. März 2013Ein würdiger Abschluss der Serie

Von (4): Mit Crysis 3 habe ich nun alle 4 Spiele und habe auch alle durchgespielt. Jedes der Spiele hat seine ausgezeichneten Seiten als auch kleine Schwächen, aber, ist das nicht normal?

Crysis 3 ist ein gelungener Abschluss. Eine wundervolle Grafik, sehr gute Stimmen und guter Sound, wobei ich den in Crysis 2 besser fand, eine gute Story mit etwas "reim dich oder ich fress dich". Natürlich wirkt der Schluss etwas pathetisch, aber das kennen wir auch von anderen. Die vielen Varianten der Ausnutzung des Nanosuit ist interessant, aber etwas verwirrend. Ein gelungenes Spiel, welches sowohl in der Einzelmission als auch im Mehrspielermodus einen Spieler stundenlang beschäftigt. Das Spiel hat Suchtcharakter.

Meine hohe Anerkennung an das Entwicklerteam. Ich bin gespannt, wie Homefront 2 aussehen wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

jeromegobber

08. März 2013Bombengrafik bei Bombenstimmung

Von (4): Crysis 3, die Neuerscheinung von Crytek, ist wirklich ein sehr gelungenes Spiel. Neben der unglaublich klaren Grafik mit außergewöhnlich wenigen oder gar keinen Bugs und Fehlern, lässt sich ein absolut klasse dargestelltes Kriegszenario miterleben.

Die Kampagne:

Obwohl die Kampagne etwas kurz geraten ist, kann man sie, wenn man sich Zeit lässt, so weit in die Länge ziehen wie man nur will. Die zu Beginn noch einfachen Gegner, die CELL-Einheiten, werden schon sehr bald von den unglaublich resistenzstarken CEPH erstetzt. In den Hauptmissionen "besucht" ihr riesige Schlachten zwischen CEPH und CELL, erlebt die tödliche und leise Effektivität Prophets und beweist euch und euren Mitkämpfern dass ihr nicht zum CEPH geworden seid, sondern immer noch ein Mensch seid.

Multiplayer:

Auch der Multiplayer besitzt eine hervorragende Grafikinszenierung; die unzähligen Arenen und die vielen Spielmodi lassen andere Zukunfts-Shooter alt aussehen. Es gibt keine großen Unterschiede in der "Kampfkunst", ob Level 1 oder Level 50. Die neuen Waffen, die man sich verdienen muss, sind zwar stärker, aber auch den schwersten bewaffneten Gegner kann man töten.

Fazit: Crysis 3 ist zweifelslos eins der besten bisher erschienen Spiele 2013. Es ist der Grafikgigant schlechthin, sogar auf den Konsolen überzeugt Grafik und Inszenierung. Die Stimmen sind auch sehr gut vom deutschen Spieleentwickler Crytek ausgewählt worden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

62

bokaj99

07. März 2013Lohnt sich nicht

Von (3): Ich mag mal gleich bevor ich anfange sagen das Crysis 3 bis jetzt der erste Teil ist den ich von der Reihe gespielt habe.

Kampagne:
Ich finde das die Grundidee von einem Menschen in einem Hi-Tech Anzug der mit Pfeil und Bogen Gegner erschießt ziemlich gut.Das einem durch den Anzug Tarnung und verstärkte Panzerung zu Verfügung stehen finde ich auch gut und vor allem das man ziemlich viele Gegenstände nehmen kann und sich dahinter verstecken kann Bzw. sie auf Gegner werfen kann.
Wobei das sind eigentlich die Hauptgründe warum ich Crysis 3 ein meine Xbox lege und starte.

Die Story finde ich etwas langweilig da sie mich überhaupt nicht packt und ich finde sie auch etwas unlogisch was aber möglicher weiße daran liegt das ich die vorigen Teile nicht gespielt habe. Außerdem irritiert es mich ziemlich das "Der Alpha Ceph"
der Anführer der Aliens aussieht wie ein riesiger Wurm aus Metall was mich ziemlich an Transformers erinnert.
Ich finde außerdem das die Level zu lang sind und es zuwenige gibt.

Aber eines der schlimmsten Sachen ist ja eigentlich die Technik da bei mir manchmal während dem Laden und immer nachdem ich den Alpha Ceph besiegt habe meine Xbox hängen bleibt und ich sie abschalten muss.
Außerdem gibt es einpaar Bugs aber das gibt es ja eigentlich mehr oder weniger in den meisten Spielen.

Multiplayer:
Ich finde am Multiplayer gibt es einiges zu verbessern da die Waffen viel zu stark und teilweise unausgeglichen sind.
Ich finde die Tarnung in der Kampagne ja cool aber im Multiplayer hat sie nichts verloren das sich einfach die meisten Spieler die ganze Zeit Tarnen und das ziemlich lang hält. Das System mit der Abschuss Serie finde ich ok da man als Sniper oder Bediener eines Fahrzeugs wenn man eine Belohnung haben will aus seinem Versteck rauskommen muss/ aus dem Fahrzeug aus steigen muss. Die Killcams sollte man überspringen können und ich finde man sollte mehr Leben haben.

Spielt man nur Kampagne währen um die 20 Euro ok
Ansonsten.. eher nicht

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Dark-Venus

07. März 2013Die Jagd geht weiter

Von (3): Ich war anfangs sehr skeptisch, ob Crysis 3 den großen Erwartungen entpricht. Na gut: Grafiktechnisch hat mich das Game nicht enttäuscht. Einfach umwerfend, wenn man einen Leistungsstarken PC zur Verfügung hat.

Das Gameplay ist wie erwartet gleich geblieben. Nur, dass das Sprinten keine Energie mehr kostet. Das nenn ich mal Fortschritt!!
Ansonsten ist das Tarnen und das Panzern gleich geblieben. Recht simpel und ich find es gut so.

Es beschäftigt mich bloß eine Frage:
In dem Nanosuit 3.0 steckt Prohpet. Was ist mit Alcatraz? Jeder, der den 2ten Teil gespielt hat sollte wissen was ich meine. Hat Prophet ihn Absorbiert? Oder was ist da geschehen? Denn Prophet hat Alcartaz ja zum Anfang des 2ten Teils in den Anzu gesteckt und danach..... Nein... ich werde nicht Spoilern...

Das Non Plus Ultra ist in dem 3ten Teil der Bogen. Super Teil, aber Owerpowerd. Ich mein, ein Schuss ins Knie mit der leichtesten Spannweite und der Gegener ist tot? Darüber kann man sich streiten.

Von der eigendlichen Story möchte ich hier nicht erwähnen. Ich möchte ja keinen Spoilern. Aber Crysis 3 ist ein super gelungenes Spiel. Meineer Meinung nach, vllt nicht der Shooter des Jahres, denn man weis nicht, was dieses Jahr noch so kommen wird. Nagut, die Kampagne ist vielleicht ein wenig zu kurz, aber dafür macht der Multiplayer wie immer sehr Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Jakobmbf

05. März 2013Einer der besten Shooter der letzten Jahre

Von : Ich habe mich sehr lange auf Crysis 3 gefreut und hatte hohe Erwartungen an das Spiel, die es größtenteils auch erfüllt hat.
1.Kampagne(70 Punkte)

Die Kampagne ist mit 6-7h relativ kurz, macht jedoch sehr viel spaß und es lohnt sich, das spiel öfter durchzuspielen, v.a. wegen den alternativen Lösungswegen. Man hat in jedem Level einen relativ großen, offenen Bereich, und man kann selber entscheiden, wie man vorgeht. Es ist möglich, sich an allen Feinden vorbeizuschleichen, aber es ist ebenso möglich, in den Panzermodus zu gehen und dann wie Rambo durch die Gegnerwellen durchzumetzeln. Die Grafik sowie die Animationen und der Sound sind wie erwartet hervorragend, einzig Battlefield 3 kann da mithalten. Die Kampagne erhält von mir 70/70 Punkten.

2.Multiplayer(30 Punkte)
Der Multiplayer ist typisch CoD-like. Viel Action, kleine Maps, wenig Teamplay, Abschussserien, Perks,.... Man könnte sagen, dass der multiplayer Call of Duty mit Nanosuit ist. Im Multiplayer spielen jedoch auch kaum Leute, es sind durchschnittlich 1500-2000 Leuto online. Der Multiplayer ist trotzdem spaßig, die Maps sind Gameplaytechnisch sehr gut gemacht, über das optische Aussehen lässt sich streiten. Das Beste am MP ist meiner Meinung nach der Hunter-Modus. In diesem gibt es am Anfang jeder Runde 1 Spieler, der unsichtbar und nur mit Bogen über die Map rennt. Wenn er jemanden tötet, wird dieser auch zum infizierten. 22/30

Fazit: Für den Multiplayer alleine lohnt es sich nicht, das Spiel zu kaufen, wer aber einen guten Singleplayer-Shooter sucht, ist mit Crysis 3 durchaus zufrieden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

RageRacer13

25. Februar 2013Mit Pfeil und Bogen

Von (4): Ich mag Serien die fortgesetzt werden, ein fließender Handlungsstrang im Gegensatz zu anderen Serien wie z.B. "Far Cry", passent dazu habe die Entwickler ein Einführungs Video gedreht, was super für die ist die die ersten Beiden Teile nicht kennen zumal es Teil 1 nur als PC Version gibt,(ausgenommen PS3 Network, download Version)so kommen auch Konsolen Spieler sehr gut in die Story.

Das Spiel hat durch die von Pflanzen überwachsende Ruine richtig Farbe bekommen und bietet ein Hauch von Dschungel Atmosphäre. Die Video zwischen Sequenzen halten die Story permanent Spannend. Grafisch ist das Spiel toll gemacht runde Köpfe bei Menschen und auch die Mundbewegungen sind gut gelungen. Der Sound ist super vor allem im Surround und man kann die Sprache einzeln verstellen so kann man gut ohne lautes Geknalle spielen.

Wieder ein riesen Waffen Arsenal, mit Upgrade Fähigkeiten und ein Bogen mit dem man lautlos und präzise Schießen kann der gefällt mir am besten passt auch gut zur Dschungel Atmosphäre. Die Größe der begehbaren Umgebung hat sich auch verbessert.

Mein Fazit: Alles in Allem ein sehr gut gelungener Shooter mit super Grafik,tollem Sound und einer klasse Atmosphäre die sehr gut zu Handlung passt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

30

zauberlehrlingX

23. Februar 2013Krise 3

Von : Ich muss immer noch darüber lachen, dass ich 70 euro dafür bezahlt hab. Ich hab viel erwartet. Was ich gekriegt habe, sind 2 Tage mit meinem neuen Crysis 3.

Noch nicht mal ganze Tage, eher abends nach der Arbeit. Dazu muss gesagt werden, ich bin nicht unsichtbar so schnell wie möglich durchgerannt. Aber zuerst, tolles Setting. Erstklassige Grafik, dschungelüberwucherte Reste von New York, gefällt mir.

Aber, die Story, falls man davon sprechen kann, ist zu jedem Zeitpunkt des Siels absolut vorhersehbar und dadurch unfassbar langweilig.

Von Gegnerintelligenz oder einer Art Schwierigkeitsgrad kann man überhaupt nicht sprechen.Die Idee mit dem Bogen und die Spielereien mit dem Nanosuit reissen einiges wieder raus, reicht aber nicht.

Fazit: Für jemanden, der keinen Wert darauf legt, in MP-Arenen im Kreis zu laufen und ab und zu mal auf jemanden zu schiessen, taugt das Spiel gar nichts.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung

Crysis-Serie



Crysis-Serie anzeigen

Crysis 3 in den Charts

Crysis 3 (Übersicht)