Call of Duty - Modern Warfare 2

meint:
Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert.

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Infinity Ward entwickelte das Ballerspiel Call of Duty: Modern Warfare 2. Der Publisher Activision veröffentlichte das Spiel am 10. November 2009 weltweit für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Das Spiel ist bereits der sechste Teil der Call-of-Duty-Reihe und der direkte Nachfolger von Call of Duty 4: Modern Warfare. Der berühmten Hans Zimmer begleitet den Einzelspielermodus von Modern Warfare 2. Mal befindet ihr euch auf dem Wasser und müsst eine Bohrinsel einnehmen oder ihr kämpft bei Schnee und Eis gegen den Feind. Der Mehrspielermodus sorgt mit einem neuem Killstreak-System und neuen Perks für interessante Gefechte. Die Möglichkeit, Klassen zu erstellen, lässt euch viele Möglichkeiten zur Individualisierung. Ein vollkommen neuer Spielmodus ist der kooperative Zweispieler-Modus. Bei dem ihr online mit euren Freunden ganz neue Missionen bestehen müsst.

Meinungen

87

2863 Bewertungen

91 - 99
(2057)
81 - 90
(439)
71 - 80
(97)
51 - 70
(35)
1 - 50
(235)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 56 Meinungen Insgesamt

75

shadow8

01. September 2013Für kleines Geld in Ordnung

Von : Ich habe mir MW2 gekauft, weil im Internet ich öfters gelesen habe es sei der beste COD Teil und bekannte meinten es sei auch der beste. Ich dachte mich erwartet ein super tolles Spiel, was für mich dann leider doch nicht so war...

Grafisch finde ich es okay. Ich weiß nicht was 2009 grafisch das Beste war, jedenfalls ist die MW2 Grafik okay. Einmal war ich sogar erstaunt wie schön ein kleiner Abschnitt aussah.

An der Steuerung habe ich nichts zu bemängeln. Ich bin gut klar gekommen, und es hat mich auch nichts gestört.

Die Story fand ich irgendwie langweilig obwohl sie so Actiongeladen war. Öfters habe ich mir gedacht:'' Och nöö, wie lange denn noch?'' Die Gegner kann man meistens ganz leicht töten ohne auf die Befehle der anderen zu hören. Dieses ''Vorstoßen'' an den Türen mit der Sprengladung wurde nach dem zweitem mal auch irgendwie schon nervig. Es war eigentlich immer dasselbe. Der Ranghöhere läuft vor und du läufst hinterher. Dann kommen die Gegner und man muss sie erledigen. Ein bisschen Abwechslung kommt bloß, wenn man die Predator benutzen muss oder eine Panzerfaust suchen gehen muss um den Helikopter oder sonst was auszuschalten.

Der Multiplayer war irgendwie spaßig, aber dann auch wieder nicht. Quickscoper gibts viele. Schrotflinten-Liebhaber gibts auch einige. Und natürlich den Klassiker: Der Camper. Ich war erstaunt, dass man von Anfang an schon eine One-Hit Waffe hat. Diese Barrett 50. oder wie auch immer die heißt. Vielleicht irre ich mich auch, aber jeder den ich damit getroffen habe, war tot. Außerdem finde ich es nicht so toll, dass man durch die Wand schießen kann. Und eine von den Abschussserien Belohnungen ist wirklich nervig. Dieses Helikopter-Geschütz. Es schießt so ziemlich überall durch und wenn man respawnt ist man nach zwei Sekunden eh tot. Kopftreffer sind in beiden Modi manchmal wirkungslos.

Für 15 Euro ist es gut, aber mit 60 Euro wird zu viel verlangt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

JimboinHD

11. März 2013Die Geschichte geht weiter

Von (8): Modern Warfare 2 war für viele das Spiel des Jahres. Zurecht es hatte viel Verkauszahlen. Für manche ist es immer noch das beste Call of Duty.

Die Story war nicht das gelbe vom Ei aber es gab trotzdem gute Szenen. Außerdem war sie spannend da man sie nicht abschließen konnte. Sie geht nämlich in Modern Warfare 3 weiter.

Dafür war der Multyplayer umso besser. Es gab große und kleine Karten. Die Waffen waren auch sehr gut. Allerdings gab es auch wieder zustarke Waffen.

Der Spezialeinheit-Modus hat auch Spaß gemacht weil man ihn zuzweit spielen kann.
Es gibt viele Missionen.

Allgemein ist Modern Warfare 2 ein gutes Spiel.
Es konnte mit kleinen Mängeln überzeugen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

Y3ST3RD4Y

28. November 2012Die Saga geht weiter

Von (9): Nach großem Erfolg mit Modern Warfare folgte 2 Jahre darauf der 2. Teil. Dieser wurde von den gleichen Entwicklern entwickelt, es wurde die gleiche Engine verwendet, aber hatte es auch die gleichen Schwachstellen wie sein Vorläufer? Dass werde ich jetzt herausfinden.

Modern Warfare 2 geht da weiter, wo der 1. Teil endete. Nach dem man die Welt vor Oberbösewicht Zakhaev gerettet hat, vergingen einige Jahre. Soap wird mittlerweile MacTavish genannt, Price ist augenscheinlich tot und ein neuer böser Bube will sich rächen. Makarov heißt er und ist (oder war) ein Anhänger Zakhaev's. Weil Zakhaev getötet wurde, angeblich von Price, schwört er diesem lebenslange Rache. Nur wie wir alle wissen hat ja Soap ihn umgebracht. Darauf folgt eine sehr spannende Kampagne mit dem Retten von Gefangenem 627 sowie weitere spektakuläre Szenen.
Die Kampagne ist also aufjedenfall spielenswert.

Der Multiplayer wurde wieder einmal hochgepusht, allerdings hält dieser auch einiges. Es macht Spaß seine Gegner mit einem Scharfschützengewehr die Rübe wegzublasen oder einen Feind mit einer Granate zu töten, die garnicht dafür gedacht war.
Allerdings war der Multiplayer auch teilweise unbalanced, sodass einige Waffen eindeutig zu stark waren und im Verhältnis einige viel zu schwach.
Er macht aufjedenfall Spaß, auch nach mehrstündigen Partien, wird aber irgendwann eintönig und langweilig.

Bleiben noch die Spezialeinheit Missionen.
Sie machen Spaß, fordern einen auch mal zum Spielen auf höheren Schwierigkeitsgraden und ist gerade mit Freunden ein toller Zeitvertreib.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

CrAcKisBacK

04. Oktober 2012Der Klassiker

Von (3): Meiner Meinung nach das beste COD was den Multiplayer angeht, storymäßig enttäuscht es nämlich ein bisschen, da es halt doch nur so Standard ist und nicht viele Neuheiten bringt, auch die Aha-Effekte fehlen oft und die Überraschungseffekte sind meistens Vorhersehbar.

Aber da COD kein Storybezogenes Game ist, seh ich mal davon ab.

Eine Sache, die mich extrem überzeugt hat, ist der Spezialeinheiten-Modus, der echt geil gemacht ist und einiges vom Spieler verlangt. Zudem bringt er zu zweit an einer Konsole viel Spaß.

Jetzt zum Multiplayer: Wunderbar gemacht gute Extras, viele Waffen und Aufsätze auch die Herrausforderungen sind alle machbar, wenn man sich reinhängt.

Eine Sache wird aber dem normalen Spieler bald sehr nerven: Das Genoobe mit Granatwerfer und Co, das ist mit dem Extra Direkte Gefahr einfach zu übertrieben stark und hält dich oft von ner guten Abschusserie ab.

Allgemein ist es aber ein Wunderbares Spiel was man auch jetzt noch Spielt trotz COD Black Ops und COD MW3.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Babaginggos

09. September 2012Call of Duty Modern Warfare 2

Von : Cod MW2 ist um es am Anfang schonmal zu sagen ein super Ego-Shooter und für alle Fans einfach eins Muss. Jeder der Cod liebt oder einfach gerne rumballert sollte in diesen Spiel viel Spaß finden. Vor allem der Mutliplayer ist einfach perfekt und meiner Meinung nach um Längen besser als der von Cod MW3. Deswegen unterscheide ich jetzt einfach mal zwischen Einzel- und Multiplayer.

Einzelspieler:
Die Story von MW2 ist an einigen stellen etwas langweilig, aber es werden auch neue Details klar. Im Gegensatz zu MW1 und MW3 erzählt die Story hier nicht so viel. Jedoch sobald man das erste mal die Welt von MW2 im Einzelspieler entdeckt ist man von der Grafik einfach begeistert.

Multiplayer:
Ja zum Multiplayer kann man nur sagen. einfach der Hammer! Viel viel besser als der von MW1 und MW3. MW2 lohnt sich alleine schon wegen den Multiplayer zu kaufen. Außer das an einigen stellen manchmal die Sniper etwas nerven, aber die wollen ja auch nur gewinnen D.

Also kann ich zu MW2 nur sagen am Ende: einfach ein Hammer-Game und "kauft euch das".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Nexsus

07. Dezember 2011Ein super Egoshooter

Von (4): Im Gegensatz zu BF Bad Companie, finde ich diesen Shooter zwar hart, aber absolute Spitze. Ich hab mich schon riesig auf den dritten Teil gefreut. In der Zwischenzeit hab ich CoD Black Ops gezockt und war genauso begeistert.

Nun aber zu MW2: wer den ersten Teil gespielt hat, wird sofort einige Figuren wieder erkennen. Ich weiß nicht, wie andere darüber denken aber ich finde CoD - Modern Warfare ist einer der besten Shooter die ich bis jetzt gezockt habe. Das gilt für die Grafik, den Sound und die Umgebung.

Ich war nur etwas enttäuscht, das der Einzelspielermodus so schnell vorbei war.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

oOX_Zulito_XOo

27. November 2011Ist dieses Spiel schon Kult?

Von (34): Call of Duty Modern Warfare 2 setzt Maßstäbe.
Der Ego Shooter von Activision und Infinity Ward erzeugt das beste Shooterfelling, das es bit jetzt gab.

Grafik:

Die Grafik ist super, tolle Optik zum Beispiel während man eine verschneite Bergbasis ausspioniert. Alles sieht sehr realisitisch aus.

Sound:
Tolle Waffengeräusche und super Hinergrundmusik überzeugen.

Atmosphäre:
Trotz der unterschiedlichen Charaktere die man in der Kampagne spielt, kommt ein super Gefühl während des spielens auf. Allein die letzte Mission ist Gänsehaut pur.

Abwsechlung:
Von Rio, über Afghanistan bis hin zu Russland und Washingtion sind so viele unterschieliche Orte dabei und so viele abwechlungsreiche Aufgaben, einfach klasse.

Umfang:
Eine Klasse Kampagne, ein grandioser Multiplayer und ein sehr gelungener Spezialeinheitmodus runden das Spiel ab.

Multiplayer:
Anfangs klasse. Leider überzeugt er heute durch die vielen Cheater und Camper nicht mehr.

Minus:
Lediglich die Fluhafenmission, die warscheinlich jedem ein Begriff ist, ist überflüssig und versaut die Branche.

Fazit:
Ein tolles Spiel, mit klasse Umfang, Abwechlung und Spielgefühl, einfach episch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

1Gameone

26. November 2011Hammer Grafik!

Von (29): Zur Grafik:
Die Grafik hat mich echt umgehauen! Schon allein wenn man die Waffe sieht die man in der Hand hält, sieht man viele Details!

Zur Steuerung:
Die Steuerung ist sehr leicht und geht fix von der Hand! nach 2-3 Missionen müsste jeder sich damit zurechtfinden!

Zur Atmosphäre:
Überall blitzt und knallt es! Leuchtspuren von Muniotion sausen an einem Vorbei. Das spiel vermitteln das Gefühl das man selber dabei ist! Man baut auch eine "Beziehung" zu seinen Partnern auf!

Zur Story:
Die ist leider, wieder mal, sehr kurz geraten. Allerdings hat man viel mehr Spielspass und Feeling wenn man den Schwiergkeitsgrad erhöht! Meiner Meinung nach sollte man die ersten Missionen noch auf leicht spielen und sich dann steigern!

Zur "Spezialeinheit"
Sehr gute und bewährte Idee. Es macht echt Spaß diese Szenarien zu spielen. Es macht noch mehr Spaß wenn man die Missionen mit 2 Spielern spielt. Für manche Missionen sind 2 Spieler erforderlich. Wenn man alleine spielt hat man oft eine ziemlich harte Nuss zu knacken!

Pro:
- Grafik
- Atmosphäre
- Sound
- Modus "Spezialeinheit"
- Steuerung
- schneller Start des Spiels
- offenes Ende

Contra:
- Kurze Story
- sehr schwere Missionen bei "Spezialeinheit" (Solospiel)
- sehr viel wird in der Kampagne durch die Teamkollegen gemacht

Fazit:
Ein Pflichtkauf für alle Ego-Shooter Fans und für alle Fans der CoD Reihe!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

Stephan9777

03. November 2011Der beste Ego-Shooter ever

Von (5): Die Call of Duty-Reihe wurde brilliant fortgesetzt.
Call of Duty Modern Warfare 2 ist eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe.
Dieses tolle Spiel hat eine gute, klare, strukturierte Kampagne. Die Missionen beschränken sich zwar auf zu Fuß ballern, aus dem Auto ballern, rumschleichen u. leise Wachen ausschalten und Zeitlupenvorstößen gefolgt von ballern, aber deswegen hat man sich dieses Spiel ja gekauft.
CoD MW2 ist zwar ein reiner Ego-Shooter, aber dafür einer der besten. Dieses Spiel hat eine riesige Waffenauswahl, welche durch die verschiedenen Aufsätze noch vergrößert wird, die die Missionen dennoch abwechslungsreich gestalten.
Der Spezialeinheit-modus ist dafür mit vielen verschiedenen Aufgabentypen gestaltet, sodass nach der Kampagne selbst für Offliner noch lange nich Schluss ist. Darunter die Typen Elimination, Schleicheinsatz und Zeitrennen.
Aber das bedeutendste an MW2 ist der Multiplayer-Modus. Er ist abwechslungsreich, spaßig und bis ins kleinste Detail durchdacht. Ich hab noch nie einen besseren gesehen.
Das einzige was ich an CoD MW2 auszusetzen habe ist, dass für Neueinsteiger die Steuerung etwas "herausfordernd" ist und das die Kampagne leider nur sehr kurz ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Bash01ful

31. Oktober 2011Ein Muss!

Von (3): Ich finde MW2 ist einer der besten Ego-Shooter Spielen.

Singleplayer:

Der Singleplayer ist sehr umfangreich. Man versteht sehr leicht den Hintergrung.
Es gibt viele Waffen und die Checkpoints sind auf einem guten Abstand gelegt.
Die Atmosphäre im Spiel ist einfach fantastisch. Die Grafik und der Sound sind einfach einmalig!
Das besondere ist, dass man im Singleplayer mit verschiedenen Charaktern spielt.
Manche Missionen sind dennoch schlecht z. B mit dem Flughafen.
1. Man rennt da einfach sinnlos rum und die anderen können frei schiessen.
2. Das töten von Zivilisten finde ich nicht gut. Wenn ihr das Spiel durch habt erwartet euch eine geheime Mission im Museum. Im Museum könnt ihr fast alle Waffen benutzen.
PS: Drückt auf den roten Knopf im Museum.



Multiplayer:

Der Multiplayer ist einfach BOMBE!
Man hat eine mittlermäßige Waffenauswahl, aber dafür sind die Waffen einfach nur BOMBE!
Die Maps sind eher ziemlich gross als klein. Mit Black Ops kann man es sehr gut vergleichen, den da
sind die Maps viel kleiner. MW2 ist eine Sniperspiel. Da kann man richtig gut quickscopen, nicht wie
bei Black Ops. Das Levelsystem ist eigentlich ganz normal. Nicht schlecht nicht gut!
Allgemein ist der Multiplayer ein Muss.

Spec-Ops Modus:

In dem Spec-Ops Modus muss man viele Sterne sammeln um sogesagt eine Stufe höher zu kommen, in diesem Fall
Alpha, Beta. Die Mission sind sehr witzig und cool. Man kann die Schwierigkeitstufe selber auswählen.
Je der verdienten Sternen in den einzelnen Missionen hängt von der Schwierigkeitstufe ab. Also höhere Schwierigkeitstufe mehr Sterne. Ihr könnt Solo, Split-Screen oder zu zweit Online spielen. Also viele Möglichkeiten.

Fazit:

Das Spiel ist sehr gut, deswegen muss man es einfach haben.
Die Grafik und das Onlinesystem sind im Spiel 1a!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

trackstar206

10. Oktober 2011Kritische Worte

Von gelöschter User: Modern Warfare 2 soll das beste Wargame bis jetzt sein aber, jetzt mal ehrlich, die Story ist wirklich sehr schwach. Der Multiplayer aber hingegen ist die reinste Bombe. Nebenbei bemerkt ist das der (nach meiner Meinung) beste aller Ego-Shooter. Das Spiel Call of Duty 4 ist von der Kampagne besser und der Onlineplayer ist nur rund 15% schlechter als bei CoD6 MW2 ist. Ich rede hier aber nur von der X-box360, was mich bei PC und PS3 stört ist die Steuerung, die zu schwer für gute Kills und gutes Aiming ist und vor allem die ganzen Hacker und Modder.

Infinity Ward behaubtet ja, es sei der beste Shooter ever, nach meiner Meinung ist das nur Online der Fall, da die Story dafür zu sinnlos und schwach ist. Jetzt kommt die Kritik über die Grafik und den Sound. Die Grafik von MW2 ist definitiv besser als von Black Ops, da Black Ops eine Grafik wie ein klein Kinderspiel hat. Der Sound ist, wenn man ein Gaming Headset hat, am besten (nur bei MW2 und CoD4). Das ist meine Meinung über MW2.

Wenn MW3 noch besser wird, muss die die Bewertung wohl von 1-100000 gehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

-KaSpA-

08. Oktober 2011Ein Ego Shooter wie er im Buche steht! Einfach ein Fantastisches Game!

Von (2): Also ich finde das spiel ist nahe zu Perfekt geworden, die Entwickler haben wirklich ganze Arbeit geleistet! Die Grafik ist 1a und die Atmosphäre ist einfach Genial! Ein Muss für jeden Ego Shooter Fan!

Die Story ist zwar nicht gerade lang, kann aber sher gut mit anderen Sachen überzeugen! Sie ist realistisch und man versteht den Hintergrund auch gut! Waffen sind genügen vorhanden auch mit verschiedenen Aufsätzen! Die Computer haben auch eine sehr gute und echte Handlung!

Der Modus Spezialeinheit ist auch sehr gut gelungen, man kann alleine oder mit einem Kumpel spielen! Er sorgt für weitere gute Stunden Spielspaß!

Der Multiplayer Splitscreen Modus ist einfach Genial, Man muss sich neue Waffen erst durch verschiedene Aufgaben verdienen, sowie Aufsätze für Waffen und Titel für den Spieler! Es macht sehr viel spaß gegen einen oder mehreren Freunde(n) anzutreten, und zu versuchen Ränge zu steigen!

Der Online Modus ist ziemlich gut konztruiert und es macht echt eine menge spaß online gegen andere aus aller Welt zu spielen! Mehrere Stunden spielspaß garantiert!

Fazit: Ich empfehle das Spiel auf jeden Fall weiter Und für 30euro, ist es sehr gut! Ich habe zu erst den Nachfolger Black Ops gehabt aber mir trotzdem noch Modern Warfare2 geholt weil das Spiel einfach der Hammer ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

1207Hunter

04. Oktober 2011Definitiv nicht empfehlenswert

Von (2): Call of Duty - Modern Warfare 2 ist meiner Meinung nach einer der schlechtesten Ego-Shooter, die es gibt. Warum? Fangen wir an:

Story:
Die Einzelspielerkampagne ist total 1. Unnötig, 2. Unrealistisch (Selbst für Call of Duty) und 3. wurde ein bisschen zuviel Aufgetragen.
Punkt 1: Unnötig - Warum? Das ist ganz einfach. Die Kampagne dauert allerhöchstens, wenn man einigermaßen gut ist, 6 Stunden. Aber Activision brauchte ja eine Kampagne, um die Mission "Kein Russisch" einzubringen, damit man schön viel Aufmerksamkeit von der Presse kriegt.
Punkt 2: Unrealistisch - Warum? Noch einfacher als Punkt 1. Aber das kennt man ja von CoD. Ein 4-5 Mann Trupp des United States Marine Corps erledigt mal schnell ca. 150 Feindliche Soldaten. Das sagt ja einiges.
Punkt 3: Zuviel Aufgetragen - Warum? Ich finde es lustig, wie übermächtig Ramirez' (US-Marine) Trupp und der SAS-Trupp dargestellt wird. Oder auch die Mission "Kein Russisch", wo 4 Leute, mit Sturmgewehren und LMGs bewaffnet IRGENDWIE durch den Zoll gekommen sind. Sowas halt.

Multiplayer:
Der Multiplayer ist noch ganz Akzeptabel, leider gehen Sachen wie "Eliminator", "Kommando" und "Noobtubes" enorm auf die nerven, was das Spielerlebnis enorm beeinträchtigt. Ich z. b. muss nach einer Runde vollen Noobtubern, Schlitzern und Co. ne einmonatige Spielpause machen, sonst krieg ich leichten Brechreiz, wenn ich das Spiel auch nur Starte. Wären da nicht diese Punkte, wäre der Multiplayer schon Empfehlenswert

Software an sich:
Grafik: Die selbe wie bei CoD4, nur leicht verbessert. Also Grafik von 2007. Ein bisschen Veraltet, oder? Aber eine neue Engine würd Activision zuviel Kosten. Sound: Wenn sich so Waffen anhören sollen, dann existiert der Weihnachtsmann auch. Mehr sag ich dazu nicht.

Aus diesen genannten Gründen finde ich, das MW2's Preis-Leistungs-Verhältnis nicht vorhanden ist. Eine Alternative ist aber Battlefield: Bad Company 2, der (momentan) beste Shooter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

watchmen

29. August 2011Mehr als 1. 5

Von (43): Es ist eine Ewigkeit her das mich ein Shooter dermaßen vor den Bildschirm gefesselt hat. Das liegt zum einen an der wirklich Top aussehenden Grafik, aber auch bei allen anderen Punkten hat Infinity Ward alles richtig gemacht. Die Steuerung geht auf der PS3 super von der Hand da hat man ganze Arbeit geleistet, sowas hab ich persönlich seit Halo auf der Konsole nicht mehr erlebt. Die Level sehen niemals langweilig aus, hier hat man sich bezüglich des Designs wirklich ausgetobt, genauso das Gameplay der einzelnen Level was die Missionsziele angeht, immer wieder neue Ideen die auch super umgesetzt sind und wirklich Spass machen. Auch die KI der Kameraden ist durchweg gelungen, dabei ist es für den Spielfluß sehr angenehm das Kameraden die eine tragende Rolle in der Laufenden Mission haben nicht wirklich sterben sondern sich wieder erheben nachdem sie niedergeschoßen wurden, auch die Speicherpunkte sind sehr gut gesetzt so das es zwar spannend ist aber man keine Stelle 200 mal wiederholt weil man immer an der selben Ecke stirbt.

Dabei ist der Spielablauf zwar recht linear aber in einigen Missionen hat man sogar die Wahl (schaltet man die vorbeikommende Wache aus oder schleicht man an Ihr vorbei? und zu guter letzt der Sound. hier wird der Atmosphäre echt die Krone aufgesetzt. Die Sprüche der Kameraden werden nicht langweilig, die Effektsounds machen einen sauberen Eindruck und die musikalische Untermalung passt perfekt zu den jeweiligen Situationen, kein Wunder denn hier war Hans Zimmer höchst persönlich am Werk.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Lg27996

23. August 2011Mehr Top als Flop

Von : COD MW2 bietet ein tolles spielerlebniss und ist ein Dauerbrenner. Die Kampagne bietet viel actiction und hier und da ein paar fragwürdige Aspekte, aber dennoch lobenswert. Ein Manko inder Kampagne ist das von vielen Seiten hart kritisierte Massaker an eine fiktiven Flughafen. Der spec-ops Modus bittet viel Spaß allein oder im Doppelpack. Dieser Modus erfordert viel Absprache mit seinem Teampartner und lässt durch das Fehlen der Checkpoints einen an gewissen stellen verzweifeln.

Nun zu Multiplayer
Dieser garantiert dass man das Spiel eine ganze Weile nicht weglegt. Ein Grund hierfür wäre das vorhanden des perfekten Klassensystems und den 10 Prestiges. Durch hilfreiche Perks(Extras) kann man die Leistung oder die Handhabung der Waffen optimieren. Eine Sache welche mich persönlich stört sind die unzähligen Hacker die das 10 Prestige oder Milliarden von Kills hacken. Viele mögen zwar behaupten das mw2 von Noobtuber (Leute die nur mit Granat- und Raketenwerfern rumlaufen).Dies ist jedoch nur in einigen Lobbys so.

Noch ein Plus sind die zahlreichen Spielmodi die für jeden was bieten wenn, nicht ist dem Jenigen ist nicht mehr zu helfen. Eine ziemlich übertriebene Sache im Multiplayer sind Abschusserien die bis zu 25 Kills ohne zusterben reichen. Für jene sogenannte Killstreaks (Abschusserien) wird regelrecht gecampt (Leute sitzen in einer Ecke und warten auf die Gegner. Im Großen und Ganzen ist Cod MW2 sehr empfehlenswert und das Geld ist für Leute die Shooter mögen gut investiert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

Al1986

20. August 2011Die größte Noobparade aller Zeiten!

Von (13): War Call of Duty 4 noch so ultragenial und die Waffenauswahl im Onlinemodus absolut top, so geht es mit Modern Warfare 2 den Bach hinunter. Die Grafik ist ziemlich gut, aber alles andere als weltbewegend, wo doch gerade Infinity Wards so dermaßen überheblich ist und MW2 als besten Shooter ever ansieht. Die Trailer von MW3 zeigen, dass sich an der Grafik noch immer nichts verbessert hat und die Kampagne zwar ohne Frage unterhaltsam und bombastisch in Szene gesetzt, aber ebenso eine stupide, übertrieben actionLASTige und sinnfreie Ballerorgie ist und die Reifung dieses Titels allmälig stagniert!

Das Handling ist ziemlich gut und leichtgängig und Online ist der Titel eine Granate, aber ebenso ein riesen Haufen Kacke. Das Spiel ist die Noobparade hoch zehn. Von Anfang an beherrschen die größten Idioten, denen man jemals begegnet ist, das Onlinegeschehen von MW2 und es steigern sich mit fortlaufendem Herumgenoobe die Mordgelüste der Fair-play-Gamer. Das Spiel wird seit Release von Akimbo-shotgun-noobs, Commando-pussies, Noobtubern, Boostern, UMP45-Noobies, Möchtegern-"Quickscopern" (QS, der unrealistischste und dümmste Mist ever! und Hackermus**is uvm. überschattet, die jedem fairen Gamer den Spielspaß gehörig vermiesen. Andere COD-Teile sind ebenso, wenn nicht noch schlimmer, davon betroffen. COD, das größte Noobspiel aller Zeiten, wo es doch eigentlich soviel Spaß machen würde, wenn diese feigen Ratten endlich sterben würden!

Die Waffenauswahl ist soweit ganz gut (ACR, M16, M468 und NICHT M4A1(! TAR-21, M9, SPAS-12, M1014 und Co. auch wenn die AK47 genauso gay und schlabbrig aussieht, wie sie sich anhört! Die mitunter beliebtesten Waffen aus COD4 (R700, MP5A5/SD3, G36C, G3A3 & Co. fehlen online in MW2 gänzlich und diese Fluch-der-Karibik-Requisiten sind überaus unpassend und zudem hässlich. Benelli M3 Super90, M40A1 oder M24, G36 und Co. wären für in MW viel besser!

Kampagne ist i. O. aber sehr übertrieben. Online macht's nur noch im Private Match Spaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 10 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Ruschisser-Sensenmann

15. August 2011Hammerspiel!

Von : Allgemein finde ich, dass das Spiel im Multiplayer- und Einzelspielermodus der absolute HAMMER ist.

Grafik:Ist sehr Gut auch im Onlinemodus doch an ein paar Stellen muss man noch so manches verbessern.

Sound:
Den Sound finde ich nicht gerade so gut.

Steuerung:
Es gibt für jeden eine gewisse Auswahl an Steuerungen.

Atmosphäre:
Im Online finde ich die Atmosphäre sehr gut, auch im Story-Modus ist alles Top.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

KatzeL8

02. August 2011Eintagsfliege

Von (20): Hier ist es, Modern Warfare 2! Yeah, ich hab mich wirklich total gefreut, als ich mittags die DVD ins Laufwerk legte. Hingegen war ich verwirrt und leicht enttäuscht, als ich sie abends wieder herausnahm, weil ich das Spiel durch hatte. Angefangen beim schwachsinnigen Tutorial, wo coole Ami-Jungs coole Sachen machen und z. B. ganz cool Basketball spielen. Schwachsinnig. dieser Eindruck drängt sich im weiteren Spiel noch oft auf. Teils sind komplette Missionen schwachsinnig, siehe 'Kein Russisch', 'Wolverines! ' und 'Exodus'. Spaß kommt dazwischen trotzdem auf, weil sich MW 2 sehr gut spielt.

Leveldesgin, Steuerung und Sound sind alles gut, die Grafik auch, kennt man aber schon besser. Das Spiel ist ja aber auch schon etwas älter. Blöd ist allerdings dass eine Story quasi fehlt. Der Erzählstil ist viel zu sprunghaft, Informationen per Funkspruch gehen im Kampf meistens unter und die Story wird größtenteils in den Ladezeiten erzählt (wobei man die doch am liebsten überspringt).

Das Ende fand ich besonders dumm, es trieft vor aufgesetzter Dramatik, Sinnlos-Bombast und Patriotismus; also ein Extremaufguss von allem was vorher kam. Der Spezialeinheit-Modus hat mir persönlich ab Delta überhaupt nicht mehr gefallen. war davor aber ganz lustig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

JokersMadhouse

13. Juli 2011In den Krieg mit Ghost und seinen Kollegen!

Von gelöschter User: Die Geschichte von Modern Warfare wird bald mit dem 3. Teil fortgesetzt. Die Rezension handelt vom 2. Teil. Call of Duty Modern Warfare 2.

Einzelspieler:
Die Story: Die Kampagne spielt 5 Jahre nach den Ereignissen von CoD: MW und handelt davon, dass eine Terroristen Gruppe, angeführt von Makarov den Moskauer Flughafen angreift, dabei wird ein Infiltrierte US-"Spion-Soldat" von Makarov getötet. Die Leiche wurde gefunden und Russland erklärt Krieg gegen die USA. Dabei Spielt mann Die US-Army Rangers, Die Navy-Seals und die Spezialeinheit 141.
Schauplätze. Neben dem erwähnten Flughafen sind unter anderem noch dabei: Rio de Janeiro (Favelas) Amerikanische Vorstädte, Washington DC. eine Ölbohrinsel, Afghanistan, ein Gulag usw. Grafisch alles WOW!
Steuerung: was soll man dazu großartig sagen: Man spielt ein Ego-Shooter! Schießen, laufen, werfen mehr nicht
Negativ: sehr kurze Kampange!
Spec. Ops. Modus: Einzeln oder Kooperativ sehr spaßig. Missionen bei denen du 60 Sterne Sammeln kannst.
Multiplayer: Der große Trumpf des Spiels! Eigentlich auch der alleinige Grund dafür ein Call of Duty zu holen. In Online Schlachten (oder Splitscreen bis zu 4 Spieler) kämpfen und durch ein Motivierendes Punktesystem viel freischalten. Leider hat der Multiplayer auch ein paar Negative Punkte. Server haben gerne Verbindungs Probleme. Viele werden sich aber eher über die Spieler ärgern. Aber dazu hat jeder seine eigene Meinung!

Fazit: Eigentlich muss man MW2 zweifach Bewerten. Einmal für den Multiplayer und einmal für Leute die nur offline Sielen. Die die auch Multiplayer spielen können diese 88% Bewertung gerne nehmen. ABER der Rest sollte sich lieber 2 mal überlegen ob man sich das Spiel holt. Die können eine eine Bewertung von 60% Bekommen. Mehr leider nicht, wegen den geringen Umfang. Auch sonst muss man sich die Frage stellen, ob man sich jedes Jahr ein Call of Duty für 65€ holt, bei dem man eigentlich nur eine 5h Kampagne und ein Multiplayer hat?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Cryptosporidium-39

09. Juni 2011Beste und schlechteste Spiel aller Zeiten

Von : Meiner Meinung nach ist CoD-Modern Warfare 2 das beste und zugleich schlechteste Spiel aller Zeiten. Während man die Kampagne noch richtig genießen kann, muss man sich beim Online - spielen schon fast einen Eimer bereitstellen, da man angesichts der zahlreichen Camper, Granat- und Raketenwerfernoobs, schon das ein oder andere mal nur kotzen will.

Wenn man sich die zahlreichen Glitches anschaut, z. B. auf www. youtube. com, und man sieht die Camper auch noch in der Luft schweben oder komplett außerhalb der Karte herumlaufen, so ist es mit dem Spielspaß im Onlinemodus schon zu Ende.

Die neuen Killstreakes sind meiner Meinung nach der Hauptgrund wieso im 6ten Teil von CoD noch mehr gecampt wird als in den bisherigen. Natürlich sind auch Spieler dabei die es einfach nur Lustig finden sich in ne Ecke zu hocken und zu warten bis Feinde auftauchen, diese haben aber nicht die Spur von Skill.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Ego Shooter
  • Release: 10.11.2009
  • Altersfreigabe: ab 18
  • Auch bekannt als: Call of Duty 6
  • EAN: 5030917071058

Spielesammlung

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Modern Warfare 2 in den Charts

Modern Warfare 2 (Übersicht)