Terraria

meint:
Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Macht schnell süchtig!

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Terraria for Nintendo 3DS Launch Trailer
A Short Time from Now....in a Minecart Not Too Far Away.....
Offizieller Trailer
Terraria

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Terraria ist über den Online-Store der Internetplattform Steam erhältlich. Das zweidimensionale Spiel vereint Aspekte von bekannten Titeln wie Zelda Metroid und Minecraft. Der Spieler befindet sich in einer zufallsgenerierten zweidimensionalen Welt und kann sich mit verschiedenen Materialien Waffen und Ausrüstung bauen. Diese benötigt er um gegen Monster zu kämpfen die die Spielwelt bevölkern. Terraria ist sowohl alleine als auch Online und im Netzwerk gegen andere Spieler spielbar.

Meinungen

87

60 Bewertungen

91 - 99
(39)
81 - 90
(12)
71 - 80
(2)
51 - 70
(1)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

90

yannikclassen

19. Dezember 2013Minecraft, mit weniger bauen und mehr Rollenspiel

Von gelöschter User: Terraria wird oft mit Minecraft verglichen, zurecht, denn letzten Endes hat man in beiden Spielen eine große Welt mit unterschiedlichen Biomen und dem Sandboxprinzip, während das eine im 2D-Stil und das andere im 3D-Stil gehalten ist. Anders als Minecraft jedoch, baut Terraria nicht so sehr auf das fantasievolle bauen von riesigen Gebäuden, sondern wird hier das Augenmerk auf dem Rollenspielfaktor gelegt. Viele verschiedene Waffen, Gegner, eine enorme Item Vielfalt, stimmigen Soundtrack und vor allem gute Bosskämpfe. So ist Terraria für sich genommen ein sehr gutes spaßiges Sandbox-RPG, welches jeder Mal, vor allem mit Freunden gemeinsam ausprobieren sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Seibuza

08. August 2013Nettes Sandbox-Spiel

Von (2): Als ich das Spiel das erste mal gesehen hab, da dachte ich mir: Mann, was für ein Abklatsch von Minecraft.Ich kaufte es mir aber trotzdem. Nach und Nach begriff ich das dieses Spiel ganz anders ist wie Minecraft es ist ein Hack`n Slay mit vielen Erkundungen in Höhlen und Bosskämpfen.

Es hat sogar einige RPG Elemente, da man NPC`s in sein eigenes Haus, durch erbauen eines Zimmers, bekommt und mit ihnen Handeln kann. Im Multiplayer macht dieses Spiel am meisten Spaß wenn man mit seinen Freunden die verschiedenen Bosse besiegt. Jedoch hat es auch einen Nachteil, sobald man alle Items hat und alle Endbosse besiegt hat wird das Spiel öde.

Die Grafik ist OK, Gameplay ist der Hammer, und der Sound ist auch sehr nett jedoch macht das Spiel nach ca. 15-25 h keinen Spaß mehr und vergisst es dann wieder

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung

Terraria in den Charts

Terraria (Übersicht)