Ich verstehe den Stärkerang nicht. (TW - Warhammer)

Hallo Leute,
ich spiele erst seit kurzem TWW und habe auch bei Google nichts finden können. Da gibt es im Diplomatie-Fenster diesen Stärkerang, wo diese Gelb/Rot Anzeige ist und Gelb wohl meine Stärke darstellt. Aber wieso ist mein Stärkerang im Diplomatie-Fenster höher, als wenn ich die Hauptstadt von der angeblichen schwächeren Fraktion Attackiere und es 50/50 steht? Kann mir dies bitte einer Erklären?

Gürße
Felix3941

Frage gestellt am 17. April 2019 um 20:59 von Felix3941

3 Antworten

Stärkeanzeige im Diplo-Fenster: Gesamtstärke deiner Fraktion gegenüber anderen. Dazu zählt natürlich vorrangig die Armee-Stärke, jedoch auch deine Wirtschaft (Städte+Handel) etc.

Stärkeanzeige in der Schlacht: Die Stärke der Armee vs Armee. Hier zählt nur die reine Armeestärke der aktuell kämpfnden Kräfte. Zieh eine zweite Armee daneben, dann bist du fast immer im absoluten Vorteil. Oder halte die Belagerung aufrecht, nach ein paar Runden velieren die Verteieidger jede Runde 50% der Einheitenstärke.

Antwort #1, 17. April 2019 um 21:23 von TheVortex

Mein Kumpel regt sich ständig darüber auf, weil er als Tiermenschen mit seiner Ganze Armee eine Hauptstadt das Laut Diplomatie Deutlich Schwächer war, Verloren hat.

Antwort #2, 17. April 2019 um 22:35 von Felix3941

Dann sollte dein Kumplel lesen lernen und das, was ich geschrieben habe, lesen.

Diplostärke =/= Kampfstärke.

20 Armeen sind auf dem Papier heftig stark, über die ganze Karte verteilt aber sehr schwach. Bei einem Stadt-Angriff zählt neben den stationierten Einheiten auch noch die Garinson mit. Die taucht im der Stärkeberechnung im Diplofenster nicht auf. In einer tatsächlichen Schlacht jedoch spielt sie eine extrem wichtige Rolle. Plötzlich hast du nicht 20 vs. 20 Einheiten sondern 20+18 vs. 20 Einheiten.

Dein Kumpel soll die Schlacht manuell führen, die automatische Berechnung ist sehr häufig einfach nur Müll. Bestes Beispiel: Skaven. Angeblich verlieren sie gegen fast alles und jeden bis man sie manuell steuert. War in jedem Total War-Spiel so, egal ob Rome, Shogun und oder Warhammer.

Wenn er keinen Bock auf die manuellen Schlachten hat, hat er Pech gehabt und verliert eben.

Antwort #3, 19. April 2019 um 01:58 von TheVortex

Dieses Video zu TW - Warhammer schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Warhammer

TW - Warhammer

Total War - Warhammer spieletipps meint: Total War - Warhammer bringt mit dem Magiesystem und den fantastischen Bestien frischen Wind in die Reihe. Ein Muss für jeden Hobby-Strategen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Nebenquests sollten die besseren Hauptquests sein oder entfernt werden

Nebensächlich? | Nebenquests sollten die besseren Hauptquests sein oder entfernt werden

Was Spiele und ihre Inhalte betrifft, habe ich mir inzwischen eine radikale Einstellung angeeignet: Wenn ich irgendwo, (...) mehr

Weitere Artikel

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TW - Warhammer (Übersicht)
* Werbung