spieletalks: Sollten wir Spiele kaufen, für die Entwickler gelitten haben? - Mortal Kombat 11, Fortnite, Red Dead Redemption 2

(Special)

von René Wiesenthal (17. Mai 2019)

Überstunden bei Epic, Belästigungen bei Riot, und Traumata von der Arbeit an Mortal Kombat 11: Dürfen oder sollten wir Spiele spielen, von denen wir wissen, dass sie unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen entstanden sind? Darüber sprechen wir im aktuellen spieletalks. Klickt hier, um das Video zu starten:

Hier ist das Video, in dem wir über fragwürdige Arbeitsbedingungen sprechen:

Wenn euch das Video angeregt hat, euch weiterführend damit zu beschäftigen, was Crunchtime bedeutet, was im Vorfeld zur Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 über dessen Entwicklung berichtet wurde und wie Crunchtime generell Einzug in Spieleentwicklungen genommen hat, haben wir einen Artikel dazu für euch. Die angesprochene Reportage von Matthias für Zeit Online findet ihr hier.

Was alles schiefläuft

Außerdem findet ihr bei uns Infos zu dem erwähnten Mitarbeiter, der durch das Design von Gewaltanimationen in Mortal Kombat 11 laut eigenen Aussagen traumatisiert wurde. Belest euch auch gern über die Proteste der Mitarbeiter von Riot Games und die offensichtlich unangenehmen Arbeitsbedingungen, unter denen zuletzt Mitarbeiter von Epic Games an Fortnite arbeiteten.

Und auch Fans von God of War zeigen sich nach der Dokumentation zur Entwicklung besorgt über die Mitarbeiter. Sie sagen sogar, dass sie lieber auf neuen Content verzichten als die Entwickler noch einmal so zu strapazieren.

Die weiteren Folgen von spieletalks findet ihr hier.

Im Kommentarbereich könnt ihr euch wie immer an der Diskussion beteiligen und eure eigenen Standpunkte verschriftlichen. Wir freuen uns, eure Meinungen zum Thema zu lesen! Lasst uns auch fleißig Feedback zu unserem Talkformat spieletalks da – wir freuen uns immer darüber, konstruktive Verbesserungsvorschläge zu bekommen.

Tags: Video   spieletalks  

Darum habe ich God of War noch einmal von vorne begonnen

Dieser eine Moment: Darum habe ich God of War noch einmal von vorne begonnen

Das 2018 erschienene PS4-Exklusivspiel God of War zählt zu den besten Spielen dieser Konsolengeneration. Grafik, (...) mehr

Weitere Artikel

Todkranker Fan darf das Spiel vorzeitig zocken

Borderlands 3: Todkranker Fan darf das Spiel vorzeitig zocken

Bis zum Launch von Borderlands 3 werden sich die Fans noch bis zum September gedulden müssen. Ein totkranke (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Videospielkultur (Übersicht)
* Werbung