GameCube: Privatperson bastelt eine Mini-Konsole

von Ove Frank (18. Juni 2019)

Es ist mittlerweile zu einem kleinen Trend geworden, dass die goßen Konsolen-Hersteller kompakte Mini-Versionen ihrer alten Klassiker herausbringen. Ob Sony, Sega oder Nintendo, sie alle haben es schon gemacht. Doch nun ist eine Privatperson auf eigene Faust Nintendo einen Schritt voraus, indem er eine eigene Kompaktversion eines Konsolen-Klassikers entwickelt hat.

Der Modder David Bardvheski hat die Hauptplatine einer Nintendo-Wii so weit "heruntergeschnitten", dass er ein eigenes Produkt basteln konnte, auf dem er sowohl Wii- als auch GameCube-Spiele zocken kann. Spiele wie Super Mario Sunshine und Metal Gear Solid - The Twin Snakes gehören hier dazu. Dabei ist seine komprimierte Version etwa so groß, wie ein Game Boy Advance SP, wenngleich auch ein wenig dicker.

Mit einem integrierten Monitor sowie sämtlichen Buttons eines GameCube-Controllers, inklusive der Schultertasten, ist es möglich, Spiele ganz normal zu zocken. Es ist also eine eigene Handheld-Konsole, die obendrein noch einen funktionierenden Kopfhörer-Anschluss und sogar einen Sensor für den Wii-Controller besitzt.

Mit besagtem Wii-Controller zu spielen, funktioniert zwar, ist aber wegen der "überschaubaren" Größe des eingebauten Bildschirms sehr schwierig und verlangt offenbar eine Menge Fingerspitzengefühl.

Nichtsdestotrotz ist es faszinierend zu sehen, wie weit bereits eine Privatperson in diesem Bereich kommen kann - würde Nintendo nun selbst dieses Prinzip für ihre nächste Mini-Konsole aufgreifen, so dürfte dies wohl eine Menge Fans ansprechen.

Tags: Retro   Hardware  

Alle Teilnehmenden, Alle Termine, Alle Infos

Das große Games-Duell: Alle Teilnehmenden, Alle Termine, Alle Infos

Welcher Videospielcharakter ist der stärkste? Um dieser Frage nachzugehen, veranstaltet spieletipps diesen Sommer (...) mehr

Weitere Artikel

Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Blizzard: Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Nachdem Maik Morhaim schon Anfang des Jahres Blizzard den Rücken zugewandt hat, schließt sich nun ein wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Videospielkultur (Übersicht)
* Werbung