Kurios: Auf Twitter gibt es jetzt ein Beyoncé-Spiel

von Sören Wetterau (Dienstag, 25.06.2019 - 12:26 Uhr)

Einmal im Leben ein gefeierter Superstar sein, dessen Bankkonto mehr als gut gefüllt ist: Das erfüllt euch das folgende Spiel leider nicht. Es gewährt jedoch einen kuriosen Einblick, wie stressig so mancher Job sein könnte.

Eventuell lohnt es sich dann doch eher wieder auf dem Land zu arbeiten:

Eine weltbekannte Sängerin wie Beyoncé organisiert natürlich ihren Alltag nicht ganz von alleine. Meetings mit anderen wichtigen Menschen, Konzerttermine, Anfragen aus aller Welt und vieles mehr übernehmen zahlreiche Helfer, die sich tagtäglich um den Superstar kümmern.

Genau hier setzt das Twitter-Spiel der Nutzerin Green Chyna an. In dieser "Choose your own Adventure"-Erzählung schlüpft ihr in die Rolle eines Assistenten oder einer Asssistentin von Beyoncé und müsst dafür sorgen, dass ihr nicht gefeuert werdet. Um das Ziel zu erreichen, müsst ihr lediglich die richtigen Entscheidungen für die Sängerin treffen.

In verschiedenen Twitter-Threads geht es beispielsweise um das richtige Frühstück, welchen Song Beyoncé beim Malen hören soll oder welches Hotel geeignet wäre. Ist eure Wahl positiv, dann geht es weiter mit neuen Auswahl-Möglichkeiten. Entscheidet ihr euch hingegen falsch, dann seid ihr euren Job sofort los.

Natürlich ist das Ganze nur eine durchaus kreative Spielerei, aber sie zeigt zumindest im Ansatz den Stress, welcher den Job eines Superstar-Assistenten begleitet. Selbst vermeintlich kleine Entscheidungen können, je nach Laune, schnell zur Entlassung führen.

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild ist ein Spiel, das euch hunderte Stunden beschäftigen kann. Um der (...) mehr

Weitere Artikel

Kommt jetzt der letzte große Hit für die PS4 dieses Jahr?

Ein letztes großes Hurra für die PlayStation 4: Sony veröffentlicht in die (...) mehr

Weitere News

Videospielkultur (Übersicht)
* Werbung