Apex Legends: Cheater sind nicht das einzige Problem

(Kolumne)

von Olaf Fries (21. Juli 2019)

Die zweite Saison in Apex Legends ist in vollem Gange. Im Zuge dessen ist auch der Ranglisten-Modus eingeführt worden, in dem das Ziel darin besteht, Punkte zu sammeln, um in den höchsten Rang aufzusteigen. Allerdings ist die Punktevergabe mangelhaft und muss geändert werden!

Im Video seht ihr alle Inhalte im Battle Pass der zweiten Saison

Das "Battle Royale"-Spiel Apex Legends befindet sich zurzeit in Saison 2. Neben einem Cheater-Problem, bei dem anscheinend die Straftäter bald ihre eigene Medizin schlucken müssen, gibt es aber noch ein weiteres großes Problem: der Ranglisten-Modus. Insbesondere, welche Aktionen mit wie vielen Punkten belohnt werden. (Falls ihr mehr über den neuen Modus erfahren möchtet, gibt es hier alle Informationen)

Was ist das Problem?

Vor allem eine Sachlage geht völlig gegen das Spieleprinzip von Apex Legends. Wie kann es sein, dass eine passive Spielweise stärker belohnt wird als eine aktive/aggressive Vorgehensweise? Die Platzierung am Ende des Matches bringt weitaus mehr Punkte ein, als mögliche Kills. "Schimmler" und "Camper" werden belohnt, alle weiteren erhalten ein unnötiges Handicap.

Wattson ist der neue Charakter in Saison 2.Wattson ist der neue Charakter in Saison 2.

Ihr erhaltet pro Kill einen Punkt, soweit so gut, allerdings wird bei fünf Kills der Deckel draufgesetzt. Kurzes Rechenbeispiel: Als Platin-Spieler kostet ein Match drei Punkte. Mit zehn Kills auf Platz 11, erhaltet ihr jedoch nur fünf Punkte, minus den Einstiegskosten kommen also nur lausige zwei Punkte rum. Spieler mit zwei Kills und Platz drei, erhalten neun Punkte, minus dem Eintrittspreis erhält dieser Spieler also fünf Punkte.

Versteht mich nicht falsch, ich verstehe, dass es im "Battle Royale"-Genre darum geht, am Ende als letzter Überlebender das Match zu gewinnen. Aber die Punktevergabe für Kills muss angepasst werden! Es kann nicht sein, dass die passiven Spieler ein höheres Belohnungspotenzial besitzen.

Diese Darstellung erklärt die Punktevergabe im Ranglisten-Modus.Diese Darstellung erklärt die Punktevergabe im Ranglisten-Modus.

Das muss sich ändern

Vor allem wäre die Lösung so einfach: Nehmt den Deckel ab und erlaubt Spielern pro Kill einen Punkt, auch wenn mehr als fünf Kills im Match getätigt werden. Die jetzige Spielweise im Ranglisten-Modus beschränkt sich darauf, dass fast jedes Team in Häusern campt und jedem Kampf lieber aus dem Weg geht, anstatt sich zu stellen.

Dies ist vor allem gegenläufig zur Natur von Apex Legends, welches viel schneller ist als beispielsweise PUBG und auf eine erhöhte Mobilität baut. Entwickler Respawn Entertainment hat alles daran gesetzt, dass Charaktere eine erhöhte Geschwindigkeit aufweisen können, sei es durch Fähigkeiten oder einfach nur den Fakt, dass das Rutschen die Spielfigur schneller voranbringt (vor allem bergab).

Der einzige Aspekt, der die Spielweise im Ranglisten-Modus derzeit beeinflusst, ist die Punktevergabe. Wenn jeder Kill, auch über der Anzahl fünf, weiterhin einen Punkt geben würde, würde die Community auch weiterhin das Tempo des Shooters aufrechterhalten. Mein Appell an Respawn: Mehr Punkte für mehr Kills!

Neben dem Ranglisten-Modus gibt es in Apex Legends auch neue Herausforderungen, einen neuen Charakter und Kartenveränderungen. Spielt ihr die zweite Saison? Wie gefallen euch die Änderungen? Schreibt es uns in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Multiplayer  

Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Pokémon | Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Liebes zehnjähriges Ich! Hallo, hier ist dein cooles 28-jähriges Ich aus der Zukunft. Es gibt etwas, das ich (...) mehr

Weitere Artikel

WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche definiti (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für The Elder Scrolls: Legends
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Apex Legends (Übersicht)
* Werbung