Fallout 76 | Spieler baut tödliches Liebeshotel

von Mandy Strebe (Mittwoch, 09.10.2019 - 11:56 Uhr)

Fallout 76 bietet durch seinen Baumodus etliche Möglichkeiten, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Nun hat ein ambitionierter Spieler ein Video veröffentlicht, in dem er unschuldige Opfer in eine tödliche Falle tappen lässt.

Der YouTube Kanal Kazamati präsentierte bereits in der Vergangenheit amüsante Gameplay-Videos von Fallout 76. Der Ersteller scheint Gefallen an tükischen Fallen gefunden zu haben, in denen ahnungslose Ödländer das Zeitliche segnen.

Im verhängnisvollen Liebeshotel befindet sich im obersten Stock der Unterkunft ein gemütlich einladendes Bett, welches ein großes Schild mit der Aufschrift: "LAY" (also "Liegen") schmückt.

Trotz der verdächtig wirkenden Aufforderung, legt sich der unwissende Spieler in das Bett und schongleich beginnt das gesamte Hotel zu brennen und in sich zusammenzufallen. Fatal für den aus dem Schlaf gerissenen Spieler:

Auch witzig mit anzuschauen ist die neueste Kreation des kreativen Spielers: Eine Brahmin-produzierende Maschine, welche diese anschließend eindrucksvoll durch die Luft feuert. Es regnet Brahmin!

Der Trend, Mitspieler in Fallout 76 zu töten oder zu ärgern, ist wirklich lustig mit anzusehen und bringt wirklich kreative Möglichkeiten zu Tage. Habt ihr den Baumodus auch schon für fiese Fallen benutzt? Berichtet uns davon in den Kommentaren.

Jetzt eigene Meinung abgeben

"Rockstar verarscht uns, also verarschen wir Rockstar"

GTA Online: "Rockstar verarscht uns, also verarschen wir Rockstar"

Auch wenn GTA Online nach fast sieben Jahren immer noch zu den meistgespielten Multiplayern gehört, führt die (...) mehr

Weitere Artikel

Hinweis auf Switch-Release im Juni

Schon lange gibt es Gerüchte um eine "Nintendo Switch"-Version der Metroid Prime Trilogy. Laut der Website (...) mehr

Weitere News

Fallout 76 (Übersicht)
* Werbung