Call of Duty, Slender, Arma 2 |Gut versteckte, lang gehütete Geheimnisse aufgedeckt

von Mandy Strebe (14. Oktober 2019)

Geheimnisse und Easter Eggs in Games erfreuen sich meist großer Beliebtheit. Nun hat ein YouTuber ein Video auf seinem Kanal veröffentlicht, in dem wirklich schwer zu entdeckende Geheimnisse präsentiert werden. Einige davon sind obendrein ziemlich absurd und verrückt.

Eine Laser-Strahlen schießende Katze? Kein Problem. In Brothers in Arms: Hell's Highway ist dies möglich. Das zeigt der YouTuber The Easter Egg Hunter in einem kürzlich veröffentlichten Video, in dem es um gut versteckte Gaming-Geheimnisse geht.

Die meisten Easter Eggs in Spielen sind nicht schwer zu finden und möchten gewissermaßen entdeckt werden. Zumal sie oft mit Trophäen und Erfolgen in Verbindung stehen.

The Easter Egg Hunter hat sich zusammen mit einem weiteren YouTuber namens Oddheader also auf die Enthüllung von besonders schwer zu entdeckenden Easter Eggs spezialisiert. Auch die WTF-Geheimnisse kommen dabei nicht zu kurz.

Hier ist das besagte Video:

Das Erstaunliche an diesen Easter Eggs sind die wirklich willkürlich wirkenden Kombinationen von Handlungsabfolgen, die zum Erscheinen dieser führen.

In dem "Brothers in Arms: Hell's Highway"-Geheimnis müssen beispielsweise verschiedene Gebäude an exakten Punkten beschossen werden, bis ein unheimlich wirkendes und völlig deplatziertes, grünes Gebilde erscheint, bei dessen Eintritt das Katzen-Geschoss offenbart wird. Merkwürdig.

In The Suffering: Ties that Bind führt eine in einem Badezimmer ausgeführte Reihenfolge von Handlungen, unter anderem das Spülen der Toilette, dazu, dass ihr einen mit einem Oliven-Zahnstocher ausgerüsteten Gegner beschwört, den es dann zu besiegen gilt. Erneut, sehr merkwürdig.

Zuletzt sei ein Raum erwähnt, der in dem im Spiel Slender: The Gaze of Horror entdeckt werden kann. Ziel ist es, alle zufällig aufgehängten Zettel in einer heruntergekommenen Irrenanstalt einzusammeln, ohne dass der ewig jagende Slender Man den Spieler in die Finger bekommt.

Sobald die letzte Seite eingesammelt ist, muss der Spieler, anstatt zu entkommen, einen Raum am anderen Ende der Karte erreichen und erhält als Belohnung einen eher gewöhnungsbedürftigen Raum, der nun so gar nicht zum schaurig gruseligen Ambiente des Spiels passt.

Es existieren wirklich merkwürdige Easter Eggs in Videospielen. Und einige davon sind, wie in diesem Video gezeigt, wirklich schwer zu finden. Da stellt sich die Frage, was merkwürdiger ist, die Tatsache, dass Entwickler sich die Mühe machen, diese einzubauen oder die ausdauernden Spieler, die sich der Aufdeckung dieser Geheimnisse verschrieben haben.

Habt ihr auch schon schwer zu findende Easter Eggs entdecken können? Erzählt uns davon in den Kommentaren!

Welches Pokémon seid ihr?

Quiz: Welches Pokémon seid ihr?

Pokémon haben verschiedene Qualitäten. Rasaff ist wütend, Relaxo ziemlich faul. Darin könnt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Prequel-Serienteil exklusiv für VR angekündigt

Half-Life: Alyx | Prequel-Serienteil exklusiv für VR angekündigt

Nach über zwölf Jahren meldet sich Valve mit einem neuen Half-Life-Spiel zurück, welches nicht d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Videospielkultur (Übersicht)
* Werbung