Rassismus, Sexismus, Mobbing |Brauchen wir mehr Kontrolle in Games? (Special)

von René Wiesenthal (18. Oktober 2019)

In Gaming-Communitys kann ein rauer Ton herrschen. Für manche Spieler ist das harmlos, oftmals gipfelt der Umgang der Spieler untereinander aber in Rassismus, Sexismus und Mobbing. Vor allem Entwickler und Publisher haben hier die Möglichkeit, wirksam einzuschreiten – aber sollten sie das auch?

Ein selbst erstellter Hitler in Mordhau. Quelle: reddit.com/r/Mordhau.Ein selbst erstellter Hitler in Mordhau. Quelle: reddit.com/r/Mordhau.

Auf diese Frage haben wir Antworten gesucht. Es geht uns also darum, ob Spieleentwickler die Verantwortung dafür tragen, wie in ihren Games miteinander umgegangen wird. Ob sie strenge Regeln einführen und diese konsequent umsetzen müssen. Ob es also mehr Überwachung in Gaming-Communitys braucht, oder diese lieber vollkommen frei sein sollten.

Wenn ihr wissen möchtet, wie wir zu Überwachung in Games und der Verantwortung für Rassismus, Sexismus und Mobbing in Games stehen, dann klickt hier auf das Video:

spieletalks #26 | Rassismus, Sexismus, Mobbing - brauchen wir mehr Kontrolle in Games?

Mehr zu der angesprochenen Aussage von Horst Seehofer lest ihr hier. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, welche Ausprägungen Hass und Extremismus in Gaming-Communitys annehmen können, haben wir weitere Artikel für euch:

Wenn ihr andere Folgen unserer Diskussions-Sendung spieletalks sehen möchtet, dann folgt diesem Link:

In den Kommentaren könnt ihr euch beteiligen und eure Meinung zum Thema sowie unseren Positionen kundtun. Natürlich freuen wir uns auch immer über Feedback zur Sendung selbst, also lasst uns Kommentare da!

Tags: spieletalks   Video  

Könnt ihr 7 Game-Charakter anhand von bescheuerten Beschreibungen erraten?

WTF | Könnt ihr 7 Game-Charakter anhand von bescheuerten Beschreibungen erraten?

Dieses lustige Quiz ist in Zusammenarbeit mit unserer Community entstanden. Die Aufgabe lautete, Figuren so bescheuert (...) mehr

Weitere Artikel

Diese 35 Pokémon alter Editionen sind wohl doch dabei

Pokémon: Schwert & Schild | Diese 35 Pokémon alter Editionen sind wohl doch dabei

Pokémon: Schwert & Schild steht kurz vor der Veröffentlichung und Fans sind gespannt, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Videospielkultur (Übersicht)
* Werbung