Test Test Xbox - Seite 2

Grafisch kann das Spiel auf der ganzen Linie überzeugen.Grafisch kann das Spiel auf der ganzen Linie überzeugen.

Das letzte Drittel

In Sachen Grafik, Präsentation und Sound spielen beide Teams auf aller höchstem Niveau. Sowohl die Eishockeystadien, als auch die Spieler sind mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet worden. Ein besondere Augenweide sind aber die butterweiche Bewegungsabläufe der Spieler die sehr realistisch aussehen. Das gesamte Geschehen wurde mit hervorragenden Hintergrundgeräuschen versehen. Dadurch entsteht eine prima Atmosphäre die mit kurzen Zwischensequenzen bei einer Spielpause noch positiv unterstrichen wird. Die Steuerung des Spiels geht einem sehr gut von der Hand. Du hast deine Spieler bestens unter Kontrolle und kannst präzise Pässe schlagen oder gekonnt den Puck im Tor versenken. Trotzdem kommt "ESPN NHL 2K5" in diesem Punkt leicht ins Hintertreffen. Das liegt an der genialen "Open Ice" Steuerung von "NHL 2005" bei der du per Knopfdruck den Puck einem CPU gesteuerten Mitspieler überlassen kannst um dich selbst freizulaufen und den Puck dann wieder anzufordern. Diese geniale Steuervariante, mit der man sensationelle Passstaffeten und Tore zelebrieren kann, hat das "ESPN" Spiel nicht zu bieten. Damit muss das "ESPN Team" leider den erneuten Ausgleich hinnehmen.

Weiter mit: Test ESPN NHL 2K5 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESPN NHL 2K5 (Übersicht)