Two Point Hospital

Liebe Spieleentwickler, gebt uns endlich diese 14 beknackten Spiele!

von Johannes Repp (aktualisiert am Dienstag, 13.07.2021 - 16:54 Uhr)

Seid ihr bereit für ganz viel Schabernack? Dann schnallt euch gut an und haltet euch fest! (Bild: Getty Images / Poike)
Seid ihr bereit für ganz viel Schabernack? Dann schnallt euch gut an und haltet euch fest! (Bild: Getty Images / Poike)

Auf der E3 waren dieses Jahr wieder einige Überraschungen für viele Gaming-Begeisterte dabei. Auch für spieletipps-Redakteur Johannes, bei dem eine Ankündigung eine regelrechte Kettenreaktion ausgelöst hat. Derweil werkelt ein Entwicklerteam fleißig weiter an einem Spiel, das die Zukunft eines ganzen Genres verändern könnte.

Two Point Campus könnte erst der Anfang sein

So ein Campus ist schon etwas tolles. Das frivole Treiben zwischen Bierbänken und Vorlesungssälen scheint es aber nicht nur mir, sondern auch den Entwicklern bei Two Point Studios angetan zu haben. Doch was ist dabei herausgekommen? Und was bedeutet das für die Zukunft?

Ihr habt es sicherlich bereits mitbekommen – auf der E3 2021 wurde von Sega Two Point Campus angekündigt. Der Nachfolger des Krankenhaus-Tycoons Two Point Hospital verspricht im Trailer ein buntes Treiben, wie ihr es schon aus anderen Spielen kennt – nur das Setting ist neu. Zumindest für das Genre. Hochschulen, Universitäten oder das amerikanische College – viele Spiele haben sich schon diesem Handlungsschauplatz angenommen. Allerdings hat es noch kein Aufbauspiel versucht.

Zumindest keines, an das ich mich erinnern könnte … und genau das ist der Knackpunkt. Two Point Campus probiert ein neues Setting aus, das im Rahmen der Tycoon-Games extrem vielversprechend wirkt. 2022 soll der Uni-Wahnsinn starten. Und hoffentlich ist das erst der Anfang.

Die Wartezeit bis zur Veröffentlichung von Two Point Campus ist euch zu lang? So könnt ihr sie verkürzen:

Two Point Hospital – Fortsetzung und Ausgangspunkt

Ja, diese Überschrift klingt sehr hochtrabend – aber zu Recht! Two Point Hospital ist nämlich tatsächlich der geistige Nachfolger eines anderen Tycoons. Nämlich vom grandiosen Theme Hospital. Das Aufbauspiel im Krankenhauskittel wusste mit seinem einzigartigen Charme, witzigen Krankheitsbildern und viel Slapstick-Humor schon im Jahr 1997 zu überzeugen. Leider wurde das zuständige Entwicklerstudio Bullfrog Studios 2004 aufgelöst, nachdem es vom Publisher EA (von wem sonst) aufgekauft wurde.

Mit Two Point Hospital wurde 2018 der Geist von damals wiederbelebt. Viele Fans feiern den Entwickler Two Point Studios dafür, dass er die guten Ideen von Theme Hospital übernommen und mit einer bunten Gewürzmischung sogar noch aufgepeppt hat. Allerdings wussten wir da noch nicht, was uns erwartet. Die Ankündigung von Two Point Campus auf der E3 schlug bei mir wie eine Bombe ein. Und das nicht nur wegen dem wunderbaren Setting.

Liebe Two Point Studios, bitte macht weiter so!

Ich habe richtig Bock darauf, einen abgefahrenen Campus mit zwielichtigen Studentenverbindungen, eigensinnigen Cliquen und verschrobenen Professoren aus dem Boden zu stampfen. Eigene Traditionen, Uniformen und verwinkelte Gebäude stehen ebenfalls auf dem Plan. Aber was kommt danach? Was führen die kreativen Köpfe bei Two Point Studios als nächstes im Schilde? Hier ein paar Ideen, die ich den Entwicklern zur freien Verfügung stellen möchte:

  • Two Point Einkaufszentrum („Die Raumanzüge finden Sie im vierten Stock!“)
  • Two Point Zoohandlung („Bitte entschuldigen Sie, wo finde ich die Lama-Kratzbäume?“)
  • Two Point Gaming-Messe (ja genau, ein Gamescom-Tycoon!)
  • Two Point Naherholungszentrum („Bitte ein Mal das Schoki-Bad und eine Kelle!“)
  • Two Point Kneipe („Uli, wir brauchen mehr Mango-Bier!“)
  • Two Point Raumstation („Houston, ihr habt ein Problem!“)
  • Two Point Bahnhof („Achtung auf Gleis 9¾, Durchfahrt des Zuges nach Hogwarts“)
  • Two Point Flughafen („Landebahn Vier für das UFO freimachen, bitte!“)
  • Two Point Gefängnis („Zur Entlassung benötigen Sie Passierschein A38!“)
  • Two Point Museum („Nur anfassen, nicht gucken!“)
  • Two Point Wochenmarkt („Wurstbrotbäume aus regionalem Anbau!“)
  • Two Point Colosseum („Die erste Gladiatorenschule mit Plastik-Gabeln als Waffen!“)
  • Two Point deutsche Behörde („Tut mir leid, die Abteilung stellt gerade auf Computer um!“)

Ja ich weiß, die meisten dieser Settings gibt es schon in irgendeiner Form von anderen Entwicklern. Aber nicht mit dem Charme der Two-Point-Entwickler. Ich will ein Einkaufszentrum, in dem die Besucher nur von Kassierern im Hasenkostüm bedient werden. Oder eine Raumstation, auf der die Astronauten nur mit Geisterjagen beschäftigt sind. Oder eine Zoohandlung, die nur Dodos verkauft. Oder eine Spielemesse, bei der jeder Besucher mit einem Traktor durch die Gänge heizen darf.

Two Point Hospital ist ein bunter Spielplatz, der euch kaum eine Minute ohne skurrile Erlebnisse gönnt. Und genau das macht die Spielmotivation aus, die ich mir auch bei Two Point Campus erhoffe. Ich kann es kaum erwarten, als Student aufs Korn genommen zu werden. Aber meine Vorfreude gilt nicht nur dem zweiten Spiel der Two Point Studios. Ich sitze auf heißen Kohlen, weil ich kaum erwarten kann, was die Entwickler als nächstes für uns in petto haben werden. Und das muss ein Entwicklerstudio erst einmal schaffen.

Mit Two Point Campus wagen sich die Macher von Two Point Hospital auf für sie unbekanntes Terrain. Dabei könnten sie aus Versehen neuen Wind in das Genre der Aufbau- und Wirtschaftssimulationen bringen. Mit viel Witz und gewollten Missgeschicken schaffen es die Entwickler, auch Genre-Verweigerer hinter dem Ofen hervorzulocken. Doch was ist mit euch? Fiebert ihr den nächsten Spielen von Two Point Studios genauso sehr entgegen, wie spieletipps-Redakteur Johannes? Lasst es uns gerne via Facebook wissen!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Wie der "Dead Space 2"-Terror mich in die Knie zwang

Dieser eine Moment: Wie der "Dead Space 2"-Terror mich in die Knie zwang

Horror-Games sind dazu da, eure Psyche so richtig in die Mangel zu nehmen. Insofern könnte man sagen: Dead Space 2 (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Kolumne
  4. Liebe Spieleentwickler, gebt uns endlich diese 14 beknackten Spiele!
Two Point Hospital (Übersicht)
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website