Test Mario Strikers Football - Seite 2

Vorsicht! Die Steinblöcke fallen im Spiel brutal herabVorsicht! Die Steinblöcke fallen im Spiel brutal herab

Chaotischer Spielablauf

Der Spielablauf gestaltet sich durch die zahlreichen Extras und durch die sehr bunten, interaktiven Spielfelder sehr chaotisch. Ständig kracht es, Explosionen verdecken teilweise ganze Spielfeldabschnitte. Die Verteidigung ist ständig damit beschäftigt, sämtliche Angreifer brutal in die Bande zu drücken, während der Angriff versucht durch schnelles Passspiel sowohl die Verteidigung als auch den Torwart zu verladen. Dieser ist ziemlich stark, weshalb gerne auf die Trickschüsse zurück gegriffen wird. Haltet ihr den B-Knopf lange gedrückt, wird dieser abgerufen. In der Zeit seid ihr sehr verwundbar, der Schuss entschädigt jedoch für dieses Manko. Kapitäne können mit ihrem Megaschuss sogar bis zu sechs Bälle gleichzeitig aufs Tor feuern. Das ist auch der einzige Moment, wo ihr selbst den Torwart steuert. Mit der Wiimote fangt ihr die anfliegenden Bälle.

Fiesling Bowser haut den Ball mächtig in den WinkelFiesling Bowser haut den Ball mächtig in den Winkel

Mehrspieler hui, Einzelspieler pfui

Der Schwierigkeitsgrad der KI ist extrem happig. Im Einzelspielermodus kam bei uns schnell Frust auf. In den späteren Turnier-Matches hatten wir gegen die Ki nicht viel zu lachen. Jeder noch so kleine Fehler wurde unbarmherzig ausgenutzt. Besonders ärgerlich ist die Tatsache, dass ein verlorenes Endspiel zum Beispiel nicht einfach wiederholt werden kann. Das ganze Turnier muss dann erneut gespielt werden. Den vollen Spaß bringt Mario Strikers sowie erst dann ans Licht, wenn sich zwei Menschen vor die Konsole setzen oder ihr Gegner über den WiFi-Modus sucht. Als erstes Spiel in Deutschland ist dies bei Mario Strikers möglich.

Weiter mit: Test Mario Strikers Football - Seite 3

Kommentare anzeigen

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Mario Strikers Charged Football

Alle Meinungen

Mario Strikers Football (Übersicht)