Test Test Wii - Seite 4

Meinung von Oliver Hartmann

Besonders im Mehrspielermodus ist Mario Strikers Charged Football eine echte Spielspaßgranate. Die Spiele sind voller Action und der Einsatz der Spezialattacken und Megaschüsse erfordert auch ein gewisses Maß an Taktik. Die Optik passt zum hektischen und actiongeladenen Spielablauf. Den Einzelspielermodus habe ich nur als Trainingsplatz absolviert, auf Dauer kam da Frust auf. Aber wozu gegen die KI spielen, wenn ich im Internet mehr als genug Gegner finde, die ich aufmischen kann? Und es ist einfach unglaublich befriedigend mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern.

84

meint: Nichts ist befriedigender als mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern. einfach ein abgedrehter Fußballspaß.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Dieses eine Spiel: Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Noch bevor es Battlefield gab, beeindruckte mich ein Shooter, der auf eine ähnliche Weise die Furcht vor dem Krieg (...) mehr

Weitere Artikel

Tanzspiel wird zum Hollywood-Film

Just Dance: Tanzspiel wird zum Hollywood-Film

Es ist eine eher außergewöhnliche Meldung, welche die englischsprachige Seite Deadline verkündet: (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Mario Strikers Charged Football

blackforest01
91

Die Welt der Striker

von blackforest01 (2)

Jan_Zocker
84

Fesselnder Online-Modus

von Jan_Zocker (22) 1

Sonic184
49

Verschenktes Potential

von Sonic184 (4) 1

Alle Meinungen

Mario Strikers Football (Übersicht)
* gesponsorter Link