Test Test PC - Seite 2

Ein InterviewEin Interview

Das Mittelfeld - Training und Nachwuchsarbeit

Ein gutes Mittelfeld ist die halbe Miete für den Sieg und deshalb das Herzstück einer erfolgreichen Mannschaft. Dies ist auch bei "FM 2002" der Fall. Die drei Mittelfeldstars können sich sehen lassen. Da wäre zuerst einmal die Jugendarbeit zu nennen. Da man bereits ab der Jugend die volle Kontrolle über die Spieler hat, kann man sich ganz gezielt seine zukünftigen Stars heranziehen. Je nach Charaktereigenschaft und Talent des jungen Spielers kann man durch die richtigen Entscheidungen und Trainingsmethoden den Grundstein für eine große Karriere legen. Damit kommen wir schon auf den zweiten Mittelfeldstar zu sprechen, die exzellenten Trainingsmöglichkeiten des Spiels, lassen es zu, dass man sowohl einzelne Spieler als auch die gesamte Mannschaft gezielt verbessern kann. Damit kommen wir auch schon zum dritten Mittelfeldspieler, dem neuen Stärke-System. Grundsätzlich unterscheidet das Spiel zwischen der grundlegenden Stärke des Spielers und der tatsächlichen Spielstärke.

Ein neues Stadion gefällig?Ein neues Stadion gefällig?

Die grundsätzliche Stärke eines Spielers ergibt sich aus seinem Talent und seinen Fähigkeiten. Dieser Wert kann in 0,5er Schritten steigen und hat nach oben keine Begrenzung, wobei absolute Topspieler einen Wert um 13,0 aufweisen. Entscheidend für das nächste Spiel ist aber die tatsächliche Stärke des Spielers. Bei diesem Wert wird noch seine derzeitige Form, Motivation und ein eventueller Bonus mit berücksichtigt. Einen Bonus bekommt ein Spieler, wenn er zwei Fähigkeiten erlernt, die sich ergänzen. Ein Beispiel: Wenn ein Flügelspieler die zwei Fähigkeiten Spritzigkeit und Flanken perfekt einstudiert, wird er zum Flankengott und bekommt einen Bonus von 1,0 auf seinen tatsächlichen Wert. Zusammen mit der vorbildlichen Jugendarbeit und den ausgezeichneten Trainingsmöglichkeiten ist es in "FM 2002" möglich, eine Topmannschaft gezielt zu formen. Durch dieses exzellente Zusammenspiel überrennt die Mannschaft von EA-Sports den Gegner und erzielt den Ausgleich, es steht damit 1:1.

Weiter mit: Test Fussball Manager 2002 - Seite 3

Bitte kommt doch wieder zurück

Vergessene Spieleserien: Bitte kommt doch wieder zurück

Gerade macht ein kleiner, lilafarbener Drache wieder von sich reden. Mit Spyro Reignited Trilogy kehrt ein geliebter (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 2002 (Übersicht)
* gesponsorter Link