Test Blood Wake - Seite 3

Technisch gesehen dürfte Blood Wake die härtesten X-Box Kritiker überzeugen. So klares Wasser hat man bisher noch nie gesehen. Auch die Wellen bei schlechtem Seewetter wirken überzeugend. Die Boote sind gut animiert und zeigen sogar kleine Roststellen. Lediglich Umgebungen, wie zum Beispiel an Küsten, hätte man etwas attraktiver gestalten können.

Trotz aller technischen Mühen bleibt Blood Wake eher ein nettes Ballerspiel für Zwischendurch, welches nicht für Leute die langen Spielspaß suchen geeignet ist. Dafür können jedoch die Multiplayer-Gefechte für um so mehr Spaß sorgen, vorrausgesetzt man hat genügend Controller und ein paar gleichstarke Mitspieler.

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blood Wake (Übersicht)