Test Test PS2 24 - The Game

von Frank Roglmeier (13. März 2006)

"Mein Name ist Jack Bauer und heute ist der längste Tag in meinem Leben", dieser Satz schrieb Geschichte in der TV-Welt. Spannung pur und dies noch in Echtzeit, ist die Devise der Actionserie "24". Nach mehreren Auszeichnungen, steigenden Einschaltquoten und bereits vier Staffeln versoftet Sony nun den Titel für die Playstation 2. Der Traum vieler Fans geht nun endlich in Erfüllung, einmal als Jack Bauer auf Terroristenjagd zu gehen, aber ob dies auch wirklich überzeugen kann und ob "24 - The Game" genauso fesselt wie die Serie, erfahrt ihr in unserem Test.

Der Hauptdarsteller Jack Bauer, im Original verkörpert von Kiefer Sutherland.Der Hauptdarsteller Jack Bauer, im Original verkörpert von Kiefer Sutherland.

Der Mythos 24:

Im November 2001 wurde Geschichte geschrieben. Eine völlig neuartige TV Serie wurde zum Leben erweckt. Twenty-Four, 24 Stunden im Leben von Jack Bauer. Er und seine Kollegen von der Couter-Terrorist-Unit, kurz CTU, mussten die Welt vor Terroristen retten. Der Clou daran ist, dass die Serie nur an einem Tag spielt, also genau 24 Stunden, die in Echtzeit ablaufen, sodass der Zuschauer jede einzelne Minute dabei ist. Jack Bauer, verkörpert von Kiefer Sutherland bekannt aus Filmhits wie "Young Guns" oder "The lost Boys" usw., spielt den Helden der Serie, der vor nichts zurückschreckt um die Welt vor Terroristen zu schützen. In vier zuvor gegangenen Staffeln, natürlich aus je 24 Folgen, schafften es Jack und seine Crew Gefahren wie Giftgasangriffe, Atombombenanschläge, Geiselnahmen und auch einen Anschlag auf den US Präsidenten zu vereiteln. Doch sein härtester Einsatz steht ihm noch bevor, der Einsatz auf der Playstation 2.

Terroristen lauern überall.Terroristen lauern überall.

Die folgenden Ereignisse finden auf der Playstation 2 statt:

Angesiedelt zwischen Season 2 und 3 beginnt ein weiterer harter Tag für Jack Bauer. Präsident David Palmer erholt sich allmählich von dem Attentat auf ihn. Derzeit regiert Vizepräsident James Prescott die USA, bis Palmer seine Arbeit wieder aufnehmen kann. Die Handlung beginnt kurz vor 06.00 Uhr morgens. Die CTU hat einen anonymen Tipp erhalten, dass sich auf einem Frachtschiffe ein tödliches Biotoxin befinden soll. Ein von Jack Bauer angeführtes Einsatzteam wird zum Hafen von Los Angeles geschickt, um das Schiff zu untersuchen. Zudem werden immer mehr Gerüchte laut, dass heute noch ein Anschlag auf Vizepräsident James Prescott stattfinden soll. Die Uhr tickt, kann Jack die Bedrohung aufhalten und das Schlimmste verhindern?

Weiter mit: Test 24 - The Game - Seite 2

Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Fallout 76: Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Wenn ihr momentan einen Blick in die sozialen Medien werft, euch Seiten wie Metacritic oder Reddit anschaut, werdet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Fans wettern gegen Award-Gewinner Fortnite

RDR2: Fans wettern gegen Award-Gewinner Fortnite

Die “The Golden Joystick“- Awards werden jährlich von der Webseite GamesRadar verliehen. Dieses Jahr g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - 24 - The Game

Bjarne
77

Nur für Fans

von Bjarne (11)

Alle Meinungen

24 - The Game (Übersicht)
* gesponsorter Link