Test ESPN International Winter Sports 2002

von mathias (26. April 2002)

Mit ESPN International Winter Sports bringt Konami das erste Winterspiel mit meheren Disziplinen für die X-Box auf dem Markt. So kann man nicht nur Ski fahren oder Snowboarden, sondern auch Disziplinen ausführen, für die es kein eigenes Spiel gibt.

Es gibt bei ESPN International Sports drei Spielmodis, die Anfänger genauso schnell in Spiel einsteigen lassen wie Profis, welche sich im Championship-Modus messen können. Das Spiel besitzt fast alle denkbaren Wintersportdisziplinen wie Skifahren, Skispringen, Snowboarden oder Eis laufen. Bei jeder Disziplin verändert sich die Steuerung, weshalb vor jedem Wettkampf eine kurze Spielanleitung erscheint. Bei den meisten Disziplinen muss man zwei oder mehrere Tasten schnell in Reihenfolge drücken. Bei einer Disziplin wie 5000 Meter Eislaufen kann das schon mal für wunde Finger sorgen.

Bevor man sich an den Championship-Modus wagt, wo man einen kompletten Wettkampf spielt, sollte man im Trial-Modus die einzelnen Disziplinen etwas trainieren. Beim dem Championship-Modus spielt man an jedem Wettkampftag eine andere Disziplin. Wenn man am Ende des Turniers innerhalb der ersten drei Ränge liegt, bekommt man wie bei einer Olympiade eine Medaille.

Weiter mit: Test ESPN Winter Sports 2002 - Seite 2

Kommentare anzeigen

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESPN Winter Sports 2002 (Übersicht)