Test Test Xbox ESPN International Winter Sports 2002

von mathias (Freitag, 26.04.2002 - 00:00 Uhr)

Mit ESPN International Winter Sports bringt Konami das erste Winterspiel mit meheren Disziplinen für die X-Box auf dem Markt. So kann man nicht nur Ski fahren oder Snowboarden, sondern auch Disziplinen ausführen, für die es kein eigenes Spiel gibt.

Es gibt bei ESPN International Sports drei Spielmodis, die Anfänger genauso schnell in Spiel einsteigen lassen wie Profis, welche sich im Championship-Modus messen können. Das Spiel besitzt fast alle denkbaren Wintersportdisziplinen wie Skifahren, Skispringen, Snowboarden oder Eis laufen. Bei jeder Disziplin verändert sich die Steuerung, weshalb vor jedem Wettkampf eine kurze Spielanleitung erscheint. Bei den meisten Disziplinen muss man zwei oder mehrere Tasten schnell in Reihenfolge drücken. Bei einer Disziplin wie 5000 Meter Eislaufen kann das schon mal für wunde Finger sorgen.

Bevor man sich an den Championship-Modus wagt, wo man einen kompletten Wettkampf spielt, sollte man im Trial-Modus die einzelnen Disziplinen etwas trainieren. Beim dem Championship-Modus spielt man an jedem Wettkampftag eine andere Disziplin. Wenn man am Ende des Turniers innerhalb der ersten drei Ränge liegt, bekommt man wie bei einer Olympiade eine Medaille.

Weiter mit: Test ESPN Winter Sports 2002 - Seite 2

Erkennt ihr die Spiele eurer Kindheit anhand kleiner Ausschnitte?

Zurück in die Vergangenheit: Erkennt ihr die Spiele eurer Kindheit anhand kleiner Ausschnitte?

Einige von euch hatten in ihrer Kindheit das Glück, Konsolen wie das Nintendo 64 oder die erste PlayStation zu (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel
Über 100 Pokémon kehren zurück, Fans wollen noch mehr

Laschoking macht in Pokémon ab sofort die Galar-Region unsicher.Über 100 Pokémon schaffen (...) mehr

Weitere News

ESPN Winter Sports 2002 (Übersicht)