Test Test 360 - Seite 4

Meinung von Philipp Schneider

Es ist, glaube ich, keine Schande, wenn ich zugebe, von Naruto zuvor noch nie etwas gehört zu haben. Passenderweise betrat zufällig beim Auspacken des Testmusters gerade ein elfjähriger Junge das Zimmer, der mich erstmal über die coole Serie aufklärte. Von der Idee eines Videospieles war er dann auch sehr begeistert. Doch als er merkte, dass die Charaktere nur englisch sprechen, war das Interesse auch schon wieder verflogen. Alles in allem macht Naruto als Videospiel sicherlich nicht viel falsch und dürfte Fans der Serie durchaus ansprechen, doch bei der Sprachausgabe und auch dem stellenweise überzogenen Schwierigkeitsgrad wurde das Spiel schlichtweg an der Zielgruppe vorbei entwickelt.

75

meint: Naruto-Fans werden wieder auf die Probe gestellt. Hier wird ein actionreiches Abenteuer geboten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Red Dead Redemption 2: Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Wer von Red Dead Redemption 2 gewohnten Rockstar-Standard erwartet, liegt möglicherweise ordentlich daneben. Was (...) mehr

Weitere Artikel

Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Fortnite: Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Die Fortnite-Community ist gerade ziemlich wütend auf die Profi-Spieler Funkbomb und Nate Hill. Diese hätten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto - Rise of a Ninja

Sasukefreak98
88

Ein gelungendes Naruto Game

von gelöschter User

Alle Meinungen

Rise of a Ninja (Übersicht)
* gesponsorter Link