Test Test PC - Seite 5

Meinung von Martin Pluschke

Trotz längerer Spielzeit inklusive Betatest, kam bei mir nie dieser gewisse Suchtfaktor auf. Auch wenn Mütter, Ehefrauen und Freundinnen ob dieses Satzes frohlocken werden, so ein klein wenig unbefriedigt ist mein Zockerseelchen schon. Es gibt keine wirklich großen Kritikpunkte, die ich den Machern von Flying Labs vor den Latz knallen könnte. Es ist vielmehr so eine Ansammlung von Kleinigkeiten. Das auf Dauer öde Nahkampfsystem, das auf Dauer öde PvE Seeschlachtensystem, die leicht steril wirkende Landschaft usw. Das Piraten Epos hat aber auch seine Stärken. Das Spiel ist ziemlich Einsteigerfreundlich. Wo in "World of Warcraf" ein Spieler mit Level 70 selbst für eine größere Gruppe von Level 20 Spielern unbesiegbar ist, können hier ein paar Kleine einem Großen wirklich gefährlich werden. Auch das Wirtschaftssystem - mit der aufgesparten Zeit in den Lagern - finde ich sehr gelungen. So mal schnell zwischendurch einen nnglischen Freihändler zu kapern hat schon was. Entscheidend für den Erfolg von "Pirates of the Buring Sea" wird sein, ob die Community letztendlich bereit ist, die monatlich anfallenden Gebühren in Höhe von ca. 14 Euro zu bezahlen.

80

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Fallout 76: Wie es zu der Enttäuschung der Fans kam

Wenn ihr momentan einen Blick in die sozialen Medien werft, euch Seiten wie Metacritic oder Reddit anschaut, werdet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Assassins's Creed Rebellion: Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Ubisoft kündigt heute an, dass das Strategierollenspiel Assassin's Creed - Rebellion ab sofort kostenlos für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pirates of the Burning Sea

Tyreus
1

Schwachsinniges Spiel pur

von Tyreus (2)

Alle Meinungen

Pirates of the Burning Sea (Übersicht)
* gesponsorter Link