Special Interview: Synetic/World Racing 2 - Seite 5

(Special)

Meinung von Gerd Schüle

Ich hoffe ihr fandet das Interview genauso interessant wie ich. Natürlich will ich an dieser Stelle zuerst einmal ein riesengroßes Dankeschön an Andreas Leicht weitergeben, dass er so bereitwillig auf unsere Fragen einging. An "N.I.C.E. 2" kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, das habe ich mit meinen Kindern bis zum Abwinken gespielt und wir hatten sowohl im Einzelplayermodus als auch gemeinsam jede Menge Spaß mit diesem Spiel, das ich mir jederzeit wieder zulegen würde. Auch "World Racing" weckt sehr schöne Erinnerungen in mir, und deshalb bin ich um so dankbarer, dass wir hier in Deutschland solch ein erfolgreiches Entwicklerteam haben. Ich freue mich schon riesig auf "World Racing 2" und wünsche dem Spiel, aber vor allem auch den sympathischen Leuten von Synetic viel Erfolg

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World Racing 2 (Übersicht)