Test Test PS2 - Seite 2

Im TuningshopIm Tuningshop

Vom Serienauto zum heißen Schlitten

Nur wenn du in den bereits erwähnten Rennen erfolgreich bist und Sponsoren an Land ziehst, wirst du zu den Underground Racing League eingeladen. Die URL-Rennen finden auf abgesperrten Privatstrecken statt. Das bedeutet kein Gegenverkehr, nur du und deine Gegner. Doch es werden auch nur die besten dazu eingeladen. Also kauft euch eine schnelle Karre und tunet sie ordentlich auf. Das Tunen ist nämlich das eigentliche Herzstück des Spiels. Genügend Cash vorausgesetzt könnt ihr euren Schlitten im Tuning-Shop mit diversen Ersatzteilen für Getriebe und Motor auf Hochleistung trimmen oder für bestimmte Gebiete spezialisieren. Aber auch äußerlich lässt sich viel machen. Im Karosserieshop kannst du dein Auto mit Spoiler, Stoßstangen und coolen Felgen ausrüsten. Danach fährst du zum Lack und Dekorshop um die neuen Teile anzupinseln und dein Auto mit heißen Aufklebern aufzupeppen. Ganz zum Schluss holst du dir dann noch Spezialteile wie eine Kofferraum-Hifianlage oder Neonröhrenbeleuchtung. Kurz gesagt die Auswahl ist riesig, sodass dein Schlitten schon sehr bald kein Serienauto mehr sein wird.

Beim AutohändlerBeim Autohändler

Verbesserung

Eine der größten Kritikpunkte beim Vorgänger waren die heftigen Einbrüche bei der Bildrate und die damit verbundenen Ruckler. Das ist nun bei "Need for Speed Underground 2" zwar nicht ganz beseitigt worden, aber deutlich besser. Die Ruckler halten sich in Grenzen und sind gerade noch vertretbar. Ansonsten gibt es bei der Grafik des Spiels absolut keinen Grund zum Meckern. Das Spiel sieht einfach fantastisch aus. Egal ob es sich um die super in Szene gesetzten Autos handelt oder um die genialen Lichteffekte in der nächtlichen Stadt, das Spiel ist einfach ein Augenschmaus. Da es meistens auch sehr flüssig läuft, kommt auch ein ordentliches Geschwindigkeitsgefühl auf. Die hervorragende Grafik wird durch einen ebenso erstklassigen Sound perfekt unterstützt. Sowohl die Motorengeräusche, als auch die Sprachausgabe oder Hintergrundmusik sind einfach prima gemacht und bestens ins Spiel integriert. Abgerundet wird der erstklassige technische Eindruck mit einer extrem gute Steuerung. Deine Autos reagieren sehr präzise und schnell auf eingegebene Steuerbefehle, so das du jederzeit dein Fahrzeug bestens unter Kontrolle hast.

Weiter mit: Test Need for Speed Underground 2 - Seite 3

Ehrfurcht und Gänsehaut in God of War

Dieser eine Moment: Ehrfurcht und Gänsehaut in God of War

Das neue God of War ist da und begeistert in vielerlei Hinsicht. Ich habe das Abenteuer schon einige Zeit vor der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Gleich fünf Spiele kostenlos spielbar

Steam Wochenend-Deals: Gleich fünf Spiele kostenlos spielbar

Ihr habt über das lange Wochenende sehr viel Freizeit und wisst nicht, was ihr damit anstellen sollt? Vielleicht p (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Need for Speed Underground 2

R-Mugen-Tsukuyomi
75

Wieder mal ein Erfolg

von gelöschter User 8

Alle Meinungen

Need for Speed Underground 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link